Neuer Beitrag

Rezensionen-isabel0607

vor 2 Jahren

(4)

Buch: Mondkuss – Bise de la Lune
Autor: Marie-Luis Rönisch (genauers über sie lest ihr unten)
Buchdetails:
Erscheinungsdatum Erstausgabe : 09.06.2015
Verlag : Bookshouse
ISBN: 9789963529056
E-Buch Text 430 Seiten
Sprache: Deutsch
Genre: Fantasy Preis: 6,49€ Buch über Amazon kaufen ~ http://amzn.to/1KCby30
Autorin:Marie-Luis Rönisch wurde am 26. Februar 1993 in Großröhrsdorf geboren. Schon von klein auf, begeisterten sie Märchen, Legenden und Geschichten. Fasziniert von Mystery und Serien, träumt sie sich in fremde Welten und hält diese Erlebnisse auf dem Papier fest.
Im Alter von 16 Jahren begann sie mit dem Schreiben und veröffentlichte kurz darauf, ihren ersten Roman bei einem Kleinverlag.

Klappentext:
Katleen Rousseau liebt den Klang von rockiger Musik und die starken Arme eines fremden Mannes. In der Bar „Mondkuss“ begegnet sie dem charmanten und gut aussehenden Luron Lafleur. Nach einer heißen Nacht folgt die ernüchternde Neuigkeit: Luron ist ihr neuer Partner bei der Polizei, der mit ihr den Schlächter von Paris jagen soll. Katleen ist mit dieser Fügung des Schicksals überfordert. Sie ahnt nicht, dass Luron ein dunkles Geheimnis hat, das sie zwischen die Fronten einer uralten Fehde treibt. Denn während Katleen von der Existenz des Übernatürlichen nicht überzeugt ist, versuchen Himmelskrieger und Dämonen unnachgiebig, Soldaten um sich zu scharen. Plötzlich findet sie sich in einem blutigen Rachefeldzug wieder und gerät ins Visier des Mörders. Schon bald ist sie gezwungen, sich zu fragen, welcher Seite sie sich anschließen will. Haben ihre Gefühle für Luron überhaupt eine Chance?

Fazit:
Am Anfang war es etwas "langweilig", doch ab der Mitte bis zum Ende hin hat es mich gefesselt.

Als ich begonnen hatte das Buch zu lesen hat es mir leider nicht so sehr zugesprochen wie ich eigentlich gedacht hatte. Der Klappentext und das Cover sahen für mich sehr vielversprechent aus, deshalb habe ich mir auch das Buch geholt und mit Lesen begonnen.
Leider war es am Anfang eine starke Enttäuschung wie ich herausfinden musste.
Und ja ich habe sogar gedacht, das Buch auf zu hören, aber ich hab mich zusammen gerissen und wollte dem Buch noch eine Chance geben. Die sich aber als sehr gute Chance erwiesen hat.
Jeder hat eine 2. Chance verdient, so auch dieses Buch. also habe ich mich hingesetzt und weitergelesen und plötzlich war das Buch spannend.

Zuerst wusste ich gar nicht wieso das Buch plötzlich so toll war und doch war es so, von einer Seite auf die andere konnte ich es nicht mehr aus der Hand legen. Man wollte soooo gerne wissen wie es jetzt ausgeht und was noch passieren wird.

Ich muss sagen die Autorin hat ihre Aufgabe sehr gut gemacht (2/3 vom Buch; nur der Anfang für mich nicht). Allein wie sie die Situationen und das gesehene von den Hauptkaraktern beschreibt und erzählt ist echt toll. Bei so mancher Stelle ist mir wirklich die Gänsehaut über die Arme gelaufen; es war manchmal echt gruslig.

Man dachte sich nur noch so; Geh da jetzt ja nicht allein rein, Oh mein Gott!
Es war so fesselt am Schluss.
Ich weis auch nicht so recht was ich mit dem Anfang anfangen soll, irgendwie, ahh ich weis auch nicht recht. Jedefalls hat mir der Rest eindeutig mehr Spaß gemacht.

Trotz des Anfangs bekommt das Buch von mir 4 Sterne <3
Einfach weil mich das Ende dann doch noch so überzeugen konnte :)

Autor: Marie-Luis Rönisch
Buch: Mondkuss
Neuer Beitrag