Marie-Sissi Labreche

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 36 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(4)
(5)
(4)
(2)

Bekannteste Bücher

Er

Bei diesen Partnern bestellen:

Borderline

Bei diesen Partnern bestellen:

Borderline

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Wenn das Leben zum Verrücktwerden ist, stürzt man sich besser hinein!"

    Borderline

    Shadowgirl

    08. March 2014 um 00:49 Rezension zu "Borderline" von Marie-Sissi Labreche

    "Aber am allermeisten, mehr als vor allem anderen, habe ich Angst, nicht geliebt zu werden. Also mache ich die Beine breit, um den Himmel zu sehen oder ein kleines Stückchen Paradies. Ich mache die Beine breit, um zu vergessen, wer ich bin, ich mache die Beine breit, um zu funkeln wie ein kleiner Stern. Ich liebe mich so wenig, da kann ich ebenso gut die Beine breit machen für alle, die aussehen, als würden sie mich wenigstens ein bisschen lieben." Zitat aus: "Borderline" von Marie-Sissi Labréche  WOW. Mehr braucht man zu dem ...

    Mehr
  • Rezension zu "Borderline" von Marie-Sissi Labreche

    Borderline

    GrauerVogel

    09. January 2012 um 03:08 Rezension zu "Borderline" von Marie-Sissi Labreche

    Sehr krass geschrieben, für den einen oder anderen wohl auch erstmal etwas gewöhnungsbedürftig, aber extrem eindrucksvoll! Eine Biografie mit derber Sprache, die kein Blatt vor den Mund nimmt. Allerdings geht es mehr um die Vergangenheit der Autorin, als um Borderline, von daher verfehlt der Titel etwas das Thema... aber das Buch bekommt von mir definitiv eine Empfehlung!

  • Rezension zu "Borderline" von Marie-Sissi Labreche

    Borderline

    Eisnelke

    09. May 2011 um 18:32 Rezension zu "Borderline" von Marie-Sissi Labreche

    So wirklich weiß ich nicht, was ich über dieses Buch berichten soll. Worte zu finden fällt mir schwer, denn die Geschichte von Sissi ist schrecklich, komisch und absurd zugleich. “Borderline” zeigt, wie der kurze Klappentext schon sagt, eine Frau am Rande der Verzweiflung. Sissi erzählt ihre Geschichte der Obszönität und Wahnsinn mit einfachen Worten, die jedoch oft Sinnbilder verkörpern. Die psychische Krankheit zeigt sich in fast jeder alltäglichen Situation. Geräusche die zu laut scheinen, ein falsches Wort, eine unerwartete ...

    Mehr
  • Rezension zu "ER" von Marie-Sissi Labreche

    ER

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    31. December 2010 um 13:16 Rezension zu "ER" von Marie-Sissi Labrèche

    Émilie-Kiki ist in ihren Literaturprofessor verliebt, und das schon seit über einem Jahr. Als sie schließlich miteinander ausgehen und anschließend in einem Hotelzimmer im Bett landen, könnte alles gut sein. Der Haken: Besagter Professor könnte ihr Vater sein, außerdem ist er verheiratet und hat selbst Kinder. Für Émilie-Kiki ist da eigentlich kein Platz mehr. Diese ist aber dummerweise verrückt nach ihm: Wartet ständig auf seine Anrufe, schwankt zwischen Vermissen und Wut, wenn er sich nicht meldet, wenn er ihre Treffen absagt, ...

    Mehr
  • Rezension zu "ER" von Marie-Sissi Labreche

    ER

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    28. December 2009 um 19:48 Rezension zu "ER" von Marie-Sissi Labrèche

    Keine leichte Lektüre! Bei diesem Buch entscheidet die Sprache, ob man es mag oder nicht. Im Grunde passiert recht wenig - und doch ungemein viel, wenn man versucht, sich in das Leiden der Protagonistin einzufühlen. Wahrlich keine leichte Aufgabe - zumal sicherlich der ein oder andere durch den doch recht obszönen und vulgären Schreibstil abgestoßen wird. Ich selbst mochte an einigen Stellen wirklich nicht mehr weiterlesen - es war mir zu offen, zu direkt - und doch - ich bin froh, dieses Buch zu Ende gelesen zu haben, denn die ...

    Mehr
  • Rezension zu "Borderline" von Marie-Sissi Labreche

    Borderline

    Mynja

    03. December 2008 um 22:13 Rezension zu "Borderline" von Marie-Sissi Labreche

    eins der besten und extremsten borderline bücher das ich bisher gelesen hab

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks