Marie-Thérèse Schins Marit, John und ein Traumschiff

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marit, John und ein Traumschiff“ von Marie-Thérèse Schins

Die elfjährige Marit kommt ins Krankenhaus. Auf die Krebsstation. Sie hat keine Ahnung, was dort mit ihr geschehen wird. Am liebsten möchte sie sich nur noch die Decke über den Kopf ziehen und sich vor dem Angstgespenst, das immer wieder angeschlichen kommt, verstecken.§Doch dann lernt sie John kennen, den kleinen Jungen mit den strahlend blauen Augen und den durchgeknallten Ideen. Und Bruno, den Klinik-Clown mit seiner Flöte, den Seifenblasen und Unmengen von Konfetti. Gemeinsam schaffen sie es, mit dem Angstgespenst fertig zu werden. Und John macht mit einer umwerfenden Überraschung Marit wieder rundherum glücklich ...

Stöbern in Kinderbücher

Kaufhaus der Träume - Das Rätsel um den verschwundenen Spatz

Eine spannende Zeitreise zurück in die Jahrhundertwende

kruemelmonster798

Wer fragt schon einen Kater?

Herrlich unterhaltsam!

Immeline

Nickel und Horn

Eine witzige, spannende und abenteuerliche Geschichte zum Vor- und selberlesen

Kinderbuchkiste

Henry Smart. Im Auftrag des Götterchefs

Spannung, Action, Tempo & Humor – Mit Henry Smart bekommt nun auch die deutsche Mythologie ihren Platz in den Reihen moderner Jugendbücher

BookHook

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Mit Penny&Co erleben wir hier einen besonders spannenden und gruseligen Fall. Klassenfahrt zu einer Gruselburg, was für ein Abenteuer!

CorniHolmes

Bloß nicht blinzeln!

Ein zauberhaftes Mitmach-Bilderbuch

dermoerderistimmerdergaertner

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen