Marie Anhofer

(19)

Lovelybooks Bewertung

  • 35 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 13 Rezensionen
(11)
(6)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Rabenvieh

Bei diesen Partnern bestellen:

Beziehung Nr.18

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • sehr ergreifender biographischer Roman

    Beziehung Nr.18
    Nicol74

    Nicol74

    10. July 2015 um 10:02 Rezension zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Diese autobiografische Geschichte von Marie Anhofer, welche in eine so starke Abhängigkeit zu einem Mann geraten ist und damit nicht nur Vertrauen sondern beinahe auch ihr Leben verloren hat. Das Cover hat mir erst gar nichts gesagt, im Nachhinein kann ich aber sagen, es passt sehr gut. Ebenso der Titel!!! Es ist sehr flüssig und spannend geschrieben und hat und mich total in den Bann gezogen...zumal ich eine sehr sehr ähnliche Lebenserfahrung machen musste...Daher hat es mich besonders ergriffen. Leider ist es oft so im ...

    Mehr
  • in sehr ergreifender autobiografische Roman

    Beziehung Nr.18
    lenar

    lenar

    19. November 2014 um 18:36 Rezension zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Cover: Das Cover passt mir wirklich gut zum Inhalt des Buches. Das schwarze strömt genau die passende Stimmung aus und auch das Mädchen, dass im Licht sitzt passt sehr gut. Man sieht, dass es dem Mädchen nicht gut geht und das es verzweifelt ist und auch das passt gut zum Inhalt. Meine Meinung: Vorweg muss ich sagen, dass ich es sehr schwierig finde, einen autobiografischen Roman zu bewerten, da es vom Autor ja nicht ausgedacht ist, sondern der Autor hat es selbst erlebt. Als erstes muss ich sagen, dass man das Buch nicht so weg ...

    Mehr
  • Tiefgründig und bewegend

    Beziehung Nr.18
    ZauberFeder

    ZauberFeder

    Rezension zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Da es schon einige gibt die den Inhalt mit angegeben haben, beschränke ich mich einfach mal nur auf meine Eindrücke des Buches. Das Cover: Das Cover hat mich auf dieses Buch aufmerksam gemacht. Im Mittelpunkt steht die Frau welche sehr viele Emotionen herrüber bringt, was sehr gut zum Buchinhalt passt! Der Spottlight setzt das Ganze noch einmal in Szene. Sprache: Ich tat mich Anfangs sehr schwer mit dem Schreibstil. Was aber generel bei mir bei autobiografische Texte so ist. Inhalt: bewegend und tiefgründig kommt das Ganze am ...

    Mehr
    • 3
  • Liebe ... oder Selbstzerstörung?

    Beziehung Nr.18
    Antika18

    Antika18

    31. May 2014 um 10:42 Rezension zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Marie hat ihren Lebensgefährten durch einen plötzlichen Tod verloren. Viele Jahre hat sie gebraucht, um diesen Verlust zu verkraften. Und nun ist sie seit 5 Jahren Single und lebt mit ihrem Sohn allein. Durch Zufall gerät sie eines Tages auf eine Chat-Seite im Internet und lernt dort Mark kennen. Sie fühlt sich zu diesem sympathischen, netten und charmanten Mann hingezogen und lässt sich auf eine Beziehung mit ihm ein. Schnell merkt Marie, dass Mark auch eine andere Seite hat. Er ist äußerst dominant, selbstbezogen und ...

    Mehr
  • Veränderungen sind das Allerwichtigste

    Beziehung Nr.18
    Janine2610

    Janine2610

    Rezension zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Buchrückseite: Eine Frau, ein Mann, ein Flirt im Chat. In der realen Begegnung wird aus Verliebtheit Leidenschaft. Er spricht von Heirat und Kindern, doch sein rätselhaftes Verhalten lässt sie zweifeln. Sie merkt schon bald: Eine andere Frau ist im Spiel. Dennoch plant sie mit ihm eine gemeinsame Zukunft. Doch auch sie hat ein Geheimnis vor ihm, das sie mehr und mehr belastet... Meine Meinung: Die Autobiografie Beziehung Nr.18 hat mich leider nicht besonders vom Hocker gerissen. Natürlich war es erschreckend, zu lesen, was die ...

    Mehr
    • 2
    parden

    parden

    28. May 2014 um 23:23
  • Buchverlosung zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Beziehung Nr.18
    MarieAnhofer

    MarieAnhofer

    zu Buchtitel "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Ein liebes Hallo an alle Bücherfreunde!  Ich verlose 15 Bücher von meinem autobiografischen Roman „Beziehung Nr.18“. Mein Zielpublikum ist zwischen 25 und 55 Jahre alt und (vorwiegend) weiblich. Warum vorwiegend weiblich? Deshalb, weil es in "Beziehung Nr.18" um eine abhängige Liebesbeziehung geht. Besonders häufig sind Frauen von dieser Abhängigkeit betroffen - die Gründe sind vielfältig. Abhängigkeit ist leider ein weit verbreitetes und komplexes Phänomen, ein Zusammenspiel vieler (ungünstiger) Faktoren. *Wie fühlt es sich an, ...

    Mehr
    • 197
  • Das Buch "Rabenvieh" regt zum Nachdenken an!

    Rabenvieh
    Lienne

    Lienne

    Rezension zu "Rabenvieh" von Marie Anhofer

    Rabenvieh – Marie Anhofer Inhalt: Basierend auf den grausamen Erlebnissen ihrer Kindheit, beschreibt Marie Anhofer den Leidensweg eines Mädchens, das den psychischen und physischen Misshandlungen ihrer Pflegefamilie ausgesetzt ist. Für sie ist Marie das Rabenvieh, das man ungestraft halb totprügeln darf. Außenstehende schweigen - Nachbarn stellen sich taub, Lehrer schauen weg, Ärzte behandeln Wunden, selbst die zuständige Sozialarbeiterin verwehrt ihr jede Hilfe. Unter der Last des Unerträglichen zersplittert ihre Seele, sie ...

    Mehr
    • 2
  • Buchverlosung zu "Rabenvieh" von Marie Anhofer

    Rabenvieh
    MarieAnhofer

    MarieAnhofer

    zu Buchtitel "Rabenvieh" von Marie Anhofer

    Ein liebes Hallo an alle Bücherfreunde! Ich verlose hier 3 Exemplare von "Rabenvieh". "Rabenvieh" soll zu mehr Sensibilität beitragen, die Menschen dazu bewegen, Hilfe zu leisten, sich im Ernstfall an Hilfsorganisationen und Behörden zu wenden – einfach tätig zu werden! Klappentext: Basierend auf den grausamen Erlebnissen ihrer Kindheit, beschreibt Marie Anhofer den Leidensweg eines Mädchens, das den psychischen und physischen Misshandlungen ihrer Pflegefamilie ausgesetzt ist. Für sie ist Marie das »Rabenvieh«, das man ...

    Mehr
    • 42
  • Respekt

    Beziehung Nr.18
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. May 2014 um 18:22 Rezension zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Beziehung Nr. 18 beschreibt die Autorin ihren Weg in eine abhänige Beziehung. Es ist ein sehr mutiges und ehrliches Werk, denn wer gibt dies schon ehrlich zu. Deshalb habe ich große Achtung vor der Autorin. Seht genau schildert sie wie es dazu kam. Nachden ihr Lebensgefährte gestorben ist, findet sie nach 5 Jahren Trauerphase über das Internet Mark. Zuerst klingt alles sehr gut, er scheint ehrlich zu sein, liebevoll und verständnis zu haben. Man schreibt sich und telefoniert. Marie möchte mehr Zeit, doch Mark drängelt. Um ihn ...

    Mehr
  • Schonungsloser Kampf

    Beziehung Nr.18
    Lenchi

    Lenchi

    Rezension zu "Beziehung Nr.18" von Marie Anhofer

    Klappentext: Eine Frau, ein Mann, ein Flirt im Chat. In der realen Begegnung wird aus Verliebtheit Leidenschaft. Er spricht von Heirat und Kindern, doch sein rätselhaftes Verhalten lässt sie zweifeln. Sie merkt schon bald: Eine andere Frau ist im Spiel. Dennoch plant sie mit ihm eine gemeinsame Zukunft. Doch auch sie hat ein Geheimnis vor ihm, das sie mehr und mehr belastet ... Fazit: Ein Buch, dass mich nicht mehr losgelassen hat und welches ich in einem Rutsch durchgelesen habe. Die Sprache der Autorin ist sehr leicht zu lesen, ...

    Mehr
    • 2
  • weitere