Marie Benedict

(98)

Lovelybooks Bewertung

  • 151 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 3 Leser
  • 90 Rezensionen
(47)
(28)
(19)
(3)
(1)

Lebenslauf von Marie Benedict

Sie erzählt die verborgenen Geschichten bedeutender Frauen: Marie Benedict wird in Pittsburgh, in den USA geboren. Sie schließt ihr Geschichts- und Kunstgeschichtsstudium am Boston College mit magna cum laude und ihr Studium an der Boston University School of Law cum laude ab. Anschließend arbeitet sie über ein Jahrzehnt bei zwei der angesehensten Anwaltskanzleien der Vereinigten Staaten als Prozessanwältin. Während dieser Arbeit hat sie den Traum, die verborgenen Geschichten von Frauen zu Tage zu fördern und findet im Schreiben eine Möglichkeit, diesen Traum zu verwirklichen. Sie beginnt, an einer Buchreihe zu arbeiten, die sich mit historischen Frauenfiguren beschäftigt, deren Einfluss eher im Verborgenen blieb. Das erste Buch dieser Reihe bildet „Frau Einstein“, das im Frühjahr 2018 in Deutschland erschien – es erzählt von Mileva Marić , Albert Einsteins erster Ehefrau, die selbst Physikerin war und Einsteins Arbeit nachhaltig beeinflusste. In weiteren Bänden der Reihe sollen ähnliche Geschichten erzählt werden. Marie Benedict schreibt auch unter dem Namen Heather Terrell, und veröffentlichte so bereits weitere Historische Romane wie „Brigid of Kildare“.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Die Geschichte einer unterdrückten Wissenschaftlerin

    Frau Einstein

    tabea_1212

    23. July 2018 um 23:22 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Mileva Maric studiert Ende des 19. Jahrhunderts al eine der ersten Frauen Mathematik und Physik in Zürich. Es war nicht üblich als Frau zu studieren, deshalb wurde sie von vielen belächelt. Und doch freundet sie sich mit dem jungen, charismatischen Albert Einstein an. Er erkennt ihre Begabung und verspricht ihr eine romantische und zugleich auch wissenschaftliche Beziehung. Sie arbeiten zusammen an der Relativitätstheorie. Doch nach und wird Albert immer kälter und unfreundlicher, er streicht ihren Namen aus gemeinsamen Projekten ...

    Mehr
  • Einsteins erste Frau

    Frau Einstein

    walli007

    15. July 2018 um 16:47 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Als junge Studentin ist Mileva Kommilitonin von Albert Einstein. An Intelligenz steht sie ihm in nichts nach, schließlich ist sie eine der ersten Frauen, die in Zürich Physik und Mathematik studieren darf. Albert ist zunächst der Einzige im Seminar, der sich mit ihr abgibt. Die Umstände während des Studiums sind für Mileva nicht ganz einfach. In ihrem Wohnheim leben noch drei weitere Studentinnen, mit denen Mileva, die eigentlich eher zurückhaltend ist, guten Kontakt. Zum ersten Mal hat sie so etwas wie einen Freundeskreis und in ...

    Mehr
  • Ein faszinierender Roman über die Frau neben Einstein

    Frau Einstein

    buchstabentraeumerin

    11. July 2018 um 20:31 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    WENN GOTT NUR ZULIESSE, DASS ICH DIE ZEIT ANHALTE ODER SIE ÄNDERE. ABER NEIN, ICH SASS FEST, GEFANGEN IN DEN STARREN NEWTONSCHEN GESETZEN DES UNIVERSUMS. ODER? (SEITE 243) Dies ist ein Roman für alle, die mehr über Albert Einstein erfahren möchten, und die Freude an einer tragisch-faszinierenden Lebensgeschichte einer starken Frau haben. Denn „Frau Einstein“ von Marie Benedict handelt von Mileva Maric, der ersten Ehefrau von Albert Einstein, die vielen vermutlich weitestgehend unbekannt ist. Maric lernte Einstein als jungen ...

    Mehr
  • Eine starke Frau

    Frau Einstein

    Feelina06

    22. June 2018 um 18:50 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Ende des 19.Jahrhunderts: die junge Mileva kommt nach Zürich um hier als eine der ersten Frauen Physik und Mathematik zu studieren. Ihr ganzes Leben lang hat sie auf diesen Moment hingearbeitet. Hier lernt sie den jungen Albert Einstein kennen. Er ist der einzige, der ihre Begabung erkennt und die beiden werden ein Paar. Zusammen arbeiten die beiden an der Relativitätstheorie und erlangen schnell einen gewissen Bekanntheitsgrad. Doch als Mileva schwanger wird, drängt Albert sie mehr und mehr in die Rolle der Hausfrau und Mutter, ...

    Mehr
  • Das Schicksal einer starken Frau...

    Frau Einstein

    nicigirl85

    23. April 2018 um 11:00 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Dieses Buch kam aufgrund einer Empfehlung zu mir und da ich nicht einmal wusste, dass Einstein je verheiratet war, begann ich voller Neugier mit der Lektüre.In der Geschichte geht es um die junge Mileva Marić, die es durch ihren Vater ermöglicht bekommt Physik und Mathematik studieren zu dürfen, was zur damaligen Zeit äußerst ungewöhnlich war für eine Frau. Während ihres Studiums lernt sie Albert Einstein kennen, vor dessen Schmeicheleien sie sich vehement wehrt. Irgendwann erliegt sie dann doch seinem Charme und wird zu seiner ...

    Mehr
  • Ein Buch welches die Gefühle von Melieva Marić sehr schön zum Ausdruck bringt

    Frau Einstein

    MickyParis

    22. April 2018 um 15:11 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Dieses Buch beschreibt die Erfolge, einer jungen Frau, welche sich Ende des 19. Jahrhunderts an einer Universität in Zürich eingeschrieben hat, um Physik und Mathematik zu studieren, damit sie Lehrerin werden kann oder eine bedeutsame Wissenschaftlerin.  Sie ist total fokussiert auf ihr Studium und nimmt einen gewissen Herrn Einstein, der ebenfalls an der Uni und in ihrem Lehrgang ist überhaupt nicht war, bzw. versucht ihn auf Distanz zu halten. Doch Einstein bleibt hartnäckig und schleicht sich so langsam in Milevias Leben... ...

    Mehr
  • Ein berührendes Buch über die erste Frau Einsteins

    Frau Einstein

    Nayla

    15. April 2018 um 02:44 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Marie Benedict erzählt in ihrem biografischen Roman "Frau Einstein", erschienen im Januar 2018 bei Kiepenheuer&Witsch, die wahre Geschichte einer Frau, die mit ihrer Forschung Bahnbrechendes geleistet hat. Die Geschichte von Mileva Maric, der ersten Frau Albert Einsteins. So kommt die aus Serbien stammende und wegen einem Hüftleiden gehbehinderte Frau 1986 nach Zürich, um am Polytechnikum Mathematik und Physik zu studieren. Mileva, die von ihrem Vater gefördert wurde, ist hochintelligent. Beides ist zur damaligen Zeit die ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Frau Einstein

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Von der Theorie der Liebe E = mc² – wohl jeder kennt diese berühmte Formel der Relativitätstheorie und ihren Vater im Geiste Albert Einstein.Doch was ist mit Mileva Marić? Einsteins erste Ehefrau verschwindet völlig im Schatten des berühmten Gatten, hat aber einen großen Anteil an der Relativitätstheorie. Statt ihre Leistungen anzuerkennen, versucht Albert Einstein seine Frau in die Rolle als Hausfrau zu drängen. Marie Benedict erzählt uns vom außergewöhnlichen Leben von Mileva Marić in ihrem biografischen Debütroman "Frau ...

    Mehr
    • 623
  • Opfer im Schatten einer Karriere

    Frau Einstein

    dj79

    10. April 2018 um 16:17 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Frau Einstein beschreibt die Geschichte von Mileva Marić, die es als eine der wenigen Frauen ihrer Zeit trotz aller Widrigkeiten schafft, in Zürich Mathematik und Physik zu studieren. Schnell entwickelt sie sich zur Besten ihres Fachs und wird von ihren Kommilitonen geschätzt. Trotzdem bleibt ihr ein Abschluss verwehrt. Als sie von Albert Einstein unverheiratet schwanger wird, ist Mileva gezwungen, ihr Studium zu unterbrechen. Obwohl sie es später wieder aufnimmt, gelingt der Abschluss nicht. Anstatt an wissenschaftlicher Arbeit ...

    Mehr
  • Umwerfend und lesenswert

    Frau Einstein

    sternenstaubhh

    27. March 2018 um 21:31 Rezension zu "Frau Einstein" von Marie Benedict

    Das Buch "Frau Einstein" von Frau Marie Benedict hat es geschafft einer Person in der Geschichte ein literarisches Denkmal zu setzen, die sonst kaum Beachtung findet: Frau Einstein. Tatsächlich war mir zuvor kaum etwas über Mileva Marić bekannt. Ihren Mann Albert Einstein kennt man dafür umso besser. Ich fand es sehr spannend mehr über das Leben der Frau des wohl berühmtesten Physikers zu erfahren. Dabei rückt die Autorin Mileva Marić in den Mittelpunkt und Albert Einstein an ihre Seite. Die Protagonisten bleiben dabei nicht ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.