Marie Bernard Wothan

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Wothan“ von Marie Bernard

Wothan - erzählt die Geschichte eines jungen Mannes, der von den Göttern in die von ihnen neu erschaffene Welt gesandt wird. Eine junge Frau, namens Miralda begleitet ihn. Fermedes, eine Göttin, auch die Hexe genannt, ist neidisch auf das Erschaffene und versucht, die Welt zu zerstören. Über Götterboten hatte sie keine Macht, doch dann kommt Aisak, der Sohn Wothans. Sie entführt ihn und benutzt ihn für ihre Zwecke. Aisak stellt sich gegen seinen Vater und versucht, die Macht zu übernehmen. Der Krieg beginnt, Fermedes führt Aisak, und die Götter, ihren Schützling Wothan an. Die Hexe ruft all ihre Geistwesen in den Kampf, denen Wothan nicht gewachsen ist. Die Götter jedoch finden eine Lösung, die allen gerecht wird.

Stöbern in Kinderbücher

Wir zwei sind Freunde fürs Leben

Herzerwärmend und berührend. Erneut zeigen uns der Hase und Igel, was wahre Freundschaft ausmacht. Die Illustrationen sind zauberhaft schön!

CorniHolmes

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Tolles witziges Zwillingsabenteuer. Hat uns noch einen ticken besser gefallen als Band 1.

Schluesselblume

Evil Hero

Eine wundervolle, fulminante und witzige Geschichte, die ich absolut verschlungen habe.

NickyMohini

Polly Schlottermotz 3: Attacke Hühnerkacke

Ein erneut superlustiges und spannendes Abenteuer mit dem potzblitztollen Vampirmädchen Polly. Mehr davon!

alice169

Der Rinder-Dieb

Kniffliger und spannender Jugendkrimi mit Tiefgang aus der Erzählperspektive von Thabo dem Meisterdetektiv selbst.

isabellepf

Nightmares! - Die Stunde der Ungeheuer

[5/5] Wunderbarer Abschluss. Spannende, unvorhersehbare Geschichte. Alle Fragen beantwortet. Rundes Ende. Mein Lieblingsband der Reihe.

JenniferKrieger

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen