Marie Bostwick

 4.1 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher von Marie Bostwick

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die Fäden des Schicksals (ISBN:B003OBJDF0)

Die Fäden des Schicksals

 (7)
Erschienen am 01.01.2009
Cover des Buches Das Band, das uns zusammen hält (ISBN:9783868006063)

Das Band, das uns zusammen hält

 (3)
Erschienen am 01.01.2010
Cover des Buches Der kleine Laden des Glücks (ISBN:9783961484317)

Der kleine Laden des Glücks

 (2)
Erschienen am 01.05.2019
Cover des Buches Sommer im kleinen Laden des Glücks (ISBN:9783961484324)

Sommer im kleinen Laden des Glücks

 (0)
Erschienen am 01.07.2019
Cover des Buches A Single Thread (ISBN:9780758285492)

A Single Thread

 (1)
Erschienen am 29.05.2012
Cover des Buches A Thread of Truth (ISBN:9780758232151)

A Thread of Truth

 (1)
Erschienen am 01.06.2009
Cover des Buches On Wings of the Morning (ISBN:1410405249)

On Wings of the Morning

 (0)
Erschienen am 16.04.2008
Cover des Buches A Thread So Thin (ISBN:9780758232168)

A Thread So Thin

 (0)
Erschienen am 27.04.2010

Neue Rezensionen zu Marie Bostwick

Neu

Rezension zu "Der kleine Laden des Glücks (Exklusiv vorab lesen)" von Marie Bostwick

Eine emotionale Geschichte
zauberblumevor 2 Monaten

In ihren neuen Roman entführt uns die Autorin Marie Bostwick in das zauberhafte Städtchen New Bern an der Ostküste Amerikas. Bisher hat die Autorin ja nur tolle historische Roman geschrieben und dies ist ihr erster Roman, der in der Gegenwart spielt. Und ich muss sagen, er ist ihr super gelungen.

Unsere Protagonistin Evelyn hat ein gebrochenes Herz. Ihre Ehe ging in die Brüche und ihr erwachsener Sohn lebt in Kanada. Da entschließt sich Evelyn in dem malerischen New Bern an der Ostküste der USA einen Neuanfang zu wagen. Als sie hier einen leerstehenden Laden entdeckt, will sie sich endlich einen großen Traum erfülllen. Ein Quilt-Laden mit traumhaften Stoffen so weit das Auge reicht wird schon bald Wirklichkeit. Doch die Einwohner von New Bern sind skeptisch und warten nur auf die Pleite ihres Ladens. Und dann hat Evelyn eine zündende Idee, sie gibt Handarbeitskurse. Zum Glück findet sie auch wunderbare Freundinnen, und zwar Abigail, Margot und Liza, die nicht unterschiedlicher sein könnten. Und gerade als endlich alles in geordneten Bahnen läuft, schlägt das Schicksal graumsam zu und stellt die Vier vor eine großer Herausforderung.....

Wow! So ein tolles Buch, so eine berührende Geschichte, die unter die Haut geht. Aber zuerst einmal möchte ich den herausragenden Schreibstil der Autorin erwähnen. Wenn ich die Augen schließe, befinde ich mich in New Bern und lasse diesen zauberhaften Ort auf mich wirken. Ich habe mich hier sofort pudelwohl gefühlt. Für mich ein Ort, an dem man Ruhe und Frieden findet. Und nun zu den Protagonisten, allen voran Evelyn. Sie habe ich für ihren Mut bewundert, hier einen Neustart zuwagen. Aber wie heißt es so schön: Träume nicht den Leben, sondern lebe deinen Traum. Und dies hat Evelyn durchgezogen. Ach wie gerne hätte ich in ihrem Traumladen einen Quilt-Kurs gemacht. Ich war richtig neidisch auf Abigail, Margot und Liza. Ich sehe die zauberhaften Werke, die hier entstehen vor mir. Aber dann hätte ich Evelyn gern in den Arm genommen, als das Schickals so grausam zugeschlagen hat. Und in dieser Situation merkt man, wie wichtig Freunde sind. Ich habe meinen Hut vor diesen tollen Frauen gezogen. Und manchmal war ich wirklich zu Tränen gerührt. In dieser tollen Geschichte stecken so viel Emotionen. Und mit einem lachenden und einem weinden Auge habe ich diese Lektüre aus der Hand gelegt.

Ein absolutes Gute-Laune-Wohlfühlbuch, das mich aber auch nachdenklich gemacht hat. Ein Lesevergnügen der Extraklasse. Das Cover ist ja auch schon ein echter Hingucker, einfach wunderschön. Gerne vergebe ich für diese Traumlektüre 5 Sterne.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der kleine Laden des Glücks (Exklusiv vorab lesen)" von Marie Bostwick

Ein auf und ab der Gefühle
nodivor 2 Monaten

Evelyn verschlägt es nach ihrer Scheidung in einen kleinen Ort an der Ostküste der USA. Mit einem eigenen Quilt-Geschäft möchte sie einen Neuanfang wagen. Doch das Schicksal meint es nicht gut mit ihr.

Der Schreibstil der Autorin hat mir sofort gefallen. Der Roman liest sich leicht und ist sehr bildhaft geschrieben. New Bern, der kleine Ort an der Ostküste, aber auch die Protagonisten des Buches hat man regelrecht vor Augen. Sie sind authentisch beschrieben, sehr unterschiedlich, aber jede Figur ist auf ihre Art sympathisch. Man fühlt sich mit ihnen verbunden und leidet oder freut sich mit ihnen mit.

Schicksale und unterschiedliche Charaktere treffen aufeinander, aus Fremden werden Freunde und immer wieder gibt es neue Wendungen. Das Buch ist ein auf und ab der Gefühle, sehr unterhaltsam und spannend beschrieben, es rüttelt aber auch auf und zeigt dem Leser, dass das Leben nicht immer nur in eine Richtung geht.

Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es hat mir unterhaltsame, aber auch nachdenkliche Lesestunden beschert. 

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die Fäden des Schicksals" von Marie Bostwick

Es wird wieder gequiltet
Jisbonvor 2 Jahren

Auch der zweite Band der Reihe hat mir gut gefallen. Die Freundschaft der Frauen war wieder schön dargestellt und ich mochte Ivy, die aus einer Ehe geflohen ist, in der ihr Mann sie misshandelt hat. Wie ihre Freundinnen ist sie stark und ist bereit zu kämpfen, selbst wenn es ihr aufgrund ihrer Vergangenheit sehr schwer fällt und sie kurz vor dem Aufgeben steht. Dabei ist natürlich die Unterstützung des Quilt-Kreises, den wir in Band eins schon kennen gelernt haben, von entscheidender Bedeutung. Es war nicht gerade leicht, über all die Dinge zu lesen, die ihr Mann ihr angetan hat, doch es war schön zu sehen, dass sie mit ihren Problemen nicht alleine war.

Außerdem mochte ich, dass Evelyn erneut eine der Ich-Erzählerinnen ist und dass man mehr darüber erfährt, wie es den bereits bekannten Charakteren ergangen ist. Schade, dass die nächsten Bände bisher scheinbar nicht auf Deutsch übersetzt worden sind... die Bücher sind eine nette, die meiste Zeit angenehme Lektüre mit starken Protagonistinnen, die mir ganz gut gefallen. Vielleicht werde ich die Reihe auf Englisch weiter verfolgen.
3,5/5 Sternen

Kommentieren0
31
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 39 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks