Marie Brennan Doppelgänger

(18)

Lovelybooks Bewertung

  • 26 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(5)
(6)
(6)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Doppelgänger“ von Marie Brennan

Immer, wenn eine Hexe geboren wird, entsteht zugleich ein Doppelgänger. Dieser Zwilling muss getötet werden, damit die Hexe ihre Kräfte beherrschen lernt. Doch was geschieht, wenn der Doppelgänger überlebt? Mirage ist eine Kopfgeldjägerin. Sie lebt von ihren tödlichen Kampfkünsten. Niemals verfehlt sie ihr Ziel ... und ihr nächstes Ziel ist eine Hexe. Miryo ist diese Hexe. Sie hat ihre Aufnahmeprüfung nicht bestanden. Sie weiß nun, dass es jemanden geben muss, der so aussieht wie sie so ist wie sie: Mirage. Ihr bleibt keine andere Wahl: Sie muss ihre Jägerin jagen. Und vernichten.

Eine Kriegerin in einem Reich mit Hexen

— EberHy

Stöbern in Fantasy

Vier Farben der Magie

Nach einigen Startschwierigkeiten ein gandioser Auftakt!!! Mal etwas völlig Neues!

TifaLockhart

Die Götter von Asgard

Ich fand das Buch einfach toll.

MitsukiNight

Palace of Glass - Die Wächterin

Eine außergewöhnliche Geschichte, die einen so mitreißt, dass man das Buch kaum zur Seite legen kann.

LilithSnow

Animant Crumbs Staubchronik

Eines meiner absoluten Lieblingsbücher. So liebevoll, so wundervoll geschrieben. Tintenliebe :)

Kueki

Blood Destiny – Bloodfire

Spannend, aber einfach zu oberflächlich

Buchina

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Doppelgänger" von Marie Brennan

    Doppelgänger

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    13. August 2009 um 20:29

    Der Einstieg in die gezeichnete Welt der Jäger und Hexen fällt aufgrund der Komplexität nicht ganz einfach. Vor allem bei den Hexen muss man die verschiedenen Bezeichnungen und Zusammenhänge erst einmal verinnerlichen. Beispielsweise ist ein Strahl einer der 5 Bereiche, die den Elementen entsprechen. Jeder Strahl teilt sich in drei Pfade auf - Hand (zuständig für die Ausführung der Aufgaben ihres Strahls) , Kopf (Forschung, Überwachung, Archivarbeiten) und Herz (Organisation und Administration). Bei mir herrschte anfangs trotz eines tollen Glossars also ein wenig Verwirrung, die sich aber bald in Faszination für den Aufbau und die Struktur dieser Welt veränderte. Mit jeder Seite konnte ich mich da besser hineinfühlen, und war beeindruckt von der Ausarbeitung. Es gibt zwei Erzählstränge - Miryo, die Hexenschülerin, und Mirage, die Jägerin. Manchmal wechselt die Erzählperspektive auch auf Eclipse, einen weiteren Jäger. Im Verlauf der Geschichte treffen diese drei liebevoll gezeichneten Figuren aufeinander, und werden auf die Probe und vor eine große Entscheidung gestellt. Der Leser erfährt Seite um Seite einiges über die Vergangenheit, Gedanken und Gefühle der "Zwillinge", außerdem auch Einzelheiten zu dem Doppelgänger-Ritual. Die Geschichte liest sich flüssig und ist sehr spannend, auch weil die beiden Jäger damit beauftragt wurden, einen als Unfall getarnten Mord aufzuklären. Außerdem geht es um die verschiedenen Jägerschulen, Intrigen, Glaubensfragen, Geheimnisse, Macht, Elemente, Zauber, Verkleidungen - und um Basen, die Dienerinnen der Hexen. Besonders gut gefallen hat mir auch die Beschreibung von Miryos Prüfung, in der sie nach einem Frage-Teil in jedem Element (Feuer, Luft, Wasser, Erde und Garnichts) bestehen musste.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks