Marie Buchinger

(11)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 8 Rezensionen
(10)
(1)
(0)
(0)
(0)
Marie Buchinger

Lebenslauf von Marie Buchinger

Marie Buchinger ist das Pseudonym der Autorin Diana Menschig (*1973). Sie lebt und arbeitet am Niederrhein, wo die höchsten Erhebungen Autobahnbrücken sind. Da sie aber Berge sehr mag, hat sie 2006 auf der "Maratona dles Dolomites" ihr Herz an diese sagenhafte Region verloren. Wie sich das in den Siebzigern gehörte, haben ihre Eltern sie mit Italien-Urlauben sozialisiert - wobei eine ihrer lebendigsten Erinnerungen ist, mit nackten Beinen an den Kunstledersitzen des Autos klebenzubleiben. Geblieben sind außerdem die Liebe zu Eis und Mulino-Bianco-Keksen sowie Neugier auf die Geschichte Norditaliens und der Alpenregion. "Ein Tal in Licht und Schatten" ist ihr erster historischer Roman. Mehr über ihr aktuelles Projekt unter: www.seitenrauschen.de

Bekannteste Bücher

Ein Tal in Licht und Schatten

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein intressanter und gut geschriebener Südtirol Roman

    Ein Tal in Licht und Schatten
    Kerstin_Lohde

    Kerstin_Lohde

    22. August 2017 um 11:42 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    Bei diesem Roman hat mir der Klappentext gut gefallen und auch das Cover hat mir zugesagt, so dass ich das Buch angefragt habe. Als ich es dann erhalten hatte, und mit dem Lesen begonnen hatte konnte ich es am Anfang noch ab und zu aus der Hand legen. Aber je weiter ich gelesen habe, desto weniger habe ich es weglegen können. Und zum Schluss konnte ich es gar nicht mehr aus der Hand legen und habe den Rest in einem Rutsch durch gelesen. Ich kann diesen Roman jedem Südtirol Fan nur ans Herz legen.

  • eBook Kommentar zu Ein Tal in Licht und Schatten von Marie Buchinger

    Ein Tal in Licht und Schatten
    Elfriede Müller

    Elfriede Müller

    24. April 2017 um 13:37 via eBook 'Ein Tal in Licht und Schatten' zu Buchtitel "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    Das Buch ist einfach fantastisch. Es hält einen von Anfang an gefangen Ich konnte es nicht mehr weglegen. Ich bin restlos begeistert.

  • Leben in Südtirol vor und während dem Krieg

    Ein Tal in Licht und Schatten
    CarenL

    CarenL

    01. November 2016 um 18:09 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    Inhalt: Südtirol, am Anfang des 20. Jahrhunderts. Elisa lebt mit ihrer Familie in einem lebendigen Dorf und wächst dort behütet auf. Ins Nachbarhaus zieht Vito mit seinen Eltern und Geschwistern. Schnell freunden sich die beiden Familien an und das Leben könnte so schön weitergehen. Dann kommt das Jahr 1914 und mit ihm der Beginn des ersten Weltkrieges. Für alle Familien im Dorf hat der Krieg fatale Folgen. Fast alle Männer ziehen an die Front, die Frauen müssen alleine klarkommen. Meine Meinung: Marie Buchinger schildert ...

    Mehr
  • Tirol vor und während des Ersten Weltkriegs

    Ein Tal in Licht und Schatten
    odenwaldcollies

    odenwaldcollies

    31. October 2016 um 12:10 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    Die junge Elisa Kastlunger wächst behütet innerhalb ihrer Familie im Val Badia, dem Gadertal im heutigen Südtirol auf. Die große Welt außerhalb ihres Tals scheint fern, bis die Front des Ersten Weltkrieges auch Elisas Heimat erreicht und sie nicht nur um ihre Familie, sondern auch um ihre Liebe fürchten muss. Mit diesem Buch nimmt Marie Buchinger die Leser auf eine Zeitreise in das ladinische Herz, dem Val Badia bzw. Gadertal, in dem die ladinische Lebensweise und Sprache bis in die Gegenwart lebendig geblieben sind. Der Leser ...

    Mehr
  • Eine große Liebe, ein grausamer Krieg

    Ein Tal in Licht und Schatten
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    23. October 2016 um 23:16 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    1909 in Südtirol: Hier wächst die junge Elisabetha als einziges Mädchen unter vier älteren Brüdern auf. Obwohl das Leben oft hart und entbehrungsreich ist, sind sie zufrieden. Mit ihren neuen Nachbarn, die aus Italien hergezogen sind, freundet Elisabetha sich schnell an. Besonders mit Vito verbindet sie viel. Doch dann bricht der Erste Weltkrieg aus ... Mein Leseeindruck: Dieses Buch mit über 600 Seiten hat mich von Anfang bis Ende gefesselt. Die Figuren waren mir so nah, dass ich mit ihnen fühlen konnte. Die Geschichte von ...

    Mehr
    • 2
  • Liebevoll und detailreich gemaltes Historien- und Landschaftsgemälde

    Ein Tal in Licht und Schatten
    SinjeB

    SinjeB

    11. October 2016 um 18:18 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    Zum Inhalt: Als jüngstes Kind und einzige Tochter der Kastlungers wächst Elisabetha (Elisa) Anfang des 20. Jahrhunderts im Gadertal relativ abgeschottet von den Entwicklungen der Welt auf. Zusammenhalt in Familie und Nachbarschaft, arbeitsintensive Viehhaltung und Frömmigkeit prägen ihren Alltag. Als der Sohn des alten Costa, ihres Nachbarn, mit seiner italienischen Ehefrau und seinen drei Kindern zu Besuch kommt, erhascht Elisa erstmals einen Blick auf die Welt jenseits der Berge. Während sich Chiara, kaum älter als Elisa, ...

    Mehr
  • Liebe und Mitmenschlichkeit in Zeiten des 1. Weltkrieges zu Füßen der schroffen Dolomitenriesen

    Ein Tal in Licht und Schatten
    Federfee

    Federfee

    11. October 2016 um 14:05 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    Ist das nun ein historischer Roman? Ein bisschen. Eine Liebesgeschichte? Ein bisschen. Ein Buch über den Krieg und was er den Menschen antut und wie sie damit umgehen? Auch das. Wir begeben uns Anfang des 20. Jahrhunderts ins Reich der schroffen Bergriesen, der Dolomiten, nach Südtirol, ins Gadertal oder auch Val Badia, übrigens wunderbar anzusehen in den Fotos der Klappenbroschur. Es ist ein wenig abgelegen von allem, vom Fortschritt, von den Nachrichten aus der großen Welt. Es gibt keine Autos und keine Elektrizität und man ...

    Mehr
  • Nur Licht - dieses Buch hat keine Schattenseiten

    Ein Tal in Licht und Schatten
    HEIDIZ

    HEIDIZ

    14. August 2016 um 21:18 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    ·  Broschiert: 656 Seiten ·  Verlag: Knaur TB (1. August 2016) ·  Sprache: Deutsch ·  ISBN-10: 3426517558 ·  ISBN-13: 978-3426517550 ·  Größe und/oder Gewicht: 13,5 x 5,3 x 21,1 cm   PREIS: 14,99 Euro   Wir befinden uns am Anfang des 20. Jahrhunderts und lernen Elisa kennen. Sie hat vier Brüder und wächst behütet auf.  Die Familie lebt im Gadertal auf. Eine italienische Familie übernimmt dann den Nachbarhof. Elisa und Vito werden Freunde. Er ist ihr wie ein Bruder und durch ihn lernt sie, dass es eine Welt hinter den Bergen ...

    Mehr
  • Eine Liebe in den Dolomiten

    Ein Tal in Licht und Schatten
    Tintenelfe

    Tintenelfe

    04. August 2016 um 21:02 Rezension zu "Ein Tal in Licht und Schatten" von Marie Buchinger

    „Ein Tal in Licht und Schatten“ – besser hätte der Titel kaum gewählt sein können. Immer wieder legt sich ein Schatten auf das Tal im südlichen Südtirol, wo Ladinisch gesprochen wird und nur langsam der Fortschritt Einzug hält. Doch das Leben geht weiter und mit Ausbruch des Ersten Weltkriegs hofft man um so mehr auf die kleinen Lichtblicke, die sich entgegen allen Erwartungen dennoch immer wieder abzeichnen. Im Mittelpunkt stehen die Familien Kastlunger und Costa. Während die Kastlungers seit Generationen in dem Tal leben, hat ...

    Mehr
    • 3
  • Challenge Historische Romane 2016

    Buecherwurm1973

    Buecherwurm1973

    Hallo Freunde der Historischen Romane! Unsere Challenge findet auch im Jahre 2016 statt. Mit neuen Kategorien und neuen Regeln. In diesem Jahr müssen  20 Bücher gelesen werden. Es gibt noch ein paar andere Änderungen. Am Ende des Jahres wird ein Bücherpaket verlost. Es gelten folgende Regeln: Ablauf:  Du kannst dich unten mit einem Kommentar anmelden. Erstellt bitte einen Sammelbeitrag, in dem ihr euere Rezensionen sammelt. Ich werde daraufhin eine Teilnehmerliste führen. Dann habe ich einen Überblick. 15 Bücher müssen ...

    Mehr
    • 779