Marie Carine Lockvogel

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lockvogel“ von Marie Carine

Was, wenn du dich in den Falschen verliebst und du genau weißt, dass du niemals mit ihm zusammen sein wirst? Alex ist schwul und bis über beide Ohren verliebt - in Patrick, den Freund seines besten Freundes Daniel. Und Alex hat sie zusammen ge-bracht. Deshalb ist Patrick vollkommen tabu und Alex gelingt es ganz gut, sich damit abzufinden. Bis Daniel ihn um einen Gefallen bittet, der Alex‘ Gefühlswelt ins Wanken bringt: Daniel glaubt, dass Patrick ihn betrügt, und Alex soll herausfinden, wie weit er bereit wäre zu gehen. Alex versucht, seinem besten Freund den Gefallen zu tun und gerät in ein gefährliches Spiel aus Verführung, verbotenen Gefühlen, Freundschaft, Enttäuschungen, Schmerz und Geheimnissen. Ein gefährliches Spiel um die Liebe. Welcher der drei Jungs bekommt sein Happy End? Und was passiert, wenn einer der drei, die in einer Bundesliga-Mannschaft sehr erfolgreich Fußball spielen, in aller Öffentlichkeit geoutet wird? Ist die Welt überhaupt bereit für einen schwulen Fußballprofi? Nach Alex' Outing beginnt ein gefährlicher Wettkampf gegen Vorurteile, nicht nur bei Fans, sondern auch bei Presse, Funktionären und Verbänden.

Stöbern in Romane

Und jetzt auch noch Liebe

Es geht im Leben um viel mehr als den richtigen Zeitpunkt, den gibt es nämlich nur selten. Es ist wichtig, was man daraus macht!

unfabulous

Kukolka

Keine Kindheit in der Ukraine. Stattdessen: vergessen, verraten, verkauft. Ein hübsches Puppengesicht ist kein Garant für eine gute Zukunft.

Buchstabenliebhaberin

Ein Haus voller Träume

Ein stimmungsvoller Familienroman mit liebevoll ausgearbeiteten Charakteren.

Jashrin

Frühling in Paris

Zähe Geschichte. Aber ganz nett für zwischendurch..

Julchen77

Was man von hier aus sehen kann

Wundervolle Geschichte(n)! ♥️

PaulaAbigail

Der Frauenchor von Chilbury

Eine Hommage an die Kraft der Musik und das Singen in harten Zeiten des 2. Weltkriegs - chapeau den Frauen des Chors und J. Ryan ! 5* +

SigiLovesBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Lockvogel" von Marie Carine

    Lockvogel
    MarieCarine

    MarieCarine

    Halli hallo, liebe Gay-Romance-Fans!Anfang Februar ist mein Debütroman "Lockvogel" erschienen, und heute starte ich die erste Leserunde, an der ich selbstverständlich selbst teilnehme. Warum jetzt erst? Nun, ich bin in Sachen Vermarktung und so noch ein ziemliches Greenhorn, obwohl schon 31. Seht es mir nach, ich traue mich jetzt erst so langsam an das Marketing und all das heran.Ich bin also 31, schreibe seit ich es kann, habe früher viel Fanfiction und andere Sachen geschrieben, bis mir die Idee zu "Lockvogel" in den Schoß fiel, dank einer lieben Freundin.-----------Zum Inhalt: „Was, wenn du dich in den Falschen verliebst und du genau weißt, dass du niemals mit ihm zusammen sein wirst? Alex ist schwul und bis über beide Ohren verliebt - in Patrick, den Freund seines besten Freundes Daniel - und Alex hat sie zusammen gebracht. Deshalb ist Patrick vollkommen tabu, und Alex gelingt es ganz gut, sich damit abzufinden. Bis Daniel ihn um einen Gefallen bittet, der Alex‘ Gefühlswelt ins Wanken bringt: Daniel glaubt, dass Patrick ihn betrügt, und Alex soll herausfinden, wie weit er bereit wäre zu gehen. Alex versucht, seinem besten Freund den Gefallen zu tun und gerät in ein gefährliches Spiel aus Verführung, verbotenen Gefühlen, Freundschaft, Enttäuschungen, Schmerz und Geheimnissen. Ein gefährliches Spiel um die Liebe – welcher der drei Jungs bekommt sein Happy End? Und was passiert, wenn einer der drei, die in einer Bundesliga-Mannschaft sehr erfolgreich Fußball spielen, in aller Öffentlichkeit geoutet wird? Ist die Welt überhaupt bereit für einen schwulen Fußballprofi? Nach Alex' Outing beginnt ein gefährlicher Wettkampf gegen Vorurteile, nicht nur bei Fans, sondern auch bei Presse, Funktionären und Verbänden." Es ist also eine schwule Liebesstory und es geht um Outing im Profifußball - also sicher nicht für jeden etwas.Dennoch freu ich mich auf eine aktive Leserunde, hoffe, dass viele von euch daran teilnehmen und verlose hierbei 5 Taschenbücher und 5 E-Books!Es wäre mega schön, wenn ihr mich unterstützt, mir ein Feedback hinterlasst und ich würde mich riesig freuen, wenn auch diese einzige Rezension bei Amazon nicht mehr ganz so ins Gewicht fällt :) :).Ich bin ziemlich aufgeregt und gespannt auf regen Austausch! Um dabei zu sein, beantwortet mir einfach folgende Frage:Wie seid ihr zum Genre Gay Romance gekommen und warum mögt ihr genau dieses?

    Mehr
    • 63
  • Ein gefährliches Spiel um die Liebe ♥

    Lockvogel
    Anni81

    Anni81

    19. September 2016 um 21:38

    Klappentext:Was, wenn du dich in den Falschen verliebst und du genau weißt, dass du niemals mit ihm zusammen sein wirst? Alex ist schwul und bis über beide Ohren verliebt - in Patrick, den Freund seines besten Freundes Daniel. Und Alex hat sie zusammen gebracht. Deshalb ist Patrick vollkommen tabu und Alex gelingt es ganz gut, sich damit abzufinden. Bis Daniel ihn um einen Gefallen bittet, der Alex Gefühlswelt ins Wanken bringt: Daniel glaubt, dass Patrick ihn betrügt, und Alex soll herausfinden, wie weit er bereit wäre zu gehen. Alex versucht, seinem besten Freund den Gefallen zu tun und gerät in ein gefährliches Spiel aus Verführung, verbotenen Gefühlen, Freundschaft, Enttäuschungen, Schmerz und Geheimnissen. Ein gefährliches Spiel um die Liebe. Welcher der drei Jungs bekommt sein Happy End? Und was passiert, wenn einer der drei, die in einer Bundesliga-Mannschaft sehr erfolgreich Fußball spielen, in aller Öffentlichkeit geoutet wird? Ist die Welt überhaupt bereit für einen schwulen Fußballprofi? Nach Alex' Outing beginnt ein gefährlicher Wettkampf gegen Vorurteile, nicht nur bei Fans, sondern auch bei Presse, Funktionären und Verbänden.Meine Meinung:Erstmal ein paar Worte zum Cover.Das Cover ist schlicht und ansprechend gestaltet. Es spiegelt in Bild und Text das wieder, was einem im Buch erwarten wird.Die Autorin hat eine flüssige und angenehme Schreibweise. Man kommt sehr gut hinein ins Buch und durch die wechselnden Perspektiven erfährt man, was die einzelnen Charaktere denken und fühlen und es macht es dem Leser einfach zu verstehen, was die Ereignisse für die einzelnen Charaktere bedeuten.Alex´s Gefühlschaos wird sehr gut herausgearbeitet. Es belastet ihn sehr das er in Patrick, den Freund seines besten Freundes Daniel, verliebt ist und das wird noch dadurch verstärkt, das ausgerechnet er Patrick testen soll, weil Daniel glaubt das dieser ihm nicht treu ist. Damit werden Dinge in Gang gesetzt die nicht mehr aufzuhalten sind.Auch Patrick und Daniels Gefühlsleben wird dadurch mehr als nur etwas durcheinander gewirbelt. Mir taten alle drei während dem Lesen leid...den keiner kann etwas dafür das er sich verliebt. Ein wichtiger Bestandteil der Geschichte ist auch die Reaktion der Fans, Mitspieler und so weiter auf das Outing. Man würde sich wünschen das die negativen Stimmen eher in der Minderheit wären, aber leider ist es heute noch so, das gerade die Fans darauf sehr negativ reagieren und Spielern das Leben zu Hölle machen würden.Wie die drei diese ganze Sache meistern und wer am Ende glücklich sein wird, das muss jeder selbst herausfinden.Die Geschichte nimmt den Leser mit auf eine aufwühlende Achterbahn der Gefühle und widmet sich einem Thema, das heute noch viel zu wenig in der Öffentlichkeit diskutiert wird...nämlich Homosexualität und Spitzensport (hier ist es ein Fussballprofi). Ich hoffe das es bald der Vergangenheit angehören wird das sich schwule bzw. lesbische Sportler und Sportlerinnen verstecken müssen und nicht zu ihren wahren Gefühlen stehen dürfen. In unserer heutigen, so aufgeklärten Zeit, sollte es keinen Unterschied machen wen jemand liebt. Die Sexualität eines Sportlers definiert nicht die Person und hat nichts mit dem Sport zu tun. Es ist einfach ein kleiner Teil eines Menschen und dafür sollte niemand verurteilt werden.Danke Marie Carine das sie sich diesem Thema gewidmet haben. Es sollte noch viel mehr Bücher darüber geben.Von mir erhält dieses Buch hochverdiente 5 Sterne und eine eindeutige Leseempfehlung.

    Mehr