Marie Clayton Marilyn Monroe

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Marilyn Monroe“ von Marie Clayton

Marilyn Monroe: faszinierend, glamourös, atemberaubend schön. All diese Worte treffen auf ein Filmliebling und eine einzigartige Schauspielerin zu: Marilyn Monroe, deren außergewöhnliches Leben in diesem fantastischen Buch mit beiliegender DVD gewürdigt wird. Der Bildband erzählt ihre ganze Geschichte: ihr frühes Leben als Norma Jeane, ihre ersten Schritte nach Hollywood, ihre Beziehungen zu den berühmtesten Männern Amerikas - und schließlich ihr Erfolg als Filmstar, bis zu ihrem tragischen Tod im Jahr 1962. Die DVD enthält beeindruckende Fotografien, Filmausschnitte und Videoaufnahmen von Marylin, die auch Jahrzehnte nach ihrem Tod immer noch als eine der beliebtesten Ikonen des zwanzigsten Jahrhunderts gefeiert wird. Sie wird uns ewig in Erinnerung bleiben als verführerische, glamouröse Hollywood-Schönheit und als talentierte ernsthafte Charakter-Darstellerin. (Quelle:'Flexibler Einband/12.09.2014')
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kreisch!

    Marilyn Monroe
    Liebes_Buch

    Liebes_Buch

    11. May 2015 um 15:42

    Ich muss ehrlich sagen, dass ich vollkommen verzückt bin von der liebevollen Gestaltung dieses Sets. Die stabile aufklappbare Box enthält auf der einen Seite ein Fach für die DvD und auf der anderen eins für den Fotoband. Das Set ist in gold/creme gehalten, die Bilder schwarz/weiss. Die DVD beschreibt Stationen Marilyns Lebens und ihre Filme. Ich war zum Beispiel baff zu erfahren, dass sie in der damals berühmten Forsquare Church getauft wurde. Der Fotoband zeigt Bilder zu ihrer Karriere, ihren Ehen und ihren Treffen mit Schriftstellern. Durch ihre Heirat mit Arthur Miller wurde sie Teil der Autoren-/Theater-Szene und traf berühmte Schriftsteller wie Tania Blixen, Carson McCullers und Truman Capote. Nach ihrem Tode hinterliess sie eine Bibliothek von gut 600 Büchern. Der Fotoband enthält viele Bilder aus ihrer Beziehung mit Miller, teilweise sehr süss. Die beiden waren ein schönes Paar. Miller hat Marilyn sehr unterstützt. Man erfährt auch, mit welchen Trainern, Agenten und Lehrern sie arbeitete. Ein Foto zeigt Marilyn mit Originalmanuskripten von Max Reinhardt, die sie kaufte. Dieser Bildband präsentiert Marilyn also sowohl als schillernde Sexbombe als auch als vielseitig interessierte Künstlerin. Das gefällt mir sehr. Leider enthält der Text einige Tippfehler. Pech. Ich kann dieses Set nur empfehlen und bin hin und weg :) Die Preisgestaltung ist ein weiteres Vergnügen! Macht sich sehr gut als Geschenk.

    Mehr