Marie Cristen Die Stunde des Venezianers

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 22 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(4)
(6)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Stunde des Venezianers“ von Marie Cristen

Brügge, Ende des 14. Jahrhunderts. Prächtige Handelshäuser säumen die Kanäle, Kaufleute wetteifern mit dem Adel um die Macht. Für die junge Aimée Cornelis jedoch ist guter Rat teuer: Nach dem tragischen Tod ihres Mannes ist sie auf sich allein gestellt – das einst mächtige Handelshaus, in das sie so hoffnungsvoll eingeheiratet hatte, steht vor dem Bankrott. Doch Aimée kämpft. Mit Ware von höchstem Luxus, mit Tapisserien und kostbaren Stoff en will sie beweisen, dass auch eine Frau im Handel Erfolg haben kann. Niemand glaubt an sie, bis auf den rätselhaften venezianischen Bankier Domenico Contarini – ausgerechnet der Mann, der Aimée vernichten könnte. Sie ist fasziniert und muss zugleich entsetzt erkennen, dass ihr die Fäden aus der Hand zu gleiten drohen …

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

ein toller Roman über die Enstehung St. Petersburg. Ein leichter Schreibstil und interessante Charaktere machen den Roman zu einem Vergnügen

isa_belle

Morgen gehört den Mutigen

Besonders

Muschel

Die Jahre der Schwalben

Einfach nur schön

Philiene

Die Frauen vom Löwenhof - Agnetas Erbe

Wer Bücher wie "Die Tuchvilla" mag, wird auch von diesem Schmöker begeistert sein!

Caillean79

Revolution im Herzen

Gelungener Einblick in das Leben Karl Marx und seiner Familie

melsun

Träume aus Silber

Einfach nur ein Knaller! Ich bin restlos begeistert!

Kristall86

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks