Marie Dorléans

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)
Marie Dorléans

Lebenslauf von Marie Dorléans

Marie Dorléans ist Autorin und Illustratorin und wuchs in einer Familie auf, in der Theater, Musik und Kunst zum Alltag gehören. Sie hat an der Akademie der bildenden Künste in Straßburg studiert und 2010 ihr Diplom gemacht. Der Gast ist ihr erstes Bilderbuch.

Bekannteste Bücher

Das große Pferderennen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Kannenhut, der steht dir gut!

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Gast

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein Bilderbuch, das Kinder zum Lachen bringen wird.

    Das große Pferderennen
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    28. February 2017 um 13:53 Rezension zu "Das große Pferderennen" von Marie Dorléans

    Von einem außerordentlich schrägen und lustigen Pferderennen berichtet in Wort und Bild die französische Kinderbuchautorin Marie Dorleans in dem hier vorliegenden Bilderbuch. Das Format 35 x19 ermöglicht ihr sehr breite Bilder, die die Atmosphäre auf einer Rennbahn wunderbar einfangen. Nach einem fulminanten Start haben etliche Reiter große Mühe, ihre Pferde zu beherrschen, während andere gar nicht über die Startlinie hinauskommen. Kein Wunder, wenn man die Reittiere der Jockeys betrachtet. Das Tempo der anderen wird immer ...

    Mehr
  • Ein Gedanke breitet sich aus: „Der Gast“

    Der Gast
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    22. September 2014 um 15:44 Rezension zu "Der Gast" von Marie Dorléans

    Um auf andere Gedanken zu kommen, geht der Erzähler im Buch „Der Gast“ von Marie Dorléans eines Tages spazieren und sieht ein einsames Pferd auf der Weide. Das Pferd folgt ihm, zieht bei ihm zu Hause ein, macht sich mit kleinen Gefälligkeiten nützlich, nimmt in seinem Leben aber immer mehr und mehr Raum ein. Was soll er tun? Ganz einfach – er kommt auf andere Gedanken… In dieser metaphorisch erzählten Geschichte handelt es sich um einen sich immer größer werdenden Gedanken. Diese Metapher können Kinder von sich aus noch nicht ...

    Mehr
  • Ein Pferd als Metapher

    Der Gast
    Primrose

    Primrose

    04. February 2014 um 18:20 Rezension zu "Der Gast" von Marie Dorléans

    Eines Tages macht der Erzähler der Geschichte einen Spaziergang, um auf andere Gedanken zu kommen. Da begegnet ihm ein Pferd, den er kurzerhand zu sich nach Hause einlädt. Das rote Pferd macht es sich in dem Haus gemütlich und nimmt nach und nach immer mehr Platz ein. Irgendwann beansprucht das Pferd den ganzen Raum für sich. Was tun? Der Erzähler kommt auf eine tolle Idee: er kann doch einfach an etwas anderes denken! Genau das tut er, woraufhin das Pferd immer kleiner und kleiner wird und schließlich verschwindet. Doch da kommt ...

    Mehr