Marie Eleonore Eine Zeitreise in eine barbarische Vergangenheit

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine Zeitreise in eine barbarische Vergangenheit“ von Marie Eleonore

In dieser Geschichte geht es um einen Zeitreisenden aus dem Jahre 3010, der versucht den 3. Weltkrieg 1000 Jahre früher zu verhindern. Deshalb muss er verhindern dass ein bestimmter russische Politiker an die Macht kommt. Denn wenn dies geshieht, nimmt die Zukunft der Welt einen verheerenden Verlauf. Dies ist aber gar nicht so einfach, denn der russische Politiker ist trotz seiner Tiraden und Schimpfreden bei den Leuten beliebt, weil er es versteht, die Sprache des einfachen Mannes zu sprechen. Durch die Zusammenkunft des Zeitreisenden mit einer Frau und deren Mann begibt sich dieser in große Gefahr, aus der es vorerst kein Entrinnen zu geben scheint.Etliche Leute werden entführt und umgebracht durch die Männer des russischen Politikers, aber dennoch kann der Zeitreisende die Leute anfangs nicht davon abbringen, den russischen Präsidentschaftskandidaten zu wählen und er kommt an die Macht. Dann aber nimmt der Zeitreisende einige Leute in die Zukunft mit. Sie sehen nun, wohin die Menschheit sich entwickelt, wenn dieser schreckliche Mann weiterhin an der Macht bleibt. Erst nach vielen Abenteuern, die sie alle zu bestehen haben, gelingt es dem Zeitreisenden zusammen mit einigen Leuten die Macht des russischen Politikers zu brechen. Am Ende ist er durchschaut und nimmt ein schreckliches Ende. Somit nimmt diese Geschichte einen anderen Verlauf, wie die, aus der der Zeitreisende ursprünglich kommt.

Stöbern in Romane

Lauter gute Absichten

Kurzweilige Geschichte um einen angry young man, der sich gegen die Familie auflehnt - und an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Marina_Nordbreze

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte, die mich mit ihrer Wärme und liebevollen Erzählart absolut bezaubert hat.

Kathycaughtfire

Wie der Wind und das Meer

Eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf! Ein Lesegenuss!!!

Fanti2412

Das saphirblaue Zimmer

Drei Frauen, drei Entscheidungen, in Zeiten, wo die Meinung einer Frau nichts galt. Ein grandioser, historischer Liebesroman.

FreydisNeheleniaRainersdottir

Die Stille zwischen Himmel und Meer

Sehr schönes Buch

karin66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Eine Zeitreise in eine barbarische Vergangenheit" von Marie Eleonore

    Eine Zeitreise in eine barbarische Vergangenheit

    Marieeleonore

    Die kriminellen Machenschaften des Chefs einer Software Firma.Ein junger Mann von 22 Jahren fängt beim reichsten Softwareunternehmer der Welt an zu arbeiten. Es gefaellt ihm anfangs ganz gut, bis eines Tages sein Freund verschwindet. Ausserdem bemerkt Er, sein Chef bespitzelt seine MItarbeiter. Des weiteren bemerkt er die seltsamen Besuche, die sein Chef in der letzten Zeit bekommt. Diese Maenner sehen aus wie Kriminelle. Eines Tages wird auch er und ein weiterer Mitarbeiter des Softwarekonzerns entfuehrt. Sie erfahren nun von diesem Typ, hinter was fuer Machenschaften er noch steckt. Schliesslich kommen Sie mit Hilfe der Polizei frei.

    Mehr
    • 11
  • Leserunde zu "Eine Zeitreise in eine barbarische Vergangenheit" von Marie Eleonore

    Eine Zeitreise in eine barbarische Vergangenheit

    Marieeleonore

    Ein Zeitreisender aus dem Jahre 3000 will die Geschichte 1000 Jahre frueher verhindern. Er will die Plaene eines russidchen Politikers durchkreuzen. Denn wenn dieser zum Praesidenten gewaehlt wird, kommt es zum 3. Weltkrieg. Zuerst glaubt ihm niemand, schon gar nicht, dass er aus der Zukunft kommt. Aber als einige  Leute aus dem  Umfeld des Politikers verschwinden, werden die Leute hellhoerig. Mit Hilfe eines russischen Ehepaares und der  Geheimdienste wird der  Politiker dingfest gemacht, aber erst nachdem er schon gewaehlt ist.

    Mehr
    • 5
  • Eine Zeitreise in eine Barbarische Vergangenheit

    Eine Zeitreise in eine barbarische Vergangenheit

    rebecker

    18. April 2016 um 15:47

    Eine Zeitreise in die Vergangenheit, um den dritten Weltkrieg zu verhindern.Die Grundidee zu diesem Buch ist vielversprechend, aber leider hapert es an allen Ecken und Enden an der Umsetzung. Die ständigen Wortwiederholungen und die unzähligen Rechtschreibfehler lassen sich einfach nicht ignorieren, sodass ich das Buch bereits nach einem Drittel enttäuscht aus der Hand legte.Es tut mir sehr leid, aber mehr als zwei Sterne kann ich leider nicht vergeben.Liebe Grüße Rebecker

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks