Neuer Beitrag

Marina_Nordbreze

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

›LOST IN LOVE‹ – Lass dich von der Green-Mountain-Serie verführen!

Herzlich willkommen in Butler, einer kleinen Stadt in Vermont. Die überaus charmante zwölfköpfige Familie Abbott betreibt hier den Green Mountain Country Store, in dem Produkte aus der Region verkauft werden. Jetzt möchte Vater Lincoln Abbott den Country Store auch online präsentieren und engagiert hierfür die hübsche New Yorker Webdesignerin Cameron – sehr zum Unmut seiner Kinder, die eine eigene Website für völlig überflüssig halten. Wenngleich auch Sohn Will von der Idee seines Vaters alles andere als begeistert ist und das auch Cameron spüren lässt, knistert es schon bald gewaltig zwischen den beiden ... 

Was daraus wohl wird? Das erfährst du in unserer verführerischen Leserunde zu "Alles, was du suchst", dem Auftakt der unwiderstehlichen Green-Mountain-Serie ›LOST IN LOVE‹ von Marie Force. 

Auf unserer Aktionsseite findest du noch mehr Infos rund um die kommenden Bände der LOST IN LOVE‹ Serie sowie einen Stammbaum und Steckbriefe der Großfamilie Abbott  – einfach zum Verlieben!

Mehr zum Buch:
Als die New Yorker Webdesignerin Cameron den Auftrag erhält, für einen familiengeführten Country-Store einen Online-Shop mit Landlust-Ambiente zu gestalten, ahnt sie nicht, was sie in Vermont, USA, finden wird: eine charmante Kleinstadt, unberührte Natur, eine warmherzige Großfamilie und den Sohn des Auftraggebers, Will. Weil dieser nicht begeistert von der Idee eines Internetauftritts ist, fliegen zwischen Cameron und Will zuerst die Fetzen, dann die Funken und schließlich die Gefühle.

>> Neugierig geworden? Hier geht es zur Leseprobe!

Mehr zur Autorin:
Als Marie Force Urlaub in Vermont, USA, machte, spürte sie sofort, dass diese wunderschöne, unberührte Landschaft die perfekte Kulisse für unwiderstehlichen Lesestoff bietet. Auf der Suche nach Souvenirs entdeckte sie in einer idyllischen Kleinstadt den Green Mountain Country Store und lernte dessen Besitzer kennen: eine moderne und sympathische Familie, die mit großer Freude heimische Produkte verkauft. Und schon sah Marie Force das Setting für die Romane vor sich. Fehlt nur noch die Liebe … aber die findet sich in Butler, dem fiktiven Städtchen in dieser Serie, zum Glück an jeder Ecke.
Marie Force lebt mit ihrer Familie auf Rhode Island, USA, sie ist New-York-Times-Bestsellerautorin, und allein in den USA verkauften sich ihre Bücher über 4 Millionen Mal.


Gemeinsam mit FISCHER Taschenbuch vergeben wir in dieser Leserunde 25 Exemplare von "Alles, was du suchst" an alle, die Lust auf große Gefühle vor der atemberaubenden Kulisse von Vermont haben. Lass dich verzaubern vom Charme des Green Mountain Country Stores und wer weiß, vielleicht verlierst auch du dein Herz an die Familie Abbott!

Was du für eines der 25 Leseexemplare tun musst? Bewirb dich bis einschließlich 21.09. über den blauen "Jetzt bewerben"-Button, indem du uns verrätst, was dir an der Leseprobe besonders gefallen hat. Was hältst du von der Großfamilie Abbott, dem idyllischen Setting und der sich anbahnenden Lovestory zwischen Will und Cameron?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und freue mich auf die Leserunde!

Aufgepasst, liebe Mitglieder des FISCHER Leseclubs! Passend zu unserer Aktion zu "Alles, was du suchst" gibt es ein neues Abzeichen zu gewinnen. Was du dafür tun musst, erfährst du im Unterthema "Du und die Großfamilie Abbott".

Bitte beachte vor deiner Bewerbung unsere Richtlinien für Leserunden!

Autor: Marie Force
Buch: Alles, was du suchst

Marina_Nordbreze

vor 1 Jahr

Du und die Großfamilie Abbott

Für alle Mitglieder des FISCHER Leseclubs gibt es im Rahmen dieser Aktion die Möglichkeit, ein weiteres Abzeichen zu erspielen!

Wie das geht?

Auf unserer Aktionsseite (http://www.lovelybooks.de/aktion/green-mountain/) findest du die Steckbriefe von Will und Cameron, den Hauptfiguren aus Band 1, sowie der übrigen Familienmitglieder der Abbotts.

Stell dir vor, du wärst ein Teil der ›LOST IN LOVE‹ Serie und schreibe für dich selbst einen kleinen Steckbrief. Welche Aufgaben würdest du im Country Store übernehmen? Was treibt dich nach Vermont? Bist du ein Mitglied der Familie? Oder gäbe es sogar die eine oder andere Romanze zwischen dir und einem der Abbotts?

Für deinen Steckbrief, der mindestens aus 5 Sätzen bestehen sollte, erhältst du das ›LOST IN LOVE‹-Abzeichen im FISCHER Leseclub.

Du bist noch nicht Mitglied im FISCHER Leseclub? Alle Infos dazu gibt es hier:
http://www.lovelybooks.de/leseclub/Fischer-Leseclub-2016/

ejtnaj

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

ich persönlich finde ja Geschichten bei denen die Familie eine große Rolle spielt immer toll. Vielleicht weil wir selbst diesen Zusammenhalt so nie kennengelernt haben, meine Oma war immer wie übrig und dadurch hatten wir auch keine enge Verbindung zum Rest der Familie.
Die Idee eine Familie einen großen Markt führen zu lassen bzw. eben Shop in dem sie Produkte der Region verkaufen und so Anlaufpunkt vieler Heimischer Hersteller zu sein egal was sie herstellen oder erzeugen finde ich toll.
Die Blue Mountains an sich finde ich eh toll, hier habe ich schon einige Romane gelesen un dhabe mich auch wenn ich noch nie dort war in die Landschaft verliebt.
Bei Cameron stelle ich es mir fast schon so vor, dass sie einen kleinen Kulturschock hat wenn sie von der Großstadt aufs Land kommt wo doch die Uhren anders ticken als in der Stadt.
Auch wenn Will eine Abneigung gegen sie hegt, bin ich mir doch sicher, dass sich dies schnell ändern wird und ja wenn die Beiden auf der gleichen Wellenlänge liegen mache ich mir da gar keine Sorgen.
Der Schreibstil hat mir auch sehr gut gefallen und es ist seit längerem wieder ein Buch bei dcem ich sehr gerne weitergelesen hätte.

Beiträge danach
756 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Losnl

vor 9 Monaten

Du und die Großfamilie Abbott

Sie, Anfang 40, mittellange blonde Haare, arbeitet als Erzieherin. Es verschlägt sie nach Vermont, um eine Auszeit vom stressigen Alltag zu nehmen. Sie ist ein ruhiger, zurückhaltender Mensch, der gut zuhören kann und Freunden, mit Rat und Tat zur Seite steht. Sie freundet sich deshalb schnell mit Hannah an und wird eine enge Vertraute der Familie Abbott. Im Store hilft sie beim Verkauf. Aber auch ihre kreativen Bastelarbeiten nimmt sie mit in den Laden und verschafft der Familie ein extra kleines Polster.

ChristinaOslo

vor 9 Monaten

5. Leseabschnitt (Kapitel 17 - Epilog)

Dieser letzte Teil hat mich nach dem enttäuschenden 4. Abschnitt wieder mit dem Buch versöhnt und ich bin froh, dass wir alle unser Happy End bekommen, ohne dass Will wie ein Alien durch die Straßen von NY streifen musste für uns :).

zhera

vor 9 Monaten

Du und die Großfamilie Abbott

Sie, 24 Jahre alt zieht nach Vermont. Sie ist auf der Suche nach Ruhe. Sie flüchtet aus ihrem Alltag und möchte mehr sehen von dieser Welt. Dabei trifft sie auf Colton. Er lebt zwar zurückgezogen, aber sie glaubt, dass dieser Mann in Wahrheit sehr einsam ist. Sie würde ihm bei der Produktion von Ahorn-Sirup zur Hand gehen und mit ihm gemeinsam einsam sein.
Die Großfamilie Abbott erinnert sie an ihre eigene Großfamilie und sie würde sich sofort heimisch und willkommen fühlen.

die_tanja_

vor 8 Monaten

Du und die Großfamilie Abbott

lohnt es sich jetzt noch die Aufgabe zu machen?
oder ist es für das Abzeichen bereits zu spät?

Marina_Nordbreze

vor 8 Monaten

Du und die Großfamilie Abbott
@die_tanja_

Das Abzeichen kannst du bis zum 31.12.2016 erspielen - Also hat du noch ein paar Tage Zeit :)

Petersilie

vor 8 Monaten

Du und die Großfamilie Abbott

Habe ich die Aufgabe schon gemacht?! Auf jeden Fall hatte ich es schon mal vorgehabt...mmh, egal notfalls habe ich halt eine gespaltenen Persönlichkeit ;)

Sie, 24 Jahre alt, Teil der Großfamilie, ist die Cousine zu der man geht, wenn es im Geschwisterkreis mal Probleme gibt. Sie hat ein kleines Haus, mit nur einem großen Zimmer, ihrer Bibliothek. Ihr Garten ist stilvoll verwunschen (man kann auch sagen voller Unkraut), weil sie gerne Gartenarbeit machen würde, da es irgendwie was romantisches hat, aber es leider so sieht wie es ist: anstrengende, schmutzige Arbeit. Aber sie liebt ihre Obstbäume. Zu dem gibt es immer leckeren Kuchen (auffällig oft Obstkuchen). Hin und wieder kommt es vor, dass das Haus verlassen ist und sie ein Zettel geschrieben hat. Auf dem steht:"Bin mal wieder weg, in der Weltgeschichte rumreisen, wenn ihr das nächste mal kommt, bin ich wieder da."

nuean

vor 8 Monaten

Du und die Großfamilie Abbott

Sie ist 36 Jahre alt. Nach jahrelangem, stressigen Leben in der Großstadt zieht sie mit ihrem Mann und Sohn zu ihrer Freundin Cam nach Vermont. Sie liebt die Ruhe und Natur. Ihr Mann wird in der Beschaffung und der Logistik des Ladens mitwirken. Sie hilft Hunter in der Buchhaltung. Sie freut sich auf ein Leben inmitten der herzlichen Familie Abbott .

Neuer Beitrag