Der Takt unserer Herzen

von Marie Force 
4,3 Sterne bei17 Bewertungen
Der Takt unserer Herzen
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Positiv (14):
I-heart-bookss avatar

Zwei meiner Favourite Characters haben auch eine Zusatzstory erhalten - süss, aber ein bisschen kurz... 😉

Kritisch (1):
Iris_Foxs avatar

Naja ...

Alle 17 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Der Takt unserer Herzen"

›Der Takt unserer Herzen‹ von Bestseller-Autorin Marie Force ist die vierte Kurzgeschichte aus der ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹. Eine spannende E-Novella, in der Leserinnen Hunter und Megan aus Band 4, ›Schenk mir deine Träume‹, in ein weiteres Abenteuer folgen und dabei ganz neue Seiten an ihnen entdecken können. Hunter liebt Sonntage. Seit Megan bei ihm eingezogen ist, fühlt sich jeder Tag so an. Doch an diesem Sonntag wird Hunter von einem hektischen Anruf Megans aus den Gedanken gerissen: Die beiden Kellnerinnen des Diners sind krank, der Tellerwäscher wurde verhaftet und der Diner wird von Touristen überrannt. Hunter eilt Megan sofort zu Hilfe. Diese traut ihren Augen kaum: Während sie die Bedienung der Tische übernimmt, wäscht ihr sonst so stilbewusster Geliebter unermüdlich Berge von Geschirr. Trotzdem fragt sie sich, ob sie ihm vielleicht zu viel zugemutet hat. Schließlich hat sich Hunter noch nicht vollständig von seinem Kletterunfall erholt. Nur gut, dass Megan sich zum Dank schon eine kleine Überraschung überlegt hat … Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹: Band 1: Alles, was du suchst Kurzgeschichte 1: Endlich zu dir Band 2: Kein Tag ohne dich Kurzgeschichte 2: Ein Picknick zu zweit Band 3: Mein Herz gehört dir Kurzgeschichte 3: Ein Ausflug ins Glück Band 4: Schenk mir deine Träume Kurzgeschichte 4: Der Takt unserer Herzen Band 5: Sehnsucht nach dir Kurzgeschichte 5: Ein Fest für alle

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783104904689
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:FISCHER digiBook
Erscheinungsdatum:27.04.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Euridikes avatar
    Euridikevor 9 Monaten
    Kurzmeinung: Es macht Spaß, diesen Kurzroman zu lesen und einen Tag mit Megan und Hunter zu verbringen.
    Ergänzung zur Green-Mountain-Reihe

    "Der Takt unserer Herzen" von Bestseller-Autorin Marie Force ist die vierte Kurzgeschichte aus der ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹. Eine spannende E-Novella, in der Leserinnen Hunter und Megan aus Band 4, ›Schenk mir deine Träume‹, in ein weiteres Abenteuer folgen und dabei ganz neue Seiten an ihnen entdecken können.
    Wir begleiten Megan und Hunter einen Tag lang und bekommen Einblick in ihren Tagesablauf und lernen einige andere interessante Mitglieder der Familie Abbot kennen.Das ist jetzt nicht super spannend, aber durch den tollen lebendigen Schreibstil der Autorin, ist es sehr schön zu lesen und macht Lust die Green Mountain Reihe weiterzulesen .
    Fans dieser Reihe und solche die es werden wollen, sollten sich diese schöne Ergänzung nicht entgehen lassen.

    Kommentieren0
    90
    Teilen
    MrsFoxxs avatar
    MrsFoxxvor 10 Monaten
    Kurzmeinung: Schöne Ergänzung zum Hauptroman!
    Lost in Love Story 04 - Megan & Hunter

    Klappentext:
    Hunter liebt Sonntage. Seit Megan bei ihm eingezogen ist, fühlt sich jeder Tag so an. Doch an diesem Sonntag wird Hunter von einem hektischen Anruf Megans aus den Gedanken gerissen: Die beiden Kellnerinnen des Diners sind krank, der Tellerwäscher wurde verhaftet und der Diner wird von Touristen überrannt. Hunter eilt Megan sofort zu Hilfe. Diese traut ihren Augen kaum: Während sie die Bedienung der Tische übernimmt, wäscht ihr sonst so stilbewusster Geliebter unermüdlich Berge von Geschirr. Trotzdem fragt sie sich, ob sie ihm vielleicht zu viel zugemutet hat. Schließlich hat sich Hunter noch nicht vollständig von seinem Kletterunfall erholt. Nur gut, dass Megan sich zum Dank schon eine kleine Überraschung überlegt hat…

    Schöne Ergänzung zum Hauptroman. Ich kann nicht viel schreiben ohne zu viel zu verraten. Und ich will euch ja nicht die Spannung nehmen!
    Es ist schön mitzuerleben, dass die Liebe zwischen Megan und Hunter Bestand hat. Und er seine geliebten Sonntage opfert um seiner Angebeteten zu helfen.
    Marie Forces Schreibstil ist wie immer klasse und super schön zu lesen.

    Fazit: Schöne Ergänzung zur Reihe und ein toller Appetithappen für die Zeit bis zum nächsten Hauptroman. Für Fans ein absolutes Muss!

    Reihenfolge:
    01. Alles was du suchst
    1.5. Endlich zu Dir
    02. Kein Tag ohne Dich
    2.5 Ein Picknick zu zweit
    03. Mein Herz gehört Dir
    3.5 Ein Ausflug ins Glück
    04. Schenk mir deine Träume
    4.5 Der Takt unserer Herzen

    Kommentieren0
    7
    Teilen
    jennifer_tschichis avatar
    jennifer_tschichivor einem Jahr
    Kurzmeinung: süße kleine geschichte die einfach wunderbar passt
    einfach wieder perfekt

    eine kleine zusatzgeschichte von hunter und Megan.
    in der Hunter erst merkt was megan alles leistet und sie hat eine tolle überraschung für ihn.

    süß und einfach passend

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Landbienes avatar
    Landbienevor einem Jahr
    Kurzmeinung: Kurzgeschichte wusste im Gegensatz zur Hauptgeschichte zu gefallen!
    Der Takt unserer Herzen

    Eigene Inhaltsangabe:

    Hunter liebt Sonntage! Besonders seit er mit Megan zusammen ist und seine freie Zeit mit ihr verbringen kann. Doch diesen Sonntag ist alles anders. Megan ruft aus dem Diner an. Denn der Tellerwäscher wurde verhaftet und zwei Bedienungen sind erkrankt. Sofort macht sich Hunter auf den Weg um seiner Megan zu helfen, obwohl er von seinem Unfall noch nicht vollständig genesen ist….Der sonst so adrette Hunter beweist sich als wahres „Arbeitstier“ und Megan hat schon eine Überraschung im Petto.

    Schreibstil:

    Auch in dieser Kurzgeschichte ist der Schreibstil der Autorin Marie Force locker und flüssig zu lesen. Wer diese Geschichte liest, hat mindestens die Geschichte von Megan und Hunter gelesen und weiß was ich meine. 

    Allgemeine Meinung:

    Eine Kurzgeschichte die mir im Gegensatz zum Buch und der Hauptgeschichte von Megan und Hunter ganz gut gefallen hat. Man lernt den sonst adretten Hunter mal von einer ganz anderen Seite kennen und die Autorin baut genug Unterhaltung in die Geschichte ein. Die sexuelle Anziehungskraft der Beiden wird zwar durch eindeutige Neckereien  beschrieben, spielt aber keine Hauptrolle. Lediglich das Ende bzw. Megans Überraschung hat mir nicht zugesagt. Viel zu inszeniert…

    4 von 5 Sternen

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Betsys avatar
    Betsyvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Wieder recht kurz, aber nichtsdestotrotz sehr unterhaltsam!
    Ein ereignisreicher Sonntag

    Eine weitere Kurzgeschichte, die sich diesmal um unsere letzten Hauptfiguren aus Band 4 der Lost-in-Love-Reihe, Hunter und Megan, dreht. In dieser Episode heißt es diesmal für den ansonsten so geschniegelten Hunter kräftig anpacken um seiner Liebsten in einer Notlage zu helfen, was ihm mehr Kraft abverlangt als gedacht, aber letztendlich in einer schönen Überraschung für ihn gipfelt.

    Da mir schon die Hauptgeschichte von beiden irrsinnig gut gefallen hat, besonders durch die liebevollen Neckereien zwischen den Beiden und einem einfach unwiderstehlichen Hunter, gefiel mir auch diese, wenn auch nur sehr kurze Episode, ausnehmend gut. Man taucht erneut in ihre Liebesgeschichte ein und auch diesmal geht es wieder recht unterhaltsam zu.

    Natürlich kommen auch ein paar der anderen Familienmitglieder wieder vor und machen mit ihren Neckereien das Ganze noch etwas amüsanter. Was mir hier besonders gefallen hat, ist, dass diesmal der Humor, eine ordentliche Portion Sarkasmus, aber auch natürlich das gegenseitige Glück in ihrer Beziehung im Vordergrund steht und man dafür weniger von den gerade in diesen kurzen Episoden oftmals unnötig ausgereizten erotischen Momenten zu lesen bekommt, auch wenn es natürlich wieder so einige Anzüglichkeiten gibt. Zugleich geht es aber auch wieder sehr liebevoll zu und spiegelt einmal mehr den tollen Charme wider, der dieser Reihe innewohnt.

    Wer die Geschichte von Megan und Hunter genauso mochte wie ich, wird sich auch hier wieder sehr gut unterhalten fühlen.

    Fazit: Ein kurzer, aber feiner Leckerbissen zu Hunter und Megan, ganz in der üblichen lockeren, witzigen, liebevollen und auch sexy Art wie die restlichen Bände dieser Reihe, der auch die Wartezeit auf die nächste Abbott-Geschichte zumindest etwas verkürzt.

    Kommentieren0
    39
    Teilen
    I-heart-bookss avatar
    I-heart-booksvor einem Monat
    Kurzmeinung: Zwei meiner Favourite Characters haben auch eine Zusatzstory erhalten - süss, aber ein bisschen kurz... 😉
    Kommentieren0
    MsStorymakers avatar
    MsStorymakervor 7 Monaten
    Kurzmeinung: super süße kurzgeschichte
    Kommentieren0
    Julie209s avatar
    Julie209vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Eine nette Erweiterung der Geschichte rund um Hunter und Megan, aber kein Muss.
    Kommentieren0
    suggars avatar
    suggarvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: leider viiieeel zu kurz! nur 17 Seiten reines Zusatzmaterial :( konnte trotzdem nicht dran vorbei gehen....
    Kommentieren0
    Stellina_Frauke_Amicafiglias avatar
    Stellina_Frauke_Amicafigliavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Auch wieder so schön 😍
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks