Marie Force Der Takt unserer Herzen

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(2)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Der Takt unserer Herzen“ von Marie Force

â€șDer Takt unserer Herzenâ€č von Bestseller-Autorin Marie Force ist die vierte Kurzgeschichte aus der â€șLost in Love – Die Green-Mountain-Serieâ€č. Eine spannende E-Novella, in der Leserinnen Hunter und Megan aus Band 4, â€șSchenk mir deine TrĂ€umeâ€č, in ein weiteres Abenteuer folgen und dabei ganz neue Seiten an ihnen entdecken können. Hunter liebt Sonntage. Seit Megan bei ihm eingezogen ist, fĂŒhlt sich jeder Tag so an. Doch an diesem Sonntag wird Hunter von einem hektischen Anruf Megans aus den Gedanken gerissen: Die beiden Kellnerinnen des Diners sind krank, der TellerwĂ€scher wurde verhaftet und der Diner wird von Touristen ĂŒberrannt. Hunter eilt Megan sofort zu Hilfe. Diese traut ihren Augen kaum: WĂ€hrend sie die Bedienung der Tische ĂŒbernimmt, wĂ€scht ihr sonst so stilbewusster Geliebter unermĂŒdlich Berge von Geschirr. Trotzdem fragt sie sich, ob sie ihm vielleicht zu viel zugemutet hat. Schließlich hat sich Hunter noch nicht vollstĂ€ndig von seinem Kletterunfall erholt. Nur gut, dass Megan sich zum Dank schon eine kleine Überraschung ĂŒberlegt hat 
 Die â€șLost in Love – Die Green-Mountain-Serieâ€č: Band 1: Alles, was du suchst Kurzgeschichte 1: Endlich zu dir Band 2: Kein Tag ohne dich Kurzgeschichte 2: Ein Picknick zu zweit Band 3: Mein Herz gehört dir Kurzgeschichte 3: Ein Ausflug ins GlĂŒck Band 4: Schenk mir deine TrĂ€ume Kurzgeschichte 4: Der Takt unserer Herzen Band 5: Sehnsucht nach dir Kurzgeschichte 5: Ein Fest fĂŒr alle

Auch wieder so schön 😍

— Stellina_Frauke_Amicafiglia
Stellina_Frauke_Amicafiglia

sĂŒĂŸe kleine geschichte die einfach wunderbar passt

— jennifer_tschichi
jennifer_tschichi

Kurzgeschichte wusste im Gegensatz zur Hauptgeschichte zu gefallen!

— Landbiene
Landbiene

Naja ...

— Iris_Fox
Iris_Fox

Wunderschöne Kurzgeschichte! <3 Hunter zeigt erneut seine Traummann-QualitÀten!

— Melanie_J
Melanie_J

Wieder recht kurz, aber nichtsdestotrotz sehr unterhaltsam!

— Betsy
Betsy

Stöbern in Liebesromane

Trust Again

Mein Lieblingsbuch der Reihe.

annaleeliest

Du + Ich = Liebe

eine bewegende Geschichte, die ans Herz geht

Kaffeetasse

Sehnsucht nach dir

Leider immer wieder der gleiche Ablauf...wenigstens etwas mehr drum herum wie bei Band 4!

Landbiene

Nachtblumen

Eine kurzweilige Geschichte ĂŒber zwei verlorene Seelen, die aber mit den vorherigen BĂŒchern der Autorin nicht mithalten kann!

JulieMalie

Endlich dein

guter Start, langweiliger Mittelteil, ĂŒberraschendes Ende - hm...

MareikeUnfabulous

Ivy und Abe

Nach erster Verwirrung einfach nur noch schön!

Faltine

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • einfach wieder perfekt

    Der Takt unserer Herzen
    jennifer_tschichi

    jennifer_tschichi

    24. May 2017 um 11:59

    eine kleine zusatzgeschichte von hunter und Megan.
    in der Hunter erst merkt was megan alles leistet und sie hat eine tolle ĂŒberraschung fĂŒr ihn.

    sĂŒĂŸ und einfach passend

  • Der Takt unserer Herzen

    Der Takt unserer Herzen
    Landbiene

    Landbiene

    04. May 2017 um 20:40

    Eigene Inhaltsangabe: Hunter liebt Sonntage! Besonders seit er mit Megan zusammen ist und seine freie Zeit mit ihr verbringen kann. Doch diesen Sonntag ist alles anders. Megan ruft aus dem Diner an. Denn der TellerwĂ€scher wurde verhaftet und zwei Bedienungen sind erkrankt. Sofort macht sich Hunter auf den Weg um seiner Megan zu helfen, obwohl er von seinem Unfall noch nicht vollstĂ€ndig genesen ist
.Der sonst so adrette Hunter beweist sich als wahres „Arbeitstier“ und Megan hat schon eine Überraschung im Petto. Schreibstil: Auch in dieser Kurzgeschichte ist der Schreibstil der Autorin Marie Force locker und flĂŒssig zu lesen. Wer diese Geschichte liest, hat mindestens die Geschichte von Megan und Hunter gelesen und weiß was ich meine.  Allgemeine Meinung: Eine Kurzgeschichte die mir im Gegensatz zum Buch und der Hauptgeschichte von Megan und Hunter ganz gut gefallen hat. Man lernt den sonst adretten Hunter mal von einer ganz anderen Seite kennen und die Autorin baut genug Unterhaltung in die Geschichte ein. Die sexuelle Anziehungskraft der Beiden wird zwar durch eindeutige Neckereien  beschrieben, spielt aber keine Hauptrolle. Lediglich das Ende bzw. Megans Überraschung hat mir nicht zugesagt. Viel zu inszeniert
 4 von 5 Sternen

    Mehr
  • Ein ereignisreicher Sonntag

    Der Takt unserer Herzen
    Betsy

    Betsy

    27. April 2017 um 17:25

    Eine weitere Kurzgeschichte, die sich diesmal um unsere letzten Hauptfiguren aus Band 4 der Lost-in-Love-Reihe, Hunter und Megan, dreht. In dieser Episode heißt es diesmal fĂŒr den ansonsten so geschniegelten Hunter krĂ€ftig anpacken um seiner Liebsten in einer Notlage zu helfen, was ihm mehr Kraft abverlangt als gedacht, aber letztendlich in einer schönen Überraschung fĂŒr ihn gipfelt.Da mir schon die Hauptgeschichte von beiden irrsinnig gut gefallen hat, besonders durch die liebevollen Neckereien zwischen den Beiden und einem einfach unwiderstehlichen Hunter, gefiel mir auch diese, wenn auch nur sehr kurze Episode, ausnehmend gut. Man taucht erneut in ihre Liebesgeschichte ein und auch diesmal geht es wieder recht unterhaltsam zu.NatĂŒrlich kommen auch ein paar der anderen Familienmitglieder wieder vor und machen mit ihren Neckereien das Ganze noch etwas amĂŒsanter. Was mir hier besonders gefallen hat, ist, dass diesmal der Humor, eine ordentliche Portion Sarkasmus, aber auch natĂŒrlich das gegenseitige GlĂŒck in ihrer Beziehung im Vordergrund steht und man dafĂŒr weniger von den gerade in diesen kurzen Episoden oftmals unnötig ausgereizten erotischen Momenten zu lesen bekommt, auch wenn es natĂŒrlich wieder so einige AnzĂŒglichkeiten gibt. Zugleich geht es aber auch wieder sehr liebevoll zu und spiegelt einmal mehr den tollen Charme wider, der dieser Reihe innewohnt.Wer die Geschichte von Megan und Hunter genauso mochte wie ich, wird sich auch hier wieder sehr gut unterhalten fĂŒhlen.Fazit: Ein kurzer, aber feiner Leckerbissen zu Hunter und Megan, ganz in der ĂŒblichen lockeren, witzigen, liebevollen und auch sexy Art wie die restlichen BĂ€nde dieser Reihe, der auch die Wartezeit auf die nĂ€chste Abbott-Geschichte zumindest etwas verkĂŒrzt.

    Mehr