Marie Force Ein Fest für alle

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ein Fest für alle“ von Marie Force

›Ein Fest für alle‹ von Bestseller-Autorin Marie Force ist die fünfte Kurzgeschichte aus der ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹. Eine ergreifende E-Novella, in der Leserinnen die Traumhochzeit von Cameron und Will aus Band 1, ›Alles, was du suchst‹, miterleben und viele alte Freunde wiedersehen können. Cameron und Will können es kaum erwarten: Endlich werden sie heiraten. Doch bis dahin gibt es noch viel zu tun. Zum Beispiel hat Cameron alle Hände voll damit zu tun, die weibliche Bevölkerung Butlers vor den charmanten Avancen ihres Vaters zu bewahren. Und dann ist da noch Wills Vorsatz, sich bis zur Hochzeit in Enthaltsamkeit zu üben. Cameron nimmt die Herausforderung an und wird kreativ. Als der herbeigesehnte Tag schließlich da ist, übertrifft er selbst Wills und Camerons kühnste Träume. Alle ihre Lieben haben sich eingefunden – und sogar der ein oder andere Überraschungsgast. Für Cameron und Will beginnt eine aufregende neue Zeit, und ihrer beider Herzen sind nicht die einzigen, die an diesem Tag höherschlagen. Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹: Band 1: Alles, was du suchst Kurzgeschichte 1: Endlich zu dir Band 2: Kein Tag ohne dich Kurzgeschichte 2: Ein Picknick zu zweit Band 3: Mein Herz gehört dir Kurzgeschichte 3: Ein Ausflug ins Glück Band 4: Schenk mir deine Träume Kurzgeschichte 4: Der Takt unserer Herzen Band 5: Sehnsucht nach dir Kurzgeschichte 5: Ein Fest für alle

Ein bezaubernder Kurzroman, in dem ich endlich die Antwort auf die Frage nach Cams und Wills Hochzeit gefunden habe.

— Kari_Lessir

Das Traumpaar aus Band 1 der Lost-in-Love-Reihe heiratet und alle sind dabei. Humorvoll, romantisch und auch sehr berührend.

— Betsy

Stöbern in Liebesromane

Der letzte erste Kuss

Eine tolle Collegegeschichte um beste Freunde, die doch so viel mehr sein könnten. Ich liebe Luke und Elle- ein Buch zum wohlfühlen.

Ayanea

Winterengel

Wie ein Märchen und passt gut um die Weihnachtszeit gelesen zu werden !!!

noita

Hold on to you - Kyle & Peg

Ahhhh, wie schööön dieses Buch war. Einfach zu lesen, Inhaltlich einfach klasse. Direkt auf den Punkt: Es war schön!

Fulden

Lichterzauber in Manhattan

Toll für gemütlich eingekuschelte Stunden

Fabella

Among the Stars

Kein typische Liebesgeschichte

Maybefairytale

Ich treffe dich zwischen den Zeilen

Ganz nett für zwischendurch.

Amalia7

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Cam und Will trauen sich endlich!

    Ein Fest für alle

    Betsy

    24. June 2017 um 11:33

    Das Traumpaar Cameron und Will aus Band 1 der Lost-in-Love-Reihe traut sich endlich und bekommt damit ihr endgültiges Happy End inmitten ihrer Familie und engsten Freunde.Während mittlerweile ja so einige verlobt sind und es auch schon eine Hochzeit gab, musste man sich als Leser doch länger als gedacht gedulden, bis auch Cameron und Will, mit denen schließlich alles anfing, vor den Altar treten. Wir haben erlebt wie sie sich trotz ihrer vermeintlichen Verschiedenheit verliebt haben, haben mit ihnen gelacht, verfolgten wie Cameron nach Butler zog, wie Will den Ring kaufte, endlich die alles entscheidende Frage stellte und erleben nun hier den krönenden Abschluss ihrer Liebe in Form einer sehr bewegenden, liebevollen und auch, wie könnte es anders sein, sehr unterhaltsamen Hochzeit mit ihren Familien und engsten Freunden. Die Autorin wurde hier den beiden mehr als gerecht und als Leser erinnert man sich sofort wieder wie alles begann als Cam den Stadtelch Fred mit ihrem Auto angefahren hat, der hier natürlich auch nicht fehlen darf.Diese Kurzgeschichte fiel diesmal zum Glück großzügiger aus und man erlebt nicht nur wie Cam und Will den schönsten Tag ihres Lebens begehen, sondern auch wie sehr sich alle für sie freuen und sie nun offiziell in der Abbott-Familie willkommen heißen. Überraschend viel Raum bekommt hier Cams Vater Patrick, der ja einiges wiedergutzumachen versucht, nachdem er nach dem Tod von Cams Mutter wenig Anteil an ihrem Leben nahm. Er freut sich sehr, dass seine Tochter ihr Glück gefunden hat und zeigt aber auch den typischen Brautvater, der sie nun einem anderen Mann übergeben muss und dies schwerfällt. Trotz seiner zahlreichen Frauenbekanntschaften, seinem Reichtum und der typischen Großstadtmentalität, fügt er sich sehr gut in die Kleinstadt Butler ein, versprüht seinen Charme und zeigt, wie viel Cam ihm bedeutet und auch, dass er ihre Mutter immer noch im Herzen trägt. Doch scheinbar hat ihm hier auch eine Dame aus Butler ein wenig den Kopf verdreht und man darf gespannt sein, wie sich diese Geschichte noch entwickeln wird, die hier ihren Anfang nimmt.Natürlich gibt es neben den romantischen und emotionalen Szenen auch viel unterhaltsames und natürlich sinnliche und knisternde Momente zwischen Will und Cam, die hier aber nicht überhand nehmen und durchaus auch für ein paar Lacher sorgen.Obwohl die Kurzgeschichte nach dem 5. regulären Band dieser Reihe erschien („Sehnsucht nach dir“), wäre es empfehlenswert sie davor zu lesen, da in diesem beide schon verheiratet sind und ihre Hochzeit nur am Rande erwähnt wird.Fazit: Wunderschön, liebevoll, prickelnd, humorvoll und auch sehr berührend, lässt die Autorin Cam und Will vor den Altar treten und krönt ihre Liebesgeschichte mit einer eigenen Kurzgeschichte über ihre Hochzeit mit all ihren Lieben, die länger auf sich hat warten lassen als gedacht, aber dafür nicht nur perfekt zu beiden passt, sondern auch die Szenerie um sie herum wieder sehr gelungen einfängt. Wie es sich für eine Hochzeit gehört, wird es sehr romantisch und bewegend, aber natürlich durch die ganzen Charaktere einmal mehr auch sehr unterhaltsam. Jetzt fehlt nur noch der Nachwuchs um ihre eigene Familie zu gründen, aber wer weiß, was uns da noch erwartet? Während man die anderen E-Book Kurzgeschichten jetzt nicht unbedingt gelesen haben muss, als Fan der Reihe aber sicher doch tut, sollte man sich diese hier definitiv nicht entgehen lassen, da sie großzügiger ausfällt als die anderen und einem einfach ein schönes Stück der Geschichte von Cam und Will fehlen würde, die trotz der anderen Liebesgeschichten wohl immer etwas im Vordergrund stehen wird.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks