Marie Force Maid for Love

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Maid for Love“ von Marie Force

With more than 1.5 million copies of the New York Times Bestselling McCarthys of Gansett Island Series sold since Maid for Love debuted in April 2011, this series has quickly become a fan favorite! See where it all began for FREE! The McCarthys of Gansett Island: Book 1 Maddie Chester is determined to leave her hometown of Gansett Island, a place that has brought her only bad memories and ugly rumors. Then she’s knocked off her bike on the way to her housekeeping job at McCarthy’s Resort Hotel by Gansett’s “favorite son,” Mac McCarthy. He’s back in town to help his father with preparations to sell the family resort and has no intention of staying long. When Mac accidentally sends Maddie flying over the handlebars, badly injuring her, he moves in to nurse her back to health and help care for her young son. He soon realizes his plans for a hit-and-run visit to the island are in serious jeopardy, and he just may be “maid” for love. Book 1: Maid for Love Book 2: Fool for Love Book 3: Ready for Love Book 4: Falling for Love Book 5: Hoping for Love Book 6: Season for Love Book 7: Longing for Love Book 8: Waiting for Love Book 9: Time for Love Book 10: Meant for Love Book 10.5: Chance for Love, A Gansett Island Novella Book 11: Gansett After Dark Book 12: Kisses After Dark "With the McCarthy's of Gansett Island, Marie Force makes you believe in the power of true love and happily ever after. Over and over again." Carly Phillips, NY Times Bestselling Author of the Serendipity series. "No one tells a love story like Marie Force or makes characters come alive for the readers. She has an incredible ability to pull you into the story and long after you finish the book the scenes still play out in your head and your heart. The McCarthys of Gansett Island sets a very high standard for all other series." Desiree Holt, author of the popular Phoenix Agency and Naked Cowboys series (Quelle:'E-Buch Text/28.04.2011')

Herzige Liebesgeschichte zum Entspannen und gute Laune bekommen.

— walli007

Stöbern in Liebesromane

Feel Again

Ein paar Tippfehler fand ich störend. 🙈 Sonst eine gelungene Fortsetzung. Endlich ist mal das Mädchen bad und der Junge lieb! 💜

Grossstadtheldin

Schneeflockenküsschen

Eine süße kleine Weihnachtsgeschichte

Katharina_Ro

Taste of Love - Zart verführt

Seichte Unterhaltung- alles schon mal da gewesen und dadurch doch etwas langweilig und vorhersehbar....

Ayanea

Berühre mich. Nicht.

Ganz packender Roman, dessen Geschichte ich weiter verfolgen werde.

Ayanea

Zoe und die Liebe

Ein unterhaltsames, humorvolles Lesevergnügen mit liebenswerten Charakteren!

bookloving

Weihnachten in Briar Creek

Eine toller Abschluss einer tollen Reihe - sehr atmosphärisch und romantisch!

rainbowly

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Märchen für Erwachsene, die sich vom abstrusen Frauenbild nicht abschrecken lassen

    Maid for Love

    takaronde

    23. November 2014 um 16:55

    Maid of Love ist für mich ein Märchenbuch. Warum? Ganz einfach, man muss seinen Verstand ausschalten und sich auf eine Traumreise einlassen oder man missversteht dieses Buch. Hier geht es eindeutig darum ein Märchen für Erwachsene zu lesen, denn anders sind die Figuren gar nicht erklärbar. Oder glauben wir etwa, dass in der Realität ein Mann, der versehentlich einen Unfall auslöst, dem Unfallopfer hilft, deren Job schmeisst und sich auch noch um deren Sohn kümmert? In der Realität – wahrscheinlich nicht. Daher Augen zu und rein ins Traumland, wo ein Prince Charming mal eben all das oben Genannte tut, sich dann auch noch heftigst verliebt und aus der ganzen Sache für beide mehr wird. Das ganze dann noch mit Zuckerguss beträufelt und wahrscheinlich auch noch kandiert, denn so kommt dieses Buch herüber. Sämtlich Personen sind over the Top gezeichnet – zu gut um wahr zu sein oder halt zu böse. Quasi eine Weiterentwicklung des Aschenputtels in das heutige Traumland. Mir war das Ganze ein wenig zu süß und zu überzeichnet, aber wem das gefällt, der entschwindet in eine an sich zauberhafte Geschichte vom reichen Mann und dem armen Mädchen. Was mir auch gar nicht gefallen hat, ist die Art und Weise, wie die männliche Hauptfigur Mac einfach Entscheidungen für Maddie trifft, die diese betreffen und Maddie nicht einmal fragt, was sie darüber denkt. Dazu noch diese ganze Selbstherrlichkeit von Mac, die mir absolut gegen den Strich ging. Maddie, die weibliche Hauptfigur kam mir einfach nur naiv vor. Ehrlich gesagt kann ich mir nicht vorstellen, wie sie als Alleinerziehende zurechtgekommen sein soll. Sie hat nicht das geringste Stehvermögen – weder Mac gegenüber noch anderen Personen. So stellt sie Mac zur Rede, warum er wichtige Entscheidungen treffe, in denen es um sie und ihr Leben geht, ohne sie einzubeziehen. Anstatt jetzt mal die Fronten zu klären und ihm klar zu machen, dass sie zukünftig miteinbezogen werden will und mit entscheiden will, lässt sie sich mit einem „So bin ich halt.“ von Mac abspeisen. Was ist denn das für ein Frauenbild? Was für eine Persönlichkeit? Wer allerdings ein Märchen sucht und sich von den erwähnten seltsamen Charakterzügen der beiden Hauptakteure nicht beirren lässt, dem wird das Buch gefallen...ich bin mir nicht ganz sicher, ob ich es wirklich mag oder doch nicht-daher bekommt es drei Sternchen von mir.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks