Marie Force Tugendhaft

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tugendhaft“ von Marie Force

Nach einem traumatischen Erlebnis hat sich die junge Lehrerin Natalie in New York City ein neues Leben aufgebaut. Sie liebt ihre Arbeit mit den Kindern, ihren Hund Fluff und die Wohngemeinschaft mit der unbekümmerten Leah. Den Männern hat sie jedoch abgeschworen. Ihre wohlgeordnete Welt gerät ins Wanken, als sie beim Versuch, ihren Hund einzufangen, in den berühmten Schauspieler Flynn Godfrey rennt. Zwischen beiden funkt es sofort. Doch während Natalie eher verstört ist über die sinnliche Anziehungskraft zwischen ihnen, verliebt sich Flynn unsterblich und setzt alles daran, ihr Vertrauen zu gewinnen. Was Natalie nicht weiß: Flynn wird getrieben von dunklen erotischen Begierden, die das Ende für ihre Liebe bedeuten könnten, wenn sie je davon erführe.

Tugendhaft...

— Tynes

Eine wunderbare Lovestory - muss man gelesen haben!

— fraeulein_lovingbooks

Stöbern in Erotische Literatur

Big Rock - Sieben Tage gehörst du mir!

Inhalt: Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leb

VanessaStma

Du bist mein Feuer

Stellenweise etwas holprig mit unrealistischen Charakterwendungen.

Julie209

Black Dagger - Vishous & Jane

Macht süchtig

weinlachgummi

One Night - Das Versprechen

Zwischen Zwang, Liebe und der dunklen Seite der Macht

xxnickimausxx

Calendar Girl - Verführt

Jede Seite absolut prickelnd, aber Mias Gefühle sind schwer nachzuvollziehen. Trotzdem bin ich gespannt, wie es sich entwickelt.

Akantha

Friction - Extrem verführt

Schöne Geschichte, wo allerdings deutlich mehr drin gewesen wäre....

steffib2412

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tugendhaft

    Tugendhaft

    Tynes

    30. April 2017 um 09:53

    Marie Force - Tugendhaf (Quantum 1) eBook - 350 Seiten   Oh man, anstatt mein SuB zu schrumpfen, kommen immer wieder neue Bücher dazu *haare rauf* Wieder so eine Reihe, die ich unbedingt weiterlesen will.   Auch wenn mich die ganze Story zwischenzeitlich immer wieder an 50 Shades of Grey erinnert, fand ich sie dennoch wirklich sehr gut. Die beiden Protagonisten Natalie und Flynn sind toll herausgearbeitet, die Story wird abwechselnd aus beiden Sichten erzählt. Die Dialoge zwischen den beiden haben mich mehr als einmal zum Schmunzeln gebracht. Rund um die LoveStory der beiden ist noch eine gute Portion Erotik und ein ganzer Schwung Drama drapiert, der das Ganze dann doch wieder etwas von den anderen Storys in dieser Richtung abhebt. Zurückgelassen wurde ich mit einem fiesen Cliffhanger, der mich beinahe noch in der Nacht dazu veranlasst hat, die beiden Folgebände zu kaufen ^^. Ganz klare Lese-Empfehlung.

    Mehr
  • Tugendhaft

    Tugendhaft

    fraeulein_lovingbooks

    11. July 2016 um 20:20

    Inhalt Nach einem traumatischen Erlebnis hat sich die junge Lehrerin Natalie in New York City ein neues Leben aufgebaut. Sie liebt ihre Arbeit mit den Kindern, ihren Hund Fluff und die Wohngemeinschaft mit der unbekümmerten Leah. Den Männern hat sie jedoch abgeschworen.Ihre wohlgeordnete Welt gerät ins Wanken, als sie beim Versuch, ihren Hund einzufangen, in den berühmten Schauspieler Flynn Godfrey rennt. Zwischen beiden funkt es sofort. Doch während Natalie eher verstört ist über die sinnliche Anziehungskraft zwischen ihnen, verliebt sich Flynn unsterblich und setzt alles daran, ihr Vertrauen zu gewinnen. Was Natalie nicht weiß: Flynn wird getrieben von dunklen erotischen Begierden, die das Ende für ihre Liebe bedeuten könnten, wenn sie je davon erführe.(Quelle: Amazon )Meine Meinung Zur Story möchte ich gar nicht mehr sagen, denn der Klappentext lässt genug durchblicken. Natalie habe ich von der ersten Zeile an ins Herz geschlossen – sie ist eine so liebe und taffe junge Frau, die aus vollem Herzen Lehrerin gworden ist. Sie liebt die Arbeit mit den Kindern…und ihre Hündin Fluff, die sie seit Jahren begeleitet. Aber Nat hat ein großes Geheimnis, das kaum einer kennt. Nur eine Person.Nach dem ersten Treffen mit Flynn beginnt Nat sich zu verändern, anfangs nur ein wenig, doch nach und nach werden es schwerwiegende Veränderungen: Nat fasst ein grenzenloses Vertrauen zu ihm und erzählt ihm ein paar Dinge aus ihrer Vergangenheit, kurze Zeit später kommt es zum Knall: das Geheimnis wird von den Medien öffentlich gemacht. Die eine Person, der sie vertraut hat, hat die Informationen für Geld verkauft. Schließlich verliert Nat auch ihre Annstellung in der Schule – Flynn ist entsetzt und bewundert gleichzeitig seine Freundin. Natalie bricht zwar zusammen, doch sie steht noch stärker wieder auf. Sie steht zu ihrer Vergangenheit – Respekt.Flynn ist ein berühmter Schauspieler, der sich Hals über Kopf in Nat verliebt. In ihr sieht er die Frau seines Lebens. Aber es wird ihm auch schnell klar, das sie eigentlich nicht zu seinem Lebensstil passt – was ihm auch sein bester Freund Haydon erzählt. Seine geheimen Neigungen in Richtung BDSM passen nicht zur schüchternen und vorsichtigen Nat. Doch nach und nach wird ihm auch deutlich, das er es vielleicht auch gar nicht braucht…da stellt sich nur die Frage für wie lange?Beide zusammen sind wirklich ein niedliches Paar, er legt Nat die Welt zu Füßen und sie  dankt es ihm in ihrer wunderbaren Art – so ein schönes Paar…Auch die anderen beteiligten Charaktere sind sehr gut ausgearbeitet, jeder hat seine eigene Geschichte und ich freue mich schon auf den vierten und fünten Teil der Reihe, der von Haydon und Emmet handeln wird Der Schreibstil ist flüssig und die Story lässt sich zügig lesen.Die Autorin wirft den Leser mitten ins Geschehen und man ist sofort hingerissen von Natalie und ihrer Hündin. Hier wird die Geschichte wieder aus zwei Perspektiven erzält: Natalie und Flynn kommen abwechselnd zu Wort, was mir sehr gut gefallen hat. Bei dieser Story braucht man beide Ansichten.Auch der Cliffhanger am Ende des Buches ist gelungen, habe mir schon in der Mitte dieses eBooks schon den zweiten Teil ausgeliehen, weil ich nicht aufhören wollte zu lesen. Ich bin verliebt in diese Liebesgeschichte – sie ist so umfassend und beinhaltet so viele unerwartete Wendungen und eine konstante Spannung, getopt mit einem großen auch von Erotik. Aber stilvolle Erotik, die nicht zu gering und nicht zu überladen ausfiel.Hat mir sehr gut gefallen. Klare Lese- und Kaufempfehlung!Schönstes Zitat „Viel später werde ich an diese Entscheidung, mich umzudrehen, zurückdenken als einen dieser Momente, die das Leben verändern, von dneen man aber nicht  weiß, dass sie gerade dein Leben verändern, aber rückblickend erkennt man, wie wichtig es war.“(Natalie, Pos. 156 – Kapitel 1)  Sterne

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks