Marie Geißler Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs

(9)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 9 Rezensionen
(7)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs“ von Marie Geißler

Wer viel unterwegs ist, entdeckt im Laufe der Zeit so manchen Trick, der das Reisen entspannter macht. In diesem charmant illustrierten Buch verraten die DuMont-Reiseprofis 300 unverzichtbare Tipps und verblüffende Kniffe, die selbst Vielreisenden ein „Aha“ entlocken. Wie spart man Platz im Koffer und bringt die Kleidung ohne Knitter ans Ziel? Welche technische Helfer machen den Alltag leichter und welche einfachen Dinge helfen beim Improvisieren in allen Lebenslagen? Ob allein unterwegs oder Familienurlaub, Kurztrip oder Weltumrundung – dieses Buch ist ein findiger und vergnüglicher Begleiter für alle Fälle.

Kurzweilig, aber interessant

— StMoonlight
StMoonlight

Ein schönes Geschenk für Erstreiser, für passionierte Reiser bietet es wenig Neues, aber vielleicht ist dann doch noch ein Kniff dabei.

— Tanzmaus
Tanzmaus

... das MUSS mit ins Gepäck

— DocAndrew
DocAndrew

Tolle Tipps und Tricks dabei.

— weinlachgummi
weinlachgummi
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kleines Reise-S.O.S.

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    StMoonlight

    StMoonlight

    10. September 2017 um 12:11

    Das Cover zeigt eine ziemlich relaxxte Frau, samt Cocktail, in einem Regenschirm. Sieht lustig aus und deutet auch ein wenig auf den Inhalt dieses Buches hin. In etwa wie: „Mit diesen Tipps kann ich den Urlaub genießen.“ Mir gefällt es sehr gut. Das Gummi hilft dabei, das Buch z.B. auch im Koffer zusammen zu halten und schützt so die Seiten. (Lifehack a lá Mooni: Ein Einmachgummi hilft ebenso. ;)) Einige Tipps sind wirklich interessant, z.B. sein Outfit platzsparend so zusammen zu fassen, das Outfit platzsparend so zusammenzurollen, dass es nicht nur knitterfrei bleibt, sondern der/ die Reisende gleich alles zusammen hat. Selbst einige Upcyclingideen haben hier Platz gefunden, ob nun einen Toilettenpapierspender aus einer PET-Flasche basteln oder einen Smartphonehalter aus einem Einwegbecher. Teilweise sind Tipps darunter, die man nicht (nur) für den gebrauchen kann. Bei anderen Tipps dachte ich nur „Ernsthaft?“. So wird z.B. geraten statt eines Wörterbuches – ausgerechnet – den Googleübersetzer zu nutzen. Ebenso wird nahegelegt die Ecken des Koffers mit Taschentuch-Päckchen zu auszustopfen. An sich ja nicht tragisch, allerdings wird in diesem Lifehack dazu geraten, man könne diese auch als Toilettenpapier gebrauchen. – Verstopfung des WCs ist da wohl vorprogrammiert … Obwohl es sich hier ja um ein Sachbuch handelt, ist der Schreibstil wirklich großartig. Es gibt wenig Text, aber dieser ist in einem lockeren, leicht verständlichen Stil verfasst. Besonders toll sind die vielen Bilder. Es gibt zahlreiche Illustrationen zu den ganzen Tipps. Oft auch begleitet von einem passenden (Reise)Zitat. Das Design dieses Ratgebers ist insgesamt wirklich großartig. Ein großer Vorteil ist sicher auch das Gewicht dieses Buches, denn es ist wirklich extrem leicht. Damit lässt es sich gut mit im Koffer oder im Rucksack verstauen, ohne dabei (wirklich) ins Gewicht zu fallen. (Wortspiel verstanden? ;-)) ~°~ Fazit ~°~ 299 nützliche und hilfreiche Kniffe für die Reise, mal mehr, mal weniger nützlich. Aber immer amüsant und interessant. Die tollen Illustrationen runden das ganze ab und erst durch sie macht es so richtig Spaß in dem Buch zu blättern.

    Mehr
  • hübsch und praktisch

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    Jetztkochtsie

    Jetztkochtsie

    29. August 2017 um 19:52

    Bereits seit einiger Zeit habe ich "Auf alles vorbereitet" als Badezimmerlektüre zum kurzen Lesen in der Wanne breit liegen.Das Buch ist praktisch, robust und abwaschbar und mit einer Gummibandschließe versehen. Das Gummiband kann man auch herausnehmen und für andere Dinge nutzen. Mir gefällt die lockere Aufmachung des Buches sehr.Im Buch befinden sich 299 unentbehrliche Tipps & Kniffe für die Reise. Einige davon kannte ich bereits, einige habe ich belächelt. andere fand ich wirklich interessant und gelungen. Grundsätzlich ist die Lektüre kurzweilig und aus meiner Sicht eignet sich das Buch auch prima als Mitbringsel für jemanden, der eine größere Reise antritt.Auf 160 Seiten gibt es viele Ideen, wie man Dinge besser einpackt, was man einpackt, wie man es einpackt, was man braucht und was man nicht braucht. Was man gut gebrauchen kann, was man wie zweckentfremdet, was wirklich hilfreich ist.Tipps wie, Zwiebel auf Mückenstiche zu drücken, hat man zwar schon mal gehört, aber zum Beispiel ein Wattepad in die Puderdose zu legen, um diese so vor Bruch zu schützen oder dass man die Kotztüten aus dem Flugzeug super auch als Autoabfallbehälter benutzen kann, haben mir wirklich Erhellung gebracht. Dazu ist alles nett und witzig formuliert, fein illustriert und wirklich hübsch gestaltet.Mir hat das Büchlein wirklich Spaß gemacht.Auf zur nächsten Reise!

    Mehr
  • Life Hacks für unterwegs,

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    Tanzmaus

    Tanzmaus

    28. July 2017 um 11:06

    Kaum stellt man Überlegungen an, Urlaub zu machen oder zu verreisen, gibt es viele Dinge, an die man denken muss. Das richtige Packen ist dabei nur ein Punkt. Auch stellt sich immer wieder die Frage, was muss man alles mitnehmen, wie kann man beim Ticketkauf vielleicht den einen oder anderen Euro einsparen und wie bekommt man bloß alles in den winzigen Koffer und überschreitet dabei nicht das zulässige Gewicht.Das Buch bietet hier einige nützliche Hinweise dazu. Insgesamt 300 Anregungen, Tipps, Kniffe und Ideen wurden zusammengetragen, die einen Passionierten aber auch einen Anfänger in Sachen Kofferpacken und verreisen unterstützen sollen. Das Buch gliedert sich in die verschiedenen Phasen des Verreisens:Juhu, Urlaub! Planen & Buchen Mitnehmen & Packen Geräte & AppsEndlich Abfahrt! Mit dem Auto Mit dem Flieger Mit der Bahn Mit KindernKomme, was da wolle! Hotel & Co. Gesundheit & Wohlbefinden Kennenlernen & Sicherheit Draußen (über)leben Fotos & Erinnerungen10 Gründe, warum du … immer Vielzweckklammern im Gepäck haben solltest … ein großes Tuch einpacken solltest … nie ohne Gaffer-Tape verreisen solltest … immer Haargummis dabei haben solltestViele ansprechende Illustrationen machen das Buch auch für junge Leser und Reisende interessant. Den einen oder anderen Tipp habe ich sogar für unsere bevorstehende Reise schon übernommen. Einige kannte ich schon, manche fand ich eher fragwürdig. Doch in Summe ist das Buch sehr interessant und hilfreich. Es will sogar aktiv werden und bietet nicht nur einen Gummiverschluss für das Buch, dieses Gummiband kann auch herausnehmen.Fazit:Ein schönes Geschenk für Erstreiser, für passionierte Reiser bietet es sicherlich weniger Neues, aber vielleicht ist dann doch der eine oder andere Kniff dabei, den man schon lange gesucht hat.

    Mehr
  • Sternen"Mac Gyver" Tricks 🔧📎 für die Reise 😉

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    DocAndrew

    DocAndrew

    08. July 2017 um 20:09

    Egal ob Sie alleine, als Paar oder Familie unterwegs sind; ob mit der Bahn 🚇, mit dem Auto 🚗, dem Flugzeug oder zu Fuß; ob Sie im Hotel unterkommen, in einer Pension, einem Zelt; ob Sie durch die Stadt schlendern, schwimmen gehen oder einen Kaffee trinken. In diesem Buch finden Sie 300 praktische Tips und Tricks, wie sie sich „auf ALLES vorbereiten“.Aus einfachen handelsüblichen Materialien wird das passende Zubehör „gezaubert“, welches vielleicht gerade gebraucht wird aber nicht greifbar ist. Da wird dann eine Flasche mit drei Haargummis zu einem Smartphone-Stativ 📱, ein grosses Handtuch zu einem Minikleid, aus einer Vielzweckklammer ein Kopfhörerhalter…..👍 Dieses Buch ist ein tolles Geschenk oder Mitbringsel für Leute, die gerne verreisen bzw. unterwegs sind. Sie werden sich wundern, wie viele "Ahhhs" und "Ohhhhs" sie zu hören bekommen, wenn sie das Buch aus Händen geben. Uns ist es auch so gegangen und bei unserer nächsten Reise werden ein paar Sachen mehr im Gepäck 🎒 liegen. Welche, fragen sie? Schauen sie in das Buch und finden sie es raus. 

    Mehr
  • Trick 17 auf Reisen

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    ForeverAngel

    ForeverAngel

    02. July 2017 um 11:15

    Wer kennt es nicht? Kaum ist man im Urlaub, fällt einem aus, dass man etwas vergessen hat. Oder das neue weltklasse Gimick funktioniert doch nicht so toll. Oder etwas geht kaputt oder verloren. Irgendwas ist ja immer und sei es nur die Zahnbürste, die man zuhause gelassen hat. Für solche Fälle kommt nun der ideale Reisebegleiter: Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs. Lifehacks, das ist ja auch so ein moderner Anglizismus. Früher hat man noch Trick 17 dazu gesagt, aber gut.  Dieser humorvolle und doch nützliche Ratgeber soll uns in allen Urlaubssituationen behilflich sein und bietet insgesamt 300 Tricks und Tipps. Unterteilt ist es in folgendermaßen:   Juhu, Urlaub! Planen & Buchen, Mitnehmen & packen, Geräte & Apps Endlich Abfahrt!  Mit dem Auto, Mit dem Flieger, Mit der Bahn, Mit Kindern Komme, was da wolle! Hotels & Co, Gesundheit & Wohlbefinden, Kennenlernen & Sicherheit, Draußen (über)leben, Fotos & Erinnerungen 10 Gründe, warum du ... ... immer Vielzweckklamern im Gepäck haben solltest, ... ein großes Tuch einpacken solltest, ... nie ohne Gaffa-Tape verreichen solltest, ... immer Haargummis dabei haben solltest Die Lifehacks sind dabei ganz unterschiedlich und beginnen schon damit, wie man sich beispielsweise beim Buchen die besten Sitze im Flieger sichern kann und wie man am schlausten Preise vergleichen kann. Es gibt auch einen Trick, wie man am meisten Zeug in den Koffer bekommt. Viele Tipps zielen darauf ab, an bestimmten Stellen zu sparen (Kreditkarte am Flughafen stecken lassen, etwa), damit man im eigentlich Urlaub noch mehr Taschengeld über hat. Es gibt aber auch Lifehacks für unterwegs im Sinne von: draußen sein. Wie man Mücken vertreibt, wie man Feuer macht, wie wie man Wespen fernhält, wie man Sand vom Po bekommt, wie man sich ohne Wasser die Hände waschen kann, und und und.  Einige dieser Tricks könnten wirklich funktionieren und ich werde sie demnächst mal ausprobieren. Wie der Basilikum, der Mücken fernhalten soll. Andere, wie die PET-Flaschen-Wespenfalle, versagen bei mir jedes Mal, das Essen riecht einfach besser als alles, was in der Flasche ist. Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs ist vor allem eins, nämlich witzig. Ich würde auf keinen dieser Lifehacks im Ernstfall vertrauen, aber Vieles ist sicherlich einen Versuch wert und manche (Finanz-)Tipps sind sogar sehr nützlich.  Zudem ist Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs einfach hübsch und ansprechend gestaltet und selbst wenn man es letztendlich nicht mit in den Urlaub nehmen will, macht es Spaß, einmal durchzublättern. Und es ist bestimmt auch ein tolles Geschenk für Reiselustige, vor allem für Sparfüchse und solche, die gerne ohne Plan losziehen und dabei auch gerne mit Zelt und Schlafsack die Wildnis erkunden.  (c) Books and Biscuit

    Mehr
  • Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    weinlachgummi

    weinlachgummi

    16. June 2017 um 17:06

    Für dieses Büchlein wurden Reiseprofis nach ihren Tipps und Tricks gefragt. Insgesamt sind 300 zusammengekommen.Die Aufteilung ist übersichtlich und schön gegliedert in:Juhu, Urlaub!Planen & BuchenMitnehmen & PackenGeräte & AppsEndlich Abfahrt!Mit dem AutoMit dem FliegerMit der BahnMit KindernKomme, was wolle!Hotel & CoGesundheit & FitnessKennenlernen & SicherheitDraußen (über)lebenFotos & Erinnerungen10 Gründe, warum du… immer eine Foldback-Klammer im Gepäck haben solltest… ein großes Tuch einpacken solltest… nie ohne Gaffer-Tape verreisen solltest… immer Haargummis dabei haben solltestRichtig toll dazu sind die Illustrationen. Es gibt unzählige Zeichnungen zu den Tipps und Ratschlägen. Diese runden das Buch sehr schön ab. Auch findet man passende Zitate zum Thema reisen darin. Vom Design her wirklich Top. Die Seiten sind sehr angenehm dick und griffig.Natürlich kannte ich auch schon einige davon. Weil ich unlängst viel Zeit damit verbracht habe im Internet danach zu suchen. Wer sich die Zeit sparen möchte, ist mit diesem Buch gut aufgehoben. Da sie hier alle schön kompakt zusammengetragen sind. Ich habe das Buch kurz vor meinem Griechenland Urlaub gelesen. Und als ich dann im Hostel verzweifelt mein Outfit zusammengesucht habe, ohne den gesamten Trolley auszuräumen, Stichwort Platzmangel. Musste ich an den Tipp aus dem Buch denken, seine Outfits schon fertig in Socken einzuwickeln. Ein Tipp, denn ich das nächste Mal bestimmt ausprobieren werde. Außerdem war ich überrascht, was man nicht alles mit einem Haargummi machen kann.Fazit:Eine schöne und kompakte Sammlung von nützlichen und kreativen Tipps und Tricks für die Reise.Wer seine Zeit lieber mit dem planen des nächsten Urlaubs verbringen möchte, anstatt mit dem mühsamen zusammensuchen der Ratschläge im Internet, wird sich über Auf alles Vorbereitet freuen.

    Mehr
  • "Wie reist man leichter, günstiger, schöner?"

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    R_Manthey

    R_Manthey

    06. June 2017 um 15:32

    Was wäre das für ein Leben, wenn man immer und überall auf alles vorbereitet wäre? Bereits der Versuch, würde einen in den Wahnsinn treiben. Bei Reisen in Europa findet man überall Hilfe, wenn man sie braucht. Aber um solche Dinge geht es in diesem Buch gar nicht, sondern um kleine Tricks, die den Reisealltag erleichtern und vor entnervenden Situationen schützen oder das Leben vor und während einer Reise bequemer oder kostengünstiger gestalten. Die Palette der Tipps ist unerwartet groß und vielfältig, womit ich kaum gerechnet hatte. Sie reicht von simplen, aber nicht banalen Packtricks über Apps zur Klo-Suche auf unbekanntem Territorium bis hin zu Problemlösungen bei Reisen mit Kindern oder Empfehlungen zur Mitnahme bestimmter kleiner Helferlein, die Schäden an Klamotten oder Ausrüstung schnell zu reparieren helfen. Alles wird kurz, aber präzise erklärt. Dieses Büchlein ist eine echte Überraschung, aus der man vor allem praktisch viel lernen kann, selbst wenn man schon einiges auf Reisen erlebt hat. Sehr praktisch und hilfreich, aber selbstverständlich nicht allumfassend. 

    Mehr
  • Ich will darauf nicht mehr verzichten!

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    cornflake

    cornflake

    28. May 2017 um 12:43

    Da ich sehr oft und auch gerne Verreise ist dieser Life Hack Reiseführer für mich ideal und ein perfekter Begleiter. Er bietet mit nur 330 Gramm einen perfekten Begleiter der viele nützliche und hilfreiche Tipps rund ums Verreisen. Was auch sehr cool ist sind die Illustrationen im Buch. Auch gibt dieses Buch Hilfestellungen zum Kofferpacken oder was man bei Bienenstichen als erstes machen soll. Er ist also auf jede Situation vorbereitet. Sehr nützlich ist auch das vorhanden Gummiband um das Buch immer ordentlich zusammenzuhalten. Tolles Produkt!

    Mehr
  • ‚Komme, was da wolle!‘

    Auf alles vorbereitet - Lifehacks für unterwegs
    sabatayn76

    sabatayn76

    25. May 2017 um 19:31

    Reiseprofis wurden gefragt, wie man einfacher, kostengünstiger und schöner reisen kann. Das Ergebnis ist das vorliegende Buch, das 300 Tipps für die Reisevorbereitung, die Abfahrt und die Reise selbst bietet. Schon auf den ersten Seiten zur Reisevorbereitung habe ich ein paar wertvolle Tipps entdeckt, obwohl ich vor der Lektüre ein bisschen erwartet hatte, dass man nicht allzu viel Neues finden kann, wenn man schon einmal eine Reise geplant hat. Doch hier erhält man tatsächlich den ein oder anderen Tipp, der einem das Vorbereiten einer Reise und das Reisen an sich einfacher machen kann. Da ich demnächst verreisen werde, freue ich mich, gleich ein paar Dinge ausprobieren zu können, die ich besonders gelungen fand, z.B. das vorbereitete Tagesoutfit, das in Socken eingerollt wird. Natürlich sind im Buch auch Tipps versammelt, die man schon kennt, und auch solche, die auf mich eher unpraktisch wirken (z.B. die Mitnahme der eigenen Müslimischung). Alles in allem kann ich aber sagen, dass die Lektüre erstens Spaß macht, das Buch zweitens ein schönes Layout hat, man drittens beim Schmökern Lust auf Kofferpacken und Reisen bekommt, und man viertens durchaus hilfreiche Ratschläge finden kann.

    Mehr