Neuer Beitrag

MarieGraeff

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Was, wenn du mit Gott wetten könntest?

Hallo ihr lieben Fans phantastischer Geschichten,


habt ihr Lust auf eine unkonventionelle und humorvolle Fantasygeschichte mit historischem Background?

Gerade ist mein Roman 'Das Amulett des Trebeta – Oder wie Gott dem Schicksal ein Schnippchen schlug' bei Amazon KDP erschienen und meine Protagonisten erinnern mich täglich sehr charmant daran, dass sie noch gaanz viele Leser kennenlernen möchten. ;-)

Ich freue mich natürlich auch schon sehr auf diese Leserunde und werde sie auch aktiv begleiten. Die Bewerbungsfrist ist der 20.01.2017, verlost werden ausschließlich Ebooks (10).


Zum Inhalt:

An einem kalten Februarmorgen mitten im Hungerwinter 1816/17 erwartet den jungen Willy beim Eichelnsammeln im Wald eine Überraschung: Er begegnet einem Geist.

Das herrische Geistermädchen Helene bringt ihn im Handumdrehen in Schwierigkeiten. Besessen von der Idee, wieder lebendig zu werden, hat sie sich auf eine haarsträubende Wette mit Gott eingelassen und zwingt Willy dazu, ihr zu helfen. Der jedoch verfolgt – von Hunger und Armut getrieben – seine ganz eigenen Pläne.

Gemeinsam machen sie sich auf die gefährliche Reise durch die magische Winterwelt der Eifel. In ihrer Heimatstadt Trier glaubt Helene, ihre Wette gewinnen zu können.

Doch Willy und Helene sind nicht die Einzigen, die sich auf den Weg machen...

Vor der Kulisse der verfallenen Märchenstadt Trier geraten die Ereignisse außer Kontrolle. Willy und Helene stoßen auf eine gewaltige Intrige und das gefährlichste Geheimnis der Stadt.

Historische Phantastik mal ganz anders: Frech, unkonventionell, packend. Und mit einem originellen Erzähler: Gott selbst.

Hier findest du drei kurze Leseproben zum Buch:

Leseprobe 1

Leseprobe 2

Leseprobe 3


Das Buch könnte dich interessieren, wenn du:


- einen schwungvollen (und teilweise witzigen) Schreibstil magst

- dich für eine gesunde Mischung zwischen Spannung und Tiefgang begeisterst

- offen bist für unkonventionelle historische Phantastik

- dich für die Idee eines göttlichen Erzählers erwärmen kannst, der sich von Zeit zu Zeit in die Geschichte einmischt.


Ich freue mich natürlich auch über Rezensionen, hier auf Lovelybooks, aber auch auf Amazon oder auf einem Buchblog ;-)

Ich verlose 10 Ebook-Exemplare (in EPUB oder MOBI, bitte angeben!) unter allen, die folgende Frage beantworten:


In 'Das Amulett des Trebeta' geht es um eine Wette mit Gott. Wie kann man wohl mit Gott wetten? Auch haarsträubende oder lustige Theorien sind gefragt. :-)

Wer macht sich mit Willy und Helene (und natürlich mit mir) auf die Reise? Ich freue mich auf euch. :-)

Autor: Marie Gräff
Buch: Das Amulett des Trebeta: Oder wie Gott dem Schicksal ein Schnippchen schlug

Buecherversum

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen

Hey :)
Ich bin zufällig auf dieses Buch gestoßen und hab dann gleich mal reingeschaut um was es sich handelt, weil mich das Cover und der Titel schon ziemlich neugierig gemacht haben.
Ich stehe total auf Mythologie und Götter und so und mich würde wirklich interessieren wie man denn mit einem Gott Wetten kann? Vielleicht indem man mit ihm verwandt ist, oder man ihn so sehr entzürt hat, dass man sich nur mit einer Wette herausreden konnte? Ich wäre echt gespannt. Zudem wüsste ich gerne, was es mit Helene und Willy aufsich hat. Warum kann er sie sehen und andere anscheinend nicht? Und zur anderen Frage, wer die beiden den begleiten würde...Hmm, das ist schon etwas schwieriger. Ich denke, dass ich das garnicht beurteilen möchte, sondern mich einfach überraschen lassen möcht, falls ich dieses Buch lesen dürfte.
Ich würde mich echt freuen!

MarieGraeff

vor 11 Monaten

Alle Bewerbungen
@Buecherversum

Hallo Buecherversum,
danke für die Bewerbung und deine durchaus interessante Theorie :-) So viel kann ich schon einmal verraten: Im Buch sieht die Wette anders aus. ;-)

Beiträge danach
80 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Meine_Magische_Buchwelt

vor 10 Monaten

Kapitel 21-25
Beitrag einblenden
@JaninesLeselounge

Dass Willy böse ist, kann ich mir auch irgendwie nicht vorstellen, aber er erscheint mir schon etwas egoistisch.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 10 Monaten

Kapitel 26-30
Beitrag einblenden

Da ich den Rest des Buches in einem Rutsch durchgelesen habe, muss ich meine Beiträge jetzt alle zusammen eintragen, ich habe sie mir während des Lesens auf Papier festgehalten.
Das Böse scheint nicht mehr aufzuhalten zu sein. Ich bin mal gespannt, ob Willy und Helene noch etwas einfällt.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 10 Monaten

Kapitel 26-30
Beitrag einblenden
@kattii

Da hätte Willy sich zwei Wünsche sparen können, wenn er vorher gewusst hätte, dass er seinem Vater bereits gegenüber stand.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 10 Monaten

Kapitel 31-Ende
Beitrag einblenden

Das Ende hat auch mich überrascht, aber es war zufriedenstellend.
Ich hätte nicht gedacht, dass gerade der Hund das Böse war, aber im Nachhinein waren eigentlich die Zeichen dafür da.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 10 Monaten

Zwischenstücke des Erzählers
Beitrag einblenden

Die Zwischenstücke wären eigentlich nicht direkt notwendig gewesen, aber sie haben doch auch manches Mal zum Nachdenken angeregt.

Meine_Magische_Buchwelt

vor 10 Monaten

Gesamteindruck

Vielen lieben Dank, dass ich an dieser Leserunde teilnehmen durfte.

Meine Rezension hier auf lovelybooks:

https://www.lovelybooks.de/autor/Marie-Gr%C3%A4ff/Das-Amulett-des-Trebeta-Oder-wie-Gott-dem-Schicksal-ein-Schnippchen-schlug-1407614050-w/rezension/1431373175/1431376535/

Diese werde ich sogleich auch noch auf Amazon veröffentlichen.

kattii

vor 10 Monaten

Kapitel 11-15
@Meine_Magische_Buchwelt

Ja stimmt, da bin ich auch etwas drüber gestolpert.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks