Marie Hermanson Der unsichtbare Gast

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(1)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Der unsichtbare Gast“ von Marie Hermanson

Die alte Dame Florence Wendman lebt auf dem herrschaftlichen Gut Glimmenäs – umgeben von tickenden alten Uhren. Ihre innere Uhr dagegen ist 1943 stehen geblieben. In ihren Diensten, als Köchin, Sekretär und Hausmeister, stehen fünf junge Leute. Sie fühlen sich wohl auf dem verfallenden Gutshof. Der Weinkeller ist gefüllt und die Kleider aus den 40er- Jahren, die sie zu tragen haben, sind schön. Der ganze Ort wirkt verzaubert. Doch als erstmals die Frage nach Florence’ Testament auftaucht, zeigt die Inszenierung Risse. Und als dann ein weiterer Gast auf dem Gut erscheint, zerbricht die Idylle vollends. Mitreißend gelesen von Britta Steffenhagen. Ungekürzte Lesung mit Britta Steffenhagen 5 CDs ca. 385 min

Stöbern in Romane

Rechne immer mit dem Schlimmsten

Das Leben in den Siebzigern in Schweden: Ein überehrgeziger Vater, seine Frau und drei nichtsnutzige Kinder.

killmonotony

Heimkehren

mit Tiefgang

KSteffi1

Der Duft von Honig und Lavendel

Wundervoller Roman über das Leben und die Liebe.

Katzenauge

Underground Railroad

Sklaverei, eines der grausamsten Kapitel der amerikanischren Geschichte, großartig erzählt

ulrikerabe

Die Verschwörung von Shanghai

Keine leichte Lektüre für zwischendurch......

voeglein

Und morgen das Glück

Bewegende Geschichte über neue Anfang, großartig geschrieben !!!

marpije

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen