Marie Jansen

(72)

Lovelybooks Bewertung

  • 125 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 4 Leser
  • 43 Rezensionen
(42)
(20)
(10)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

Wo die ungesagten Worte bleiben

Bei diesen Partnern bestellen:

Als wir Schwestern waren

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannende Familienhistorie mit kleinen Schwächen

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    marielle_booklove

    16. July 2017 um 17:40 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Titel: Wo ungesagte Worte bleiben Autor: Marie JansenReihe: NeinVerlag: Blanvalet Seitenzahl: 412 SeitenVeröffentlichung: 16. Januar 2017Preis: 9,99 €ISBN: 978-3734103247Vielen Dank an den Blanvalet-Verlag und die Random House Verlagsgruppe für das Rezensionsexemplar KLAPPENTEXT In finsteren Zeiten leuchtet die Liebe am hellstenFrankreich 1940. Als deutsche Soldaten das kleine Dorf Paimpont besetzen, verliebt sich die junge Französin Audrey ausgerechnet in den Sohn des Oberstleutnant, Rudolf. Ihre Liebe steht unter keinem guten ...

    Mehr
  • EINFACH SUPER!!

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    SelectionEngel

    11. July 2017 um 22:33 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Das Cover von „Wo die ungesagten Worte bleiben“ gefällt mir mega gut! Die Papiere und die welke Tulpe lassen den Leser sofort wissen es geht um irgendwas Vergangenes geht, machen aber auch den Eindruck dass es um Liebe gehen könnte. Ein sehr schönes Cover doch leider kein Wiedererkennugsfaktor drin wo ich sagen würde, Mensch das ist es!Der Schreibstil ist schön flüssig, auch wenn mich der Anfang etwas gelangweilt hat. Aber auch das hielt nicht lange. Die Geschichte selbst ist richtig schön spannend geschrieben, zumal mich das ...

    Mehr
  • Das Geheinmis des Chateaus

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    Eliza08

    18. June 2017 um 11:22 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Marie Jansen hat ein Buch geschrieben, welches mich sehr berührt hat und welches mir noch lange im Gedächtnis bleiben wird. Das Cover ist sehr stilvoll gestaltet, schlicht und elegant kommt es daher, ist überhaupt nicht überladen und man erkennt den romantischen Touch sofort. Der Klappentext deutet schon auf die zwei Erzählstränge hin und fasst sehr gut den Inhalt des Romans zusammen. Die Liebe steht auf beiden Zeitebenen im Fokus. Besonders gut hat mir bei diesem Roman die Entwicklung der Figuren gefallen. Sabine ist nicht nur ...

    Mehr
  • Sehr schöner Roman

    Als wir Schwestern waren

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    27. May 2017 um 18:44 Rezension zu "Als wir Schwestern waren" von Marie Jansen

    📚Rezension📚 🌸Details: Titel: Als wir Schwestern waren Autor: Marie Jansen ISBN: 978-3-7341-0007-9 Preis: 9.99 Euro TB, 8.99 Euro eBook Seitenanzahl: 384 Verlag: Blanvalet 🌸Inhaltsangabe: Die Liebe zweier Schwestern. Ein Krieg, der sie trennt. Ein Kind, für das sie alles tun würden. Hamburg, 1916. Vivianne und Elisabeth wachsen als behütete Töchter einer großbürgerlichen Familie auf. Die lebhafte, freiheitsliebende Vivianne schleicht sich oft heimlich auf das Nachbargestüt und begegnet dort dem französischen Kunstreiter ...

    Mehr
  • Eine sehr berührende Geschichte

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    Maerchenfee

    30. April 2017 um 16:12 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Marie Jansen erzählt ein sehr bewegendes Familiengeheimnis, dass sich auf zwei Zeitebenen abspielt. 2016: Sabine von Beruf Architektin wird von ihrem Chef gebeten, ein Chateau in Frankreich zu sanieren. Dabei entdeckt sie einen geheimen Raum, in dem sich ein Koffer mit einer durchschossenen Uniform, ein blutgetränktes Brautkleid und Filmrollen befinden. Zusammen mit Sebastien, dem Fremdenführer, der Sabine schon einiges aus der Vergangenheit des Chateaus erzählen konnte und Nicolas, dem Besitzer, beginnen sie zu recherchieren ...

    Mehr
  • Ein altes Château im sagenumwobenen Wald Brocéliande

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    dermoerderistimmerdergaertner

    04. April 2017 um 12:34 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Die alleinstehende Sabine erhält den Auftrag, ein altes Château in Frankreich zu einem Hotel umzugestalten. Kurzentschlossen fährt sie mit ihrem Wohnwagen „Emma“ nach Frankreich, besichtigt das alte Haus und ist begeistert. Doch schon bald stößt sie auf unerwartete Schwierigkeiten, denn kein Bauunternehmer in der Nähe ist bereit, den Auftrag für den Umbau anzunehmen. In einer weiter entfernt liegenden Stadt hat sie endlich Glück und es kann losgehen. Durch Zufall stößt Sabine wenig später auf eine geheime Kellertür und findet ...

    Mehr
  • Wo die ungesagten Worte bleiben

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    Kleine8310

    21. March 2017 um 00:57 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Buchidee:  Ich lese sehr gerne Geschichten, die in den Kriegsjahren spielen, da sie häufig emotional bewegen und auch zum Nachdenken über frühere Geschehnisse anregen. Daher wollte ich auch gerne das neue Buch von Marie Jansen lesen und war sehr gespannt darauf, wie sie die vielversprechende Idee umsetzen würde.   Handlung:  Die Handlung in dieser Geschichte bietet zwei verschiedene Erzählstränge. In der Gegenwart lernt man die Protagonistin Sabine kennen. Als die Architektin im Jahr 2006 in einem Chateau in Frankreich ist, ...

    Mehr
  • Schwestern fürs Leben

    Als wir Schwestern waren

    LeKo

    17. March 2017 um 19:21 Rezension zu "Als wir Schwestern waren" von Marie Jansen

    Als wir Schwestern waren Autorin:Marie Jansen Genre:Roman Erschienen:18. Januar 2016 Version: Taschenbuch, eBook Seiten:384 Verlag: Blanvalet Inhalt (übernommen): Die Liebe zweier Schwestern. Ein Krieg, der sie trennt. Ein Kind, für das sie alles tun würden. Hamburg, 1916. Viviane und Elisabeth wachsen als behütete Töchter einer großbürgerlichen Familie auf. Die lebhafte, freiheitsliebende Viviane schleicht sich oft heimlich auf das Nachbargestüt und begegnet dort dem französischen Kunstreiter Philippe, der mit seinem ...

    Mehr
  • Überraschenderweise wirklich fesselnd und spannend...

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    Kamima

    09. March 2017 um 13:05 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Frühjahr 2016: die ergeizige Architektin Sabine bekommt von ihrem Chef einen Auftrag in Frankfreich. Sie soll ein altes Schloss in ein modernes Hotel umbauen. Was idyllisch klingt und wie eine wunderbare berufliche Herausforderung klingt, entpuppt sich als Chateau, welches tief in einem sagenumwobenen Wald, direkt an einem See liegt. Idyllisch oder angsteinflößend? Auf jeden Fall bekommt Sabine nach und nach 3 Männer an ihre Seite: Jac, den fleißigen Handwerker, auf den sie sich immer verlassen kann. Sebastien, den studierten ...

    Mehr
  • Geheimnisse im Chateau

    Wo die ungesagten Worte bleiben

    tinstamp

    22. February 2017 um 15:47 Rezension zu "Wo die ungesagten Worte bleiben" von Marie Jansen

    Liest man die Kurzbeschreibung, denkt man wie ich, man hat hier eindeutig eine Familiensaga in der Hand, die aus zwei Zeitebenen besteht. Das ist auch richtig, jedoch übernimmt in "Wo die ungesagten Worte bleiben" der Gegenwartsstrang den Hauptteil des Buches ein. Berlin 2016. Sabine Beck arbeitet als erfolgreiche Architektin im Immobilienkontor Wilthman. Ihr Kollege Joachim Reineck und Sabine kämpfen um die Stelle des Junior Managers, wobei Reineck auch gerne zu unfaire Mittel greift. Als ihr Chef, Heinrich Wilthman, sie nach ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks