Marie L Goerke Es ist genull nau Uhr

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(4)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Es ist genull nau Uhr“ von Marie L Goerke

Abschied ist ein schweres Schaf? Verflixt: ein scharfes Schwert natürlich! In welche Richtung wird nun gewichselt, äh, gewechselt? Börmende Busen? Oder Boomende Börsen? Nukleares Material in den Händen von Touristen? Ein neues Auto von Mitshibussi? Ach, was nützt die Schönheit, wenn die Stimmung klasse ist?! Radio und Fernsehen sind eine wahre Fundgrube für witzige und unvergessliche Versprecher und Pannen. Marie-Luise Goerke und Matthias Pusch haben die besten ausgewählt und zu einem wahren Feuerwerk der Situationskomik zusammengestellt. Da kracht es auf der Öhrbol-, Ohrböl-, Ohlbör-Insel. Wie auch immer: das Wetter findet in jedem Fall statt. (1 CD, Laufzeit: 1h 10)

hat mich ungefähr ein Dutzendmal zum Lachen gebracht, dafür gibts 5* trotz einiger weniger Längen - toll zusammengestellt

— berka
berka

Stöbern in Comic

Die Insel der besonderen Kinder

Meine erste Graphic Novel, sehr schöne Geschichte und Zeichnungen.

rainybooks

The Case Study Of Vanitas 1

Mein erstes Manga und ich muss gestehen so schlecht war es garnicht. Das einzige was ungewohnt war, ist das man Mangas von hinten liest.

Reneesemee

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ich habe wirklich schallend gelacht... sehr zu empfehlen!

    Es ist genull nau Uhr
    Lissy

    Lissy

    27. February 2014 um 09:49

    Abscheid ist kein scharfes Schwert, sondern ein schweres Schaf. Und man glaub das wirklich und ich habe sehr gelacht! So muss das sein! Allerdings waren die ca. fünf Minuten, in denen eine Frau eine Telefonnummer durchgegeben bekommt, echt ab Minute 2 sehr nervig. Sonst aber: top!