Marie L. Fischer Elbchaussee

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(1)

Inhaltsangabe zu „Elbchaussee“ von Marie L. Fischer

Roman. 319 S. (Quelle:'Fester Einband/01.11.1995')

Stöbern in Romane

Frau Einstein

brillant erzähltes Frauenschicksal im Schatten eines berühmten Mannes

Rebecca1120

All die Jahre

Familiengeschichte mit vielen Geheimnissen, die den Leser nach und nach verblüffen. Lesenswerter Roman !!!

Diana182

Der Abfall der Herzen

Langatmig und nervend ...

19angelika63

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Großartige Saga über eine lange und undurchsichtige Freundschaft, die aber durch sehr exakte Beschreibungen greifbar wird.

Marie_Davids

Wenn Martha tanzt

Eine außergewöhnliche Reise, ausgelöst durch ein altes Tagebuch. Wunderbar geschrieben!

dicketilla

Wie die Stille unter Wasser

Herzzerreißend schön!

Rebecca1493

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Elbchaussee" von Marie L. Fischer

    Elbchaussee

    Perle

    20. October 2012 um 20:06

    Klappentext: Die selbstbewusste Claudia Wolff-Kröger hat früh Karriere gemacht und glückliche Umstände haben ihr schon viele Möglichkeiten eröffnet. Sie lebt in einer wunderschönen Villa in Blankenese, ist mit einem treuen, wohlhabenden Kinderarzt verheiratet und verkehrt in den besten Kreisen Hamburgs. All ihre Liebe gilt ihrer neunjährigen Tochter Imogen und ihrem Job als Cheftexterin eines großen Versandhauses. Familie und Job hat Claudia ebenso mühelos im Griff wie ihre zahlreichen Verehrer und Affären. Doch dann wird Imogen entführt und mit einem Schlag überstürzen sich die Ereignisse ... Eigene Meinung: Ich habe diesen Roman nach 33 Seiten leider abgebrochen. Er gefällt mir überhaupt nicht, die Themen wechseln zu schnell und es ist sehr "blöd" geschrieben. In unserer Familie wird so nicht geredet und miteinander umgegangen. Vor paar Wochen gab ich dieses Buch meiner 82jährigen Nachbarin und sie meinte schon zu mir, es hat ihr nicht gefallen, das wäre eher was für mich. Aber ich bin der gleichen Meinung wie sie, sowas muss ich nicht haben. Ich mag normalerweile die Bücher und Romane von Marie Louise Fischer seit Jahren sehr, doch hier hat sie mich ziemlich enttäuscht. Hoffe, dass die anderen Romane die ich noch von ihr im Regal habe, besser sind. Ich habe zwar ein Stern gegeben, doch der ist eigentlich noch zu viel. Einerseits überlegte ich gerade, das Buch zu einem späteren Zeitpunkt weiter oder zu Ende zu lesen, doch ich glaube eher nicht. Werde es bei uns in der Stadt ins Tauschregal stellen. Vielleicht gefällt es Jemand anders mehr als mir. Denn jeder hat bekanntlich einen anderen Geschmack, wie bei der Musik.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks