Marie L. Fischer Silvy will die Erste sein

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Silvy will die Erste sein“ von Marie L. Fischer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Schneider-Buch: Silvy will die Erste sein

    Silvy will die Erste sein

    Perle

    31. May 2013 um 20:33

    Ein klasse Buch - wieder einmal verdiente 5 Sterne! Von Marie Louise Fischer hab ich auch nichts anderes erwartet. Sie schreibt tolle Bücher. Ich mag sie seit Jahrzehnte. Ein Schneider-Buch  für Kinder und Jugendliche besonders für Mädchen zwischen 10-13. Und auch für Erwachsene toll! Klappentext: "Abschreiben und abschreiben lassen ist verboten", behauptet Silvy. Läßt sie deshalb Leonore bei der Mathematikarbeit nicht abschreiben? Die Freundinnen sind empört. Schließlich geht es um die Versetzung in die nächste Klasse! Und Leonore muß zu Hause die kranke Mutter vertreten. Ein Hilfsdienst wird organisiert. Da fühlt man sich gleich in die eigene Schulzeit zurückversetzt und erinnert sich an Klassenarbeiten und an das Abschreiben. Wer hat es nicht schon auch getan?! Da möchte man gleich wieder zur Schule gehn. Oder der Wandertag im Wald - da musste ich auch an schöne oder auch nicht so schöne Ausflüge denken. Ein bestimmter Klassenlehrer von uns ist auch mitten durch den Wald und durch die Bäume gelaufen - im Eiltempo - wir waren hinterher kaputt und ausgelaucht und brauchten am Ziel erst mal ne große Stärkung.  Sehr lebendig erzählt Marie Louise Fischer ein großes Schulproblem von vier guten Freundinnen - die sich streiten - und vielleicht wieder versöhnen. Am Ende konnte ich gar nicht mehr weiterlesen - die letzten 1-2 Seiten - da mir schon Tränchen in die Äuglein flossen. Dieses Schneiderbuch kann ich gut und gerne weiterempfehlen und würde es immer wieder lesen, z.B. in den Ferien. Man kann sogar einiges daraus lesen und wünschte mir ich hätte diese Worte der Lehrerin damals zu meiner Schulzeit schon gewußt und zu Herzen genommen, denn ich ging auch nicht besonders gern in die Schule und wollte nicht lernen. Aber wie heißt es doch so schön: Man lernt fürs Leben - nicht für die Schule oder für andere. Ich liebe Schneider-Bücher, ich las sie schon mit 12/13 Jahren und auch jetzt mit über 40 lese ich sie immer wieder gerne. Kompliment Frau Fischer!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks