Marie Louise Fischer Leona groß in Form

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(2)
(2)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Leona groß in Form“ von Marie Louise Fischer

Stöbern in Jugendbücher

Elena – Eine falsche Fährte

Es ist nicht immer spannend

MyBookLife

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Ich habe eine Weile gebraucht um reinzukommen....... Aber das Buch wird von Kapitel zu Kapitel besser. Dran bleiben lohnt sich!

Shade-san

Moon Chosen

Ich fand dieses Buch richtig genial. Ein Stern Abzug, weil noch sehr viele Fragen offen sind, die mich ratlos zurück lassen

spozal89

GötterFunke - Hasse mich nicht!

Eine gelungene Fortsetzung, welche sich wirklich zu lesen lohnt!

Seelenlesezeichen

Die Fabelmacht-Chroniken - Flammende Zeichen

Wunderbar magisch! Wann kommt die Fortsetzung?

Gwendolyn22

No Return 2: Versteckte Liebe

Ein wundervoller zweiter Teil! Die Reihe ist absolut zu empfehlen!

AmaraSummer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Leona groß in Form" von Marie Louise Fischer

    Leona groß in Form
    buchfeemelanie

    buchfeemelanie

    11. April 2012 um 13:05

    Buch für Mädchen. Nett zu lesen, jedoch ohne viel Spannung / Gewalt / Herzschmerz / Horror.

  • Rezension zu "Leona groß in Form" von Marie Louise Fischer

    Leona groß in Form
    Euphie

    Euphie

    10. January 2010 um 19:04

    Ein sehr gutes Buch über ein Mädchen das sich nicht in eine Gemeinschaft einfügen kann, keine richtigen Freunde hat und deren beste Freundin die Mutter ist... Zwischen Leonas Eltern läuft es zur Zeit nicht so gut. Doch sie wollen einen Neuanfang starten und da vorallem der Vater findet das Leona die Beziehung ihrer Eltern kaputt macht und zu ihrer Mutter ehr ein Freundinnen Verhältnis hat beschließen sie ihre eigenwillige, einzelgängerische Tochter auf ein Internat mit Namen "Burg Rabenstein"zu schicken. Leona sträubt sich natürlich, doch am Ende muss sie sich fügen. Auf der Burg muss sie dann zu allen Übel ihr Zimmer auch noch mit 2 Mädchen teilen.... Wie wird sich Leona im Internat einfügen? Kann sie die strengen Regeln befolgen? Wird sie Freunde finden oder am Ende doch alleine da stehen? Ach und dann gibt es auch noch Kurt, der versucht Leona den "Hof zu machen".... Als ich 12-14 war, war "Leona groß in Form" eines meiner Lieblingsbücher. Ich habe es unzählige male gelesen und kann es jeden in den Alter empfehlen. Auch heute krame ich das Buch manchmal noch hervor und lese es. Es ist immer wieder toll. Bei der Ausgabe handelt es sich übrigens um einen Sammelband. Es sind die Bände "Ein Mädchen kommt ins Landschulheim" und "Es tut sich was im Landschulheim" enthalten. Separat gibt es auch noch den Fortsetzungsband "Jung und verliebt im Landschulheim".

    Mehr
  • Rezension zu "Leona groß in Form" von Marie Louise Fischer

    Leona groß in Form
    Binea_Literatwo

    Binea_Literatwo

    16. July 2007 um 17:38

    Leona fällt es schwer, sich im Internatsleben zu integrieren. In Ihrer Einsamkeit hofft sie, in der älteren Ilse eine Freundin zu finden. Doch sie wird enttäuscht und lernt das man um echte Freundschaft kämpfen muss. Bald fühlt sich Leona groß in Form doch dann taucht Ute auf die Sie nicht ausstehen kann. Ich habe das Buch im altern von 14 Jahren gelesen als Freundschaft, neue Erfahrungen, Rivalität die Hauptthemen im Leben waren. Leona geht druch Tiefen und Höhen und lernt einiges im Leben dazu.

    Mehr