Marie Louise Fischer Sanfte Gewalt

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sanfte Gewalt“ von Marie Louise Fischer

Roman. 253 S. fPr (Quelle:'Sonstige Formate/01.11.1998')

Stöbern in Romane

Wenn Prinzen fallen

Brillanter Roman und eindrucksvolle Zeitreise ins dekadente Wall Street Business der 80er Jahre

RosaEmma

Mister Franks fabelhaftes Talent für Harmonie

Tiefsinniges Buch über Musik, Liebe und Ereignisse, die einen prägen. Rachel Joyce schafft mit ihrem Stil eine Wohlfühlatmosphäre.

sechmet

Das Haus ohne Männer

Ein angenehmes Buch für zwischendurch, dennoch hätte ich mir leider mehr erwartet.

derbuecherwald-blog

Die Bucht, die im Mondlicht versank

Ein sehr spannendes Buch über die Auswirkungen von kleinen Lügen, die eigentlich Leute schützen sollten.

martina400

Lied der Weite

Unaufgeregt und doch sehr spannend, zuweilen etwas brutal. Ein leiser, berührender Roman.

naninka

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Sanfte Gewalt" von Marie Louise Fischer

    Sanfte Gewalt

    Perle

    26. June 2012 um 22:02

    Diesen Roman kann man gut und flüssig durchlesen, hatte ihn in zwei Tagen aus, bei 180 Seiten. Ein sehr umstrittenes Thema, wenn eine Frau ein Verhältnis mit einem verheirateten Mann eingeht, das kenne ich zu gut, denn meine Eltern haben sich auch 1980 getrennt und scheiden lassen. Daher weiß ich, wie das abläuft und was es da für Geheimnisse gibt. Dass man sich heimlich treffen mussten und dass niemand wissen darf und nicht drüber geredet werden darf. Der Roman oder die Geschichte ist zwar nicht schlecht, aber sie hat mich jetzt auch nicht vom Hocker gehauen. Doch Marie Louise Fischer ist eine meiner Lieblingsautoren, und ich mag ihre Bücher und traue ihr viel zu. Hab mir heute wieder ein Buch von ihr gekauft und bin sehr gespannt darauf.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks