Marie Lu

 4.3 Sterne bei 5.498 Bewertungen
Autorin von Legend – Fallender Himmel, Legend - Schwelender Sturm und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marie Lu (© Paul Gregory)

Lebenslauf von Marie Lu

Wenn Videospiele und Sciencefiction-Literatur Hand in Hand gehen: Die 1984 geborene sino-amerikanische Autorin lebte eine gewisse Zeit in Texas bevor sie an der University of South California studierte. Ihr schriftstellerisches Debüt „Legend“, das in Deutschland um den Untertitel „Fallender Himmel“ ergänzt wurde, veröffentlichte die ehemalige Art Director einer Videospiele produzierenden Elektronikfirma im Jahr 2011. Großer Bekanntheit erfreuen sich des Weiteren vor allem die Buchreihen „The Young Elites“, „Warcross“ und „DC Icons“ der New York Times-Bestsellerautorin, die für die Disney Interactive Studios als Flash Artist gearbeitet hat. Marie Lu lebt mit ihrem Mann und drei Hunden in Pasadena, einem Vorort von Los Angeles, und steht auf Cupcakes, Videospiele, Animationsfilme, gutes Essen und natürlich Bücher.

Alle Bücher von Marie Lu

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Legend – Fallender Himmel (ISBN: 9783785579404)

Legend – Fallender Himmel

 (2.096)
Erschienen am 10.03.2014
Cover des Buches Legend - Schwelender Sturm (ISBN: 9783785581599)

Legend - Schwelender Sturm

 (1.060)
Erschienen am 14.01.2015
Cover des Buches Legend – Berstende Sterne (ISBN: 9783785583975)

Legend – Berstende Sterne

 (764)
Erschienen am 15.02.2016
Cover des Buches Young Elites (ISBN: 9783841505767)

Young Elites

 (561)
Erschienen am 01.02.2019
Cover des Buches Young Elites - Das Bündnis der Rosen (ISBN: 9783785584156)

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

 (167)
Erschienen am 11.10.2017
Cover des Buches Warcross - Das Spiel ist eröffnet (ISBN: 9783785587720)

Warcross - Das Spiel ist eröffnet

 (143)
Erschienen am 17.09.2018
Cover des Buches Legend - Das Prequel (ISBN: 9783732001903)

Legend - Das Prequel

 (80)
Erschienen am 01.07.2014

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Marie Lu

Neu
S

Rezension zu "Legend - Schwelender Sturm" von Marie Lu

Die Legende von June und Day geht weiter...
Selina2606vor einem Tag

Achtung, Spoilerwarnung!


Inhalt:

Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen.
Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte. Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln...


Meinung:

Auch beim zweiten Teil der Legend Reihe finde ich das Cover sehr ansprechend. Es passt perfekt zum ersten Teil der Reihe und hat auch hier wieder Goldene Akzente.

Nach dem ersten Teil möchte man als Leser natürlich unbedingt wissen wie es mit Day und June weitergeht und ob die beiden vor der Republik flüchten können. Die Idee dahinter finde ich sehr gut und wurde meiner Meinung nach auch gut umgesetzt. An einigen Stellen hätte man mehr aus der Geschichte rausholen können.

Der Schreibstil war auch hier wieder sehr angenehm und flüssig zum lesen. Ich hatte damit überhaupt keine Schwierigkeiten. 

Die Dialoge zwischen Day und June und auch zwischen Tessa und Day hätten etwas tiefer gehen können. Die Eifersucht von Tessa fand ich etwas unpassend und auch übertrieben. 

Die Spannung war von Anfang an da. Man wollte unbedingt wissen, wie die Sache nun ausgehen wird. Vertraut June dem neuen Elektor? Und Vertraut Day ihm auch? Die Spannung wurde gut aufgebaut und hat sich dann zugespitzt. 

Die Emotionen zwischen den Protagonisten und den Nebencharakteren konnte ich nicht immer nachvollziehen wie beispielsweise die Eifersucht von Tessa. Ansonsten konnten die Emotionen sehr gut rübergebracht werden. Man hat auch hier wieder die Missstände der Gesellschaft gespürt und die Hoffnung, das sich nun etwas ändert. Eine Szene, die mir nicht mehr aus dem Kopf gegangen ist, ist die bei der ein Kind in einem Glas eingesperrt ist und als Versuchszwecke genutzt wird. 

Day und June kommen sich im zweiten Teil der Reihe näher, was auch vorherzusehen war. Allerdings wusste man nicht genau, ob June nun doch lieber bei dem Elektor bleiben möchte. Auch hier beweisen beide Protagonisten Mut und Entschlossenheit. 

Das Ende war überraschend und macht neugierig auf den dritten und letzten Teil der Reihe. 


Fazit:

Wieder einmal eine gelungene und spannende Dystopie. Der Mut und die Entschlossenheit zweier Menschen reicht aus, um das Leben von vielen Menschen zu retten. 


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Young Elites" von Marie Lu

Ein Akt in 5h
Falcarraghvor 2 Tagen

Das Buch hätte eigentlich 5 Sterne verdient. Leider hat es mich im letzten Drittel dann verloren. Die ersten 200 Seiten haben mich gepackt und ich habe sie verschlungen: Die düstere Atmosphäre, die Gewaltfantasien, die vielen angedeuteten Intrigen. Meiner Meinung nach hat die Autorin leider das Ende überstürzt. Es sind zu viele Dinge, insbesondere auf den letzten 50 Seiten passiert, die die Charaktere in einem neuen Licht erscheinen lassen. Zu viele sind einfach gestorben. Eigentlich wollte ich mir direkt den zweiten Band der Reihe kaufen, aber nun bin ich unsicher, ob die Autorin zu ihrer alten Stärke zurückfindet. Die Geschichte hat so großartig angefangen, weswegen ich die vielen Sprünge am Ende nicht begreifen kann. Mir fehlte dort mehr Einsicht in die Logik der präsentierten Welt und mehr Kohärenz.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Young Elites" von Marie Lu

Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche
Mayylinnvor 3 Tagen

Zu Beginn fand ich die Idee des Buches wirklich gelungen! Nachdem ein mysteriöses Fieber in Kennettra gewütet hat, entwickeln immer mehr Kinder sonderbare Talente. Ihr Aussehen verändert sich, sie tragen Narben, Male, haben veränderte Haut- oder Haarfarben. Diese Kinder werden Malfettos genannt und müssen Ausgrenzung und Anfeindungen erleiden. Die junge Adelina ist ein Malfetto, ihre Gabe zeigt sich jedoch erst in lebensgefährlichen Situationen. Als Adelina wegen Mordes hingerichtet werden soll, wird sie von der Gemeinschaft der Dolche gerettet. Ihr Ziel: das Königspaar töten und den Malfettos zu mehre Freiheiten verhelfen. Dazu brauchen sie Adelinas Hilfe, denn ihre Gabe ist ungeahnt stark, aber auch sehr gefährlich. 

Die ersten 100 Seiten sind unter meinen Finger dahingeflogen! Adelinas Welt ist spannend, gefährlich und interessant. Sie hat unter ihrem grausamen Vater gelitten, wurde angefeindet und klein gehalten - trotzdem hat sie einen starken Willen und will über sich hinauswachsen. Die Rettung durch die Dolche ist spektakulär, ich wusste, jetzt geht es richtig los... leider war das Gegenteil der Fall. Die Handlung flachte immer weiter ab. Die anderen Mitglieder der Gemeinschaft konnten mich leider auch nicht überzeugen. Auch nach 400 Seiten kann ich kaum etwas über sie sagen, außer, dass alle distanziert und verschlossen sind. Die Handlung schleppt sich dahin, es gibt Kämpfe, Intrigen und unausgesprochene Gefühle. Auch der Hauch der Lovestory zwischen Adelina und Enzo blieb für mich oberflächlich, distanziert und anstrengend zu lesen.

Das Buch endet mit einem Cliffhanger, dennoch habe ich nicht im Mindesten das Bedürfnis weiter zu lesen. 2 Sterne vergebe ich für die gute Idee und die ersten 100 Seiten, die mich wirklich angefixt hatten. Leider ist das Buch schlussendlich hinter meinen Erwartungen zurück geblieben.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
L

Hallo liebe Jugendbuch und Wanderpaket Fans!!!


Nachdem ich 4 Jahre ein Wanderpaket für Jugendbücher betreut habe, wurde mir vorgeschlagen einen eigenen Thread zu diesem Thema zu erstellen :) Das ist eine sehr gute Idee und hier ist er schon ;)


Regeln Wanderpaket „Jugendbücher“


1. Schreibt im Thread einen Beitrag, dass ihr gern mitmachen möchtet. 


2. In der Liste wird euer Nickname erscheinen.


3. Für jedes Jugendbuch, das ihr rausnehmt, müsst ihr ein gleichwertiges Jugendbuch hineinlegen. Dabei bitte auch darauf achten, das in der Regel Hardcover gegen Hardcover und Taschenbuch gegen Taschenbuch getauscht wird. Außerdem ist es möglich ein HC gegen zwei TB zu tauschen. Es dürfen auch Leseexemplare und Selfpublishing - Bücher reingelegt werden. Achtet auch auf eine Altersangabe ab 12 Jahre. 


Andere Genre haben im Paket nichts zu suchen!!!


4. Die Bücher sollten zwischen 2000 und 2020 erschienen sein. Wenn z.B ein topaktuelles Buch aus dem Jahr 2019 entnommen wurde, sollte auch ein topaktuelles Buch aus 2019 wieder reingelegt werden. Bei älteren Büchern sollte das neu reingelegte Buch nur höchstens 2 Jahre abweichen. 


Deutlich ältere Bücher und Mängelexemplare dürfen gerne als Zusatzbücher mit reingelegt werden. Bei Zusatzbücher, die entnommen werden, muss nicht zwingend ein Tauschbuch wieder ins Paket gelegt werden.


5. Legt auch eine kleine Beigabe für euren Nachfolger rein z.B. Tee, Süßes, Lesezeichen usw. So hat er trotzdem etwas, worüber er sich freuen kann, auch wenn er vielleicht kein Buch findet.


6. Eine Liste liegt im Paket, dort tragt ihr dann bitte euren Nicknamen ein und die Bücher, die ihr entnehmt - sowie die Bücher, die ihr reinlegt.


7. Zustand der Bücher: Die Tauschbücher sollten in einem guten Zustand sein. Sie können natürlich gebraucht sein, sollten aber nicht allzu große Mängel enthalten (nicht erlaubt: zerfledderte, total befleckte, stark verknickte Bücher usw.). Denkt einfach daran, über welche Bücher Ihr selbst euch noch freuen würdet. Auch bei den Zusatzbüchern sollten strenge Gerüche und extreme Verschmutzungen vermieden werden, da sich das sonst gern auf den restlichen Inhalt des Pakets überträgt.


8. Versand: Das Paket sollte immer schnellstmöglich an den nächsten Teilnehmer weitergeschickt werden (Adresse des Nachfolgers bitte selbständig erfragen), denn alle warten und freuen sich ja auf das Paket. Maximal sollte das Paket jedoch höchstens 7 Tage bei einem Teilnehmer verbringen.


Am günstigsten wäre der Versand über Hermes - als M Paket für 5,89€, wenn der Paketschein online ausgedruckt wird :)



Der Paketpreis ist dort unabhängig vom Gewicht. Das maximal zulässige Gewicht hängt von der gewählten Versandart und vom Versandland ab. Für Deutschland beträgt es 25 kg bei “Abgabe im PaketShop“ und 31,5 kg bei “Abholung an der Haustür“.


Zum Vergleich - über DHL wäre der Versand dann deutlich teurer (16,49€ über 10 kg)!


9. Leider können aufgrund der Kosten nur Teilnehmer aus Deutschland mitmachen.


10. Jeder Teilnehmer schreibt bitte kurz im Thread, wenn er das Paket erhalten hat, damit das in der Liste vermerkt werden kann. Der Versender  teilt dem Empfänger und mir die Sendungsnummer des Pakets zur Sendungsverfolgung mit. Versendet wird entweder mit der Deutschen Post oder per Hermes.


11. Jeder Teilnehmer sollte nach Erhalt des Päckchens im Thread kurz über die Bücher und Beigaben, die man entnommen hat - gern mit Fotos – berichten. 


12. Über die Bücher und Beigaben, die noch im Paket sind bzw. solche, die man noch dazu legt, sollte man aber nichts verraten. Der Inhalt soll ja für den jeweiligen Empfänger eine Überraschung bleiben.


13. Zwischendurch werde ich das Paket immer mal wieder zu mir senden lassen, damit ich es durchschauen kann. Bei Problemen oder wenn euch der Inhalt des Pakets nicht in Ordnung vorkommt, schreibt mir bitte umgehend eine Nachricht.


14. Wer häufiger mitmachen möchte, der sollte dies bitte im Thread mitteilen, dann werde ich das sehr gerne berücksichtigen.


15. Wer sich nicht an die Regeln hält, darf nicht mehr mitmachen! 

Aber das versteht sich von selbst.


Nach all den Regeln, die leider nötig sind, wünsche ich EUCH nun ganz viel Spaß :)

Leoni



Hier die Teilnehmer-Liste!

Regeln findet ihr hier und im Paket. Außerdem hänge ich die entnommenen Bücher an :)


Jeder besorgt sich eigenständig die Adresse des nächsten Teilnehmers, damit es auch zügig weitergeht.


Aktueller Stand :

---ZWISCHENSTOPP--- erhalten + verschickt

katze-kitty - erhalten + verschickt

Sternchenschnuppe - erhalten + verschickt

GrauerVogel - erhalten + verschickt

fraeulein_lovingbooks - erhalten + verschickt

Musikpferd - erhalten + verschickt

Jezebelle - erhalten

---ZWISCHENSTOPP---

Aurayaa

Wolly

Weltentraeumer_1

Lale2004

Stinsome

---ZWISCHENSTOPP---

Lavendel3007

3erMama

Kagali

Sternchenschnuppe

Michaela11

die_magische_buecherwelt

Shadowbuch

---ZWISCHENSTOPP---

alice_bookworld

oceanlover

denise7xy

Siraelia

littleturtle

---ZWISCHENSTOPP---

Sternchenschnuppe

Forila

GrauerVogel

Brixia

mieken

---ZWISCHENSTOPP---

katze-kitty

fraeulein_lovingbooks

Lale2004






160 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Warcross - Das Spiel ist eröffnet
Moin ihr Weltenentdecker,

"Warcross - Das Spiel ist eröffnet" von Marie Lu erscheint am 17.09.2018 in allen Buchhandlungen. Es ist ein Auftakt einer Dilogie.
Ich persönlich bin schon ganz schön gespannt auf die Geschichte und freue mich unheimlich in die Welt von Warcross einzutauchen.
Hier auf Lovelybooks habt ihr nun die Möglichkeit das Buch mit einigen anderen zu lesen und zu rezensieren.

Autoren oder Titel-Cover
Die Welt ist verrückt nach Warcross, dem gigantischsten Videospiel aller Zeiten! Erfinder Hideo Tanaka wird wie ein Gott verehrt, eSport-Turniere füllen ganze Stadien und die Meisterschaft ist das größte Event der Welt.
Kopfgeldjägerin Emika Chen erhält zu Beginn der Warcross-WM ein verlockendes Jobangebot von Hideo Tanaka: Undercover soll sie an dem Wettkampf teilnehmen und einen Hacker aufspüren, der Warcross sabotiert. Eine waghalsige Jagd beginnt, bei der Emika nicht nur ihr Leben aufs Spiel setzt, sondern auch ihr Herz ... [Quelle: Loewe Verlag]

Hier ist eine kleine Kostprobe für euch.

Achtung! Ich suche insgesamt 15 freiwillige Leser, die Lust haben, diesen spannenden Roman zu lesen und vergebe gemeinsam mit dem Loewe Verlag insgesamt 15 Exemplare in Print. Geleitet wird die Leserunde von mir.

Was ihr tun müsst, um dabei zu sein? Bewerbt euch über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und beantwortet die folgende Frage:

Wie stellt ihr euch Warcross vor? Was würdet ihr an Warcross toll finden und was eher weniger?


Bitte beachte die allgemeinen Richtlinien von Lovelybooks  

Kleine Info zur Erinnerung, was von euch erwartet wird:
Wer ein Exemplar gewinnt muss auch an der Leserunde teilnehmen und am Ende eine Rezension schreiben. (Nach Erhalt des Buches bitte direkt an der Leserunde teilnehmen und nicht erst einige Wochen später. Die Rezension erfolgt bitte auch innerhalb von 4 Wochen.) Gerne dürfen die Rezensionen auch auf verschiende Plattformen erscheinen. Desweiteren müsst ihr in das Bewerbungsformular eure Anschrift schreiben, denn nur so kann das Buch zu euch gelangen. Beachtet, dass ich die Anschriften der Gewinner an den Verlag weiterleiten werde, von wo aus sich das Buch auf dem Weg zu euch nach Hause begeben wird.

450 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  _-Cinderella-_vor 2 Jahren
Cover des Buches Young Elites - Die Gemeinschaft der Dolche

Sie werden gehasst. Sie werden gefürchtet. Sie werden verehrt. Sie sind die Elite der Begabten.

Vor einigen Jahren brach eine schreckliche Krankheit aus. Viele der Kinder, die die Krankheit überlebten, sind für ihr Leben gezeichnet und von der Gesellschaft als Malfetto verstoßen. Doch einige haben übernatürliche Kräfte entwickelt. Sie sind bekannt als die Elite der Begabten. Eines Tages beginnt auch Adelina Amouteru zu ahnen, welche besonderen Fähigkeiten in ihr stecken ...

Nach Marie Lus Erfolgsserie "Legend" erscheint nun mit "Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche" der Auftakt zu ihrer neuen actionreichen Fantasy-Reihe. Hast du Lust mit Adelina ihre Kräfte zu entdecken und die Gemeinschaft der Dolche kennenzulernen? Dann bewirb dich gleich für unsere Leserunde!

Mehr zum Inhalt
Nach "Legend" taucht Bestsellerautorin Marie Lu mit ihrer neuen historischen Fantasy-Reihe Young Elites in eine Welt voller Magie ein und zeigt eine Heldin, die zwischen Liebe und Dunkelheit gefangen ist. Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstoßen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. 

Neugierig geworden? Dann schau gleich in die Leseprobe!

Mehr zur Autorin
Marie Lu kam 1984 in Shanghai auf die Welt. Die chinesische Schriftstellerin lebte längere Zeit in Texas, ehe sie im Anschluss für ihr Studium an der University of South California nach Kalifornien zog. Aufgrund des kalifornischen Wetters wurde Marie Lu dort sesshaft und lebt heute gemeinsam mit ihrem Freund und drei Hunden in Pasadena, einem Vorort von Los Angeles. Bevor sie als Autorin ihre ersten Erfolge verbuchen konnte, war sie sie als künstlerische Leiterin bei einer Elektronikfirma als Art Director tätig, die Videospiele produziert.

Gemeinsam mit dem Loewe Verlag verlosen wir 33 Exemplare von "Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche" von Marie Lu. Was du dafür tun musst? Ganz einfach: Löse einfach folgende Aufgabe bis zum 08.01.2016.

Welche Fähigkeit hast du? Teste dich jetzt unter www.young-elites.com und schreibe uns hier, welches Ergebnis du erhalten hast. Dabei hast du auch die einmalige Chance, dass dein Name als einer der Elite in Band 2 der "Young Elites" gedruckt wird!

* Bitte beachtet unsere Richtlinien zur Teilnahme an Leserunden und Buchverlosungen!


Ich drücke dir die Daumen!
1364 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  lucnavivor 3 Jahren

Zusätzliche Informationen

Marie Lu wurde am 11. Juli 1984 in Wuxi (China) geboren.

Marie Lu im Netz:

Community-Statistik

in 5.041 Bibliotheken

auf 1.993 Wunschzettel

von 152 Lesern aktuell gelesen

von 111 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks