Neuer Beitrag

Daniliesing

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Es ist soweit! Fans von "Legend - Fallender Himmel" dürfen sich freuen, denn endlich ist der fesselnde 2. Band der spannenden Dystopie erschienen. In "Legend - Schwelender Sturm" setzt die Autorin Marie Lu die Geschichte um June und Day fort. Stürzt euch gemeinsam mit ihnen in ein neues, mitreißendes Abenteuer!

Mehr zum Inhalt:
Auf der Flucht vor der Republik schließen sich June und Day den Patrioten an, um Days Bruder zu retten und in die Kolonien zu entkommen. Doch die Patrioten fordern eine Gegenleistung: June und Day sollen Anden, den neuen Elektor, töten. Eine Tat, die all dem Unrecht und der brutalen Unterdrückung ein Ende bereiten könnte. Als June jedoch begreift, dass der neue Elektor ganz anders ist als sein Vorgänger, beginnt sie zu zweifeln:
Was, wenn Anden einen neuen Anfang darstellt?
Was, wenn politische Veränderung nicht unbedingt Tod, Vergeltung und Gewalt bedeuten muss?
Was, wenn die Patrioten falsch liegen?


--> Leseprobe

Zusammen mit dem Loewe Verlag suchen wir 30 Testleser, die "Legend - Schwelender Sturm" hier in der Leserunde lesen möchten. Mehr zur Reihe findet ihr auch auf der Legend-Webseite und jederzeit spannende Buchtipps gibt es auf der Facebook-Fanpage des Verlags. Bewerbt euch bis zum 15. September 2013 für eines der Leseexemplare*, indem ihr diese Frage beantwortet:

Was ist euch in unserer Gesellschaft so wichtig, dass ihr mit allen Mitteln dafür einstehen und kämpfen würdet?


* Im Gewinnfall sind eine zeitnahe Teilnahme am Austausch in allen Abschnitten der Leserunde und das Verfassen einer abschließenden Rezension notwendig.

Autor: Marie Lu
Buch: Legend - Schwelender Sturm

Daniliesing

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ab sofort könnt ihr euch bewerben!

Lizzy_Curse

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde sehr gerne Mitlesen =) Mh... was ist mir wichtig? Das ist eine gute Frage. Ich glaube, unsere Demokratie ist einer der Pfeiler, auf dem sich die Gesellschaft aufbaut. Auch wenn es mit Sicherheit einige Fehler an der Demokratie gibt, denke ich doch, dass sie unseren Garant für Freiheit darstellt.

Beiträge danach
761 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

venwar_newroly

vor 4 Jahren

Teil 2: Seite 92 - 185
Beitrag einblenden

In diesem Abschnitt bekommt Anden eine immer wichtigere Rolle. Nachdem June und Day aufgrund der Patrioten getrennt sind, scheint es so als, wäre Anden die Brücke zwischen den beiden.
Ja ich muss zugeben, dass ich Anden sogar sympathisch finde, aber Day passt einfach viel besser zu June, auch wenn die beiden momentan einen Gefühlschaos haben und an ihrer Liebe zweifeln.

Ich finde die Zweifel so unangebracht, denn irgendwie scheint es mir so, als würde die Geschichte nur unnötig verlängert werden. Wieso sollte sich June in Anden verlieben, wenn Day sowieso die Aufgabe hat ihn umzubringen..

Ich hätte mir hier einen anderen Handlungsverlauf gewünscht und finde es auch blöd, dass sich June und Day überhaupt trennen müssen. Natürlich ist das jedoch super spannend für den Perspektivenwechsel..

Das Buch gefällt mir trotzdem richtig gut, denn es lässt den Leser zappeln und hält ihn hin. Den weiteren Verlauf der Geschichte kann man sich nicht denken und will somit einfach nur weiterlesen.

venwar_newroly

vor 4 Jahren

Teil 3: Seite 186 - 267
Beitrag einblenden

Wie ich mir bereits gedacht habe, werden June und Anden Freunde. Aber ich denke sie liebt Day nach wie vor. Day hat es in der Zwischenzeit auch nicht leicht, er ist quasi nur auf sich und seine Intuition gestellt. Noch dazu vermisst er ja seinen kleinen Bruder.
Genau wie die andern fand auch ich die Stelle in der er seinen Bruder angeblich wiedererkennt sehr traurig. Day hat mir so leid getan.
Was es mit Tess auf sich hat frage ich mich auch. Das Gespräc von ihr mit Day war sehr verwirrend...

Auch ich bin der Meinung, dass die Patrioten einfach nicht zu den Guten gehören. Ich bin gespannt, wie Day und June sich gegen sie stellen wollen. Ich denke man sollte sie auf keinen Fall unterschätzen.

Nach wie vor steigt die Spannung immer mehr und ich freue mich schon heute Abend weiterzulesen.

venwar_newroly

vor 4 Jahren

Teil 4: Seite 268 - 352
Beitrag einblenden

Bin durch mit dem Buch :)
June hat es tatsächlich geschaft Day von dem Anschlag abzuhalten. Ein Glück, denn auch ich vertraue den Patrioten irgendwie nicht mehr. Noch dazu denke ich, dass Anden die Wahrheit sagt. Day könnte ein sehr guter Verbündeter von Anden werden.
Hoffentlich ist die Krankheit von June nichts schlimmes habe ich mir nur gedacht.
Und das Streitgespräch zwischen June und Day fand ich auch sehr mitreisend, Hier wird deutlich was für verschiedene Ansichten sich tatsächlich zwischen den beiden entwickelt haben.
Natürlich ist die Ankunft in den Kolonien für beide überwältigend.

venwar_newroly

vor 4 Jahren

Teil 5: Seite 353 - Ende
Beitrag einblenden

Der letzte Abschnitt hat mich einfach nur UMGEHAUEN. Die ganze Szenerie auf dem Dach und der Flug mit Kaede als Pilotin. Einfach nur krass. Als Day sich dann tatsächlich mit einer Rede vor das Volk gestellt hat und sich für Anden aussprach, hatte alles irgendwie einen Sinn. Von Razor sind alle Patrioten enttäuscht. Vor allem weil es so viele Tote unter den eigenen Reihen gab. Unglaublich.
Aber der allergrößte Schock: Day wird sterben. Ich kann es nicht glauben. Wieso muss Marie Lu uns das am Ende antun. Wieso? Dass er sich von June trennt, macht er nur, damit sie nicht ansehen muss, wie er stirbt. Ich denke Day wird jetzt versuchen June und Anden zusammenzubringen. Ach, das Ende war so schön und doch so verbittert. Das einzig positive am Ende war, dass Day und Eden endlich einander in die Arme fallen konnten. Mich würde außerdem interessieren, was aus Tess wird...
Ich denke im dritten Band könnte Tess eine wichtige Rolle spielen.

venwar_newroly

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

So nun auch meine Rezi. Vielen lieben Dank, dass ich dabei sein durfte und ein Exemplar erhalten habe. Höchstbewertung für Legend - Schwelnder Sturm.

Auf Lovelybooks:
http://www.lovelybooks.de/autor/Marie-Lu/Legend-Schwelender-Sturm-1057962334-w/rezension/1062542069/

Auf meinem Blog:
http://zeilengold.blogspot.de/2013/10/rezension-zu-legend-schwelender-sturm.html

Cat_Lewis

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

Nachdem ich es durch mein persönliches Chaos total verpeilt habe, die Rezi abzutippen hier nun die Links:

http://www.lovelybooks.de/autor/Marie-Lu/Legend-Schwelender-Sturm-1057962334-w/rezension/1067103201/

http://little-dhampir.de/2013/11/29/band-2-legend-schwelender-sturm-von-marie-lu/

Vielen Dank nochmal, dass ich mitlesen durfte :)

TheDianaBooks

vor 4 Jahren

Rezensionen / Fazit

Obwohl ich das Buch schon längst gelesen habe, bin ich mit meiner Rezension aus persönlichen Gründen leider auch viel zu spät dran. Dafür möchte ich mich vielmals bei allen Beteiligten entschuldigen und nochmals für das Leseexemplar bedanken.

Hier der Link zu meiner Lovelybooks-Rezension:

http://www.lovelybooks.de/autor/Marie-Lu/Legend-Schwelender-Sturm-1057962334-w/

Und hier der Link zu meinem Blog:

http://thedianabooks.wordpress.com/2013/11/29/rezension-zu-legend-schwelender-sturm-von-marie-lu/

Neuer Beitrag