Marie Luise Kaschnitz Engelsbrücke

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Engelsbrücke“ von Marie Luise Kaschnitz

>Ein Band herrlicher Prosa, ein gelungener Roman<, schrieb DIE ZEIT über dieses Buch, »Tagebuch eines Jahres«, in dem Marie Luise Kaschnitz während eines längeren Aufenthalts in Rom (1953 - 1956) Eindrücke und Erlebnisse, Beobachtungen und Begebenheiten festhielt. Es war für sie die Zeit der Wiederbegegnung mit der mediterranen Welt - »zehn Jahre nach dem großen Krieg« - eine Zeit ausgedehnter Reisen, auch die Zeit ihrer Freundschaft mit Ingeborg Bachmann.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen