Orte und Menschen

von Marie Luise Kaschnitz 
3,0 Sterne bei2 Bewertungen
Orte und Menschen
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Inhaltsangabe zu "Orte und Menschen"

»Man weiß plötzlich wieder, was Literatur ist. Zum Beispiel diese Kraft des Erinnerns«, schrieb Horst Krüger nach der Lektüre dieses Buches. Er faßt jene in die »autobiografische Prosa« des dritten Bandes der ›Gesammelten Werke‹ eingegangenen Aufzeichnungen zusammen, die Marie Luise Kaschnitz als Fortsetzung der Orte (it 1321) geplant hatte.
Die Aufzeichnungen machen deutlich, wie kontinuierlich Marie Luise Kaschnitz ihre Begegnungen mit Orten und Menschen und mit sich selbst festhalten mußte, wie notwendig ihr die Rekapitulation des Erlebten, Gesehenen, Gehörten war; wie unbeirrbar sie nachdachte. »Als eine ewige Autobiographin, eine im eigenen Umkreis befangene Schreiberin, werde ich, wenn überhaupt, in die Literaturgeschichte eingehen, und mit Recht. Denn meine Erfindungsgabe ist gering. Ich sehe und höre, reiße die Augen auf und spitze die Ohren, versuche, was ich sehe und höre, zu deuten.« Sie ist weit mehr als »eine ewige Autobiographin«: Sie ist eine Chronistin par excellence, die mit der eigenen Wachheit und Neugier, ihrem Klarblick und ihrer Hellhörigkeit, ihrer Vitalität und ihrem Sinn für Anteilnahme erfaßt, was geschieht.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783458330615
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:176 Seiten
Verlag:Insel Verlag
Erscheinungsdatum:05.11.1991

Rezensionen und Bewertungen

Neu
3 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Romane

    Vorfreude! So freuen sich unsere Leser auf das Buch

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks