Marie Luise Ritter

 4,1 Sterne bei 57 Bewertungen
Autorenbild von Marie Luise Ritter (©Marie Luise Ritter)

Lebenslauf von Marie Luise Ritter

Marie Luise Ritter, 30, ist studierte Journalistin und hat sich erst Hamburg und jetzt Berlin zur Wahlheimat gemacht. Als Influencerin mit dem Fokus auf persönliche, authentische Geschichten nimmt sie ihre Leser auf Instagram unter @luiseliebt mit - auf Reisen und Festivals, auf ihre Dates und auf die Suche nach der Liebe. 

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marie Luise Ritter

Cover des Buches Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates (ISBN: 9783492503181)

Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates

 (34)
Erschienen am 14.10.2019
Cover des Buches Vom Nichts suchen und Alles finden (ISBN: 9783492503365)

Vom Nichts suchen und Alles finden

 (14)
Erschienen am 03.08.2020
Cover des Buches Tinder Stories (ISBN: 9783748402008)

Tinder Stories

 (2)
Erschienen am 16.08.2020

Neue Rezensionen zu Marie Luise Ritter

Überraschend gut und möchte es am liebsten gleich noch mal hören und schauen, was mir beim ersten Mal durch die Lappen gegangen ist. Das Buch ist schon ein paar Jahre alt. Jedoch fühlt es sich beim Hören immer noch sehr aktuell an. Egal um welches Thema es geht, was in diesem Buch besprochen wird. Es hat Spaß gemacht, alle die Informationen zu hören. Einiges kannte ich, anderes war mir neu und viele Fakten konnte ich nur bestätigen. Die Interviews waren informativ und schön zu hören. Beim Hören fühlte ich mich motiviert und gleichzeitig auch verstanden.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Vom Nichts suchen und Alles finden (ISBN: 9783492503365)
law-and-wordss avatar

Rezension zu "Vom Nichts suchen und Alles finden" von Marie Luise Ritter

Eine Sammlung von Erinnerungen
law-and-wordsvor einem Jahr

Marie Luise Ritter erzählt in ihrem autobiografischen Roman davon die Liebe zu finden, wenn man gar nicht danach sucht. Sie beschreibt einzelne Episoden über den Beginn einer Beziehung, aber auch über Freundschaft, Familie und die Beziehung zu sich selbst. Außerdem wird das Leben in der Großstadt Berlin thematisiert.

Schon in "Ein Jahr voller Tinder Dates" hat mich der Schreibstil und die Sicht auf das Leben der Autorin beeindruckt. Die Wahrnehmungen haben mich zum Nachdenken angeregt, mich dazu gebracht meine Sicht auf Beziehungen zu überdenken. Besonders begeistert hat mich die dargestellte Fähigkeit im Moment zu leben. Eine Verbesserung im Vergleich zum Vorgänger stellt meiner Meinung nach die Thematisierung von Rückschlägen dar.

Der Roman ist nicht linear, er hat keine direkte Spannungskurve, sondern besteht eher aus einzelnen Momenten, Gesprächen und Gedanken, die aber doch irgendwie ein großes Ganzes ergeben. Gerade das finde ich so erfrischend und unterscheidet das Buch von anderen Liebesromanen, die häufig nach einem Schema ablaufen (auch das lese ich gerne, keine Frage).

Das Buch ist genau das richtige für Personen, die sich gerne mit der Sicht auf das Leben beschäftigen, auch wenn diese nicht mit der eigenen übereinstimmt.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates (ISBN: 9783492503181)
V

Rezension zu "Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates" von Marie Luise Ritter

Ein tolles Buch für Zwischendurch
Vielleichtlieberbuechervor einem Jahr

Marie Luise Ritter beschreibt in diesem Buch ein Jahr lang ihre unterschiedlichen Dates, von positiven und negativen Erfahrungen, von Gesprächen mit Freundinnen über diese Dates, davon was sie in dieser Zeit gelernt hat, über Dates, über sich selbst, über die Liebe ums das Leben.

Ich folge der Autorin schon seit Jahren auf Instagram, lese ihren Blog und schaue ihre YouTube Videos. Ich konnte mich immer gut mit dem was sie gesagt oder geschrieben hat identifizieren und genau so ging es mir auch bei diesem Buch. 

Und auch wenn man bei dem Titel vielleicht zuerst an einen Dating Ratgeber denkt, kann dieses Buch so viel. Klar, es geht um das Dating Leben, um schöne und weniger schöne Erlebnisse und um Tinder und wie man die App für sich nutzen kann. Und ich muss sagen, ich bin eigentlich ein Mensch, der sich nicht unbedingt bei so einer Dating-App sieht, aber dieses Buch hat mir totale Lust darauf gemacht es selbst mal auszuprobieren. Also ja, hier geht es um Dates, aber auch um Freundschaft, und das Leben, uns sich selbst kennenlernen. 

Tinder Stories ist zwar eine zusammenhängende Geschichte, gleichzeitig besteht es aber auch aus vielen kleinen Geschichten und lässt sich daher super immer mal wieder zwischendurch lesen.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Nach "Tinder Stories: Ein Jahr voller Dates" erzählt Bloggerin Marie Luise Ritter in ihrem zweiten Buch "Vom nichts suchen und Alles finden" von der Liebe – der Liebe zu sich selbst, zwischen Freund*innen, zu einem Partner oder der Liebe zu einem Ort.
Wir freuen uns, dass Marie Luise Ritter sich heute Zeit nimmt, um eure Fragen zu ihren Büchern und ihrem Leben als Autorin und Bloggerin zu beantworten.

Herzlich Willkommen zu unserem Fragefreitag mit Marie Luise Ritter!

Als luiseliebt begeistert Marie Luise Ritter schon seit Jahren auf ihrem Blog und auf Instagram mit ihren Texten zahlreiche Leser*innen. Im August dieses Jahres ist ihr zweites Buch "Vom Nichts suchen und Alles finden" bei Piper erschienen, das hoffnungsvoll und lebensbejahend vom Loslassen alter Ideen und dem Mut neue Herausforderungen zu meistern, erzählt.

Gemeinsam mit Piper verlosen wir unter allen, die Marie Luise Ritter eine Frage stellen, 5 Exemplare von "Vom Nichts suchen und Alles finden". 

Bitte versucht neue Fragen zu stellen, damit es zu keinen Doppelungen kommt. Also guckt euch bitte die Fragen der anderen an. Das wäre toll. Danke!

Vielen Dank an Marie Luise Ritter, dass sie sich heute die Zeit nimmt, eure Fragen zu beantworten! Wir wünschen viel Spaß!

127 BeiträgeVerlosung beendet
TheAngelCharlys avatar
Letzter Beitrag von  TheAngelCharlyvor 2 Jahren

Wahnsinn, vielen lieben Dank dafür, dass ich das Glück habe, bei dieser Buchverlosung dabei zu sein :). Dankeschön <3!

Community-Statistik

in 88 Bibliotheken

von 23 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Worüber schreibt Marie Luise Ritter?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks