Marie Matisek

 4.1 Sterne bei 499 Bewertungen
Autorin von Mutter bei die Fische, Nackt unter Krabben und weiteren Büchern.
Autorenbild von Marie Matisek (©Privat)

Lebenslauf von Marie Matisek

Die Autorin Marie Matisek lebt mit ihrer Familie und Hund Winnie im idyllischen Umland von München. Neben dem Schreiben pflegt sie ihre Leidenschaften: Kochen, spazieren gehen und gärtnern. Die gebürtige Berlinerin fühlt sich in ihrer Wahlheimat Bayern genauso zu Hause wie an der Nordsee oder in Südfrankreich, seit vielen Jahren ihre bevorzugten Reiseziele.

Botschaft an meine Leser

Liebe Leser*innen, wie schön, dass du auf meine Seite gefunden hast! Wenn es Zufall war, der dich hierher geführt hat, und du noch nie ein Buch von mir gelesen hast, dann hoffe ich, dass ich dich neugierig machen kann. Mein Herz schlägt für Familiengeschichten, eine Prise Liebe und eine Prise Humor sind immer dabei. Im Moment hat es mich erzählerisch an den Golf von Neapel geführt, nach Amalfi und Capri. Aber ich habe mich auch schon in der Provence getummelt und an der Nordsee. Und wer weiß, wo es mich noch hinverschlägt?! Komm mit, ich freu mich! Deine Marie

Alle Bücher von Marie Matisek

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Mutter bei die Fische (ISBN: 9783548286327)

Mutter bei die Fische

 (69)
Erschienen am 09.05.2014
Cover des Buches Ein Sommer wie Limoneneis (ISBN: 9783426521427)

Ein Sommer wie Limoneneis

 (68)
Erschienen am 03.04.2018
Cover des Buches Alles Liebe oder watt? (ISBN: 9783548287164)

Alles Liebe oder watt?

 (66)
Erschienen am 08.04.2015
Cover des Buches Nackt unter Krabben (ISBN: 9783548285474)

Nackt unter Krabben

 (69)
Erschienen am 12.04.2013
Cover des Buches Sonnensegeln (ISBN: 9783426517390)

Sonnensegeln

 (47)
Erschienen am 01.04.2016
Cover des Buches Mirabellensommer (ISBN: 9783426517406)

Mirabellensommer

 (31)
Erschienen am 01.06.2017
Cover des Buches Unter dem Limonenhimmel (ISBN: 9783426444825)

Unter dem Limonenhimmel

 (31)
Erschienen am 27.03.2019
Cover des Buches Der Schmetterlingsgarten (ISBN: 9783426525128)

Der Schmetterlingsgarten

 (25)
Erschienen am 01.04.2020

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Marie Matisek

Neu

Rezension zu "Der Schmetterlingsgarten" von Marie Matisek

Capri sehen und…
buecherwurm1310vor einem Tag

Der deutsche Biologe Martin Hubscheid hat endlich die Mittel bewilligt bekommen, die seine Habilitation ermöglichen. Sein Forschungsauftrag zum Thema Schwarmbläuling führt ihn nach Capri. Hier begegnet er Lucia, die sich um die Contessa Annunziata Farnese kümmert und sie vehement vor ungebetenen Besuchern schützt. Doch ausgerechnet ein Forschungsort liegt im geheimnisvollen Garten der Comtessa.

Das Buch beginnt mit einer märchenhaften Geschichte über ein kleines Mädchen.

Die Landschaften auf Capri und der Garten sind wundervoll beschrieben, so dass man gleich Lust bekommt, dort einen Urlaub zu verbringen. Natürlich würde ich dann auch in Lorenzos Agriturismo absteigen, wo man so gut verpflegt wird. Hier wird Martin, der etwas weltfremd und „deutsch“ wirkt, gleich mit italienischer Lebensart konfrontiert. Als er es dann auch noch mit dem Vulkan Lucia zu tun bekommt, geraten seine Gefühle ziemlich durcheinander. Lucia fühlt sich wohl im Palazzo Farnese. Wenn sie mit ihrer blauen Vespa über die Insel brettert, bringt man sich besser in Sicherheit. Hier auf Capri können Lusias Wunden heilen, aber noch besser wäre es, wenn sie sich ihrer Vergangenheit stellen würde. Dann taucht auch noch ihr Ex Alessandro auf, der undurchsichtige Pläne hat. Annunziata hat ihr Leben lang sehr zurückgezogen in dem Palazzo gelebt. Der Garten wurde von ihrem Vater angelegt, der auch Forscher war. Die Comtessa möchte eigentlich Leben um sich haben, aber andererseits soll sich nicht verändern. Die Menschen um Lucia sind alle wirklich sympathisch und lebendig beschrieben, bis auf eine Ausnahme.

Es ist schön zu lesen, wie Martins Steifheit auf italienische Lebensfreude trifft. Da musste ich oft schmunzeln. Am Ende zeigt sich, dass wohl niemand sich der Atmosphäre von Capri und den Menschen dort entziehen kann – auch Martin nicht. 

Eine unterhaltsame Geschichte, die mir wirklich sehr gut gefallen hat.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Der Schmetterlingsgarten – Rückkehr nach Capri" von Marie Matisek

Heimkehr nach Capri
buecherwurm1310vor 2 Tagen

Lucia hat einige Jahre in Neapel gelebt, doch dann ist etwas geschehen, das ihr die Stadt verleidet hat. Hier war sie mit Allesandro glücklich, doch dann hat er sie sehr verletzt. Sie hat sich von ihm getrennt und kehrt nach Capri zurück. Nur ihre Ziehschwester und beste Freundin weiß, was so tiefe Wunden bei ihr hinterlassen hat. Ihrer Familie und ihren Freunden, die froh sind, dass sie wieder da ist, verschweigt sie was geschehen ist. Zum Glück sucht die geheimnisvolle Signora Annunziata Farnese jemanden, der für sie kocht und sich um sie kümmert.

Diese kurze Vorgeschichte zum Buch „Der Schmetterlingsgarten“ hat mir gut gefallen.

Lucia ist eine sympathische Person, die erst einmal wieder zu sich finden muss. Es ist bestimmt ein Fehler, dass sie nicht mit offenen Karten spielt, aber sie wurde tief verletzt und muss damit fertig werden. Das Wenige, was ich über Allesandro erfahren habe, genügt schon, um ihn nicht sympathisch zu finden. Dafür gefällt mir ihre liebevolle Familie umso mehr.

Ich bin gespannt, wie es Lucia weiter ergeht.

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Nackt unter Krabben" von Marie Matisek

Nackt unter Krabben
funny76vor 8 Tagen

Nackt unter Krabben – endlich mal wieder ein Küstenroman zum Schmunzeln.




Zum Inhalt:


Als Falk den Strandkorbverleih auf der schönen Nordseeinsel Heisterhoog erbt, freut er sich auf Sonne, Strand und dicke Kohle. Doch weit gefehlt. Das Ganze artet in Arbeit aus. Ältere Damen aus Bottrop liegen nun mal nicht gerne neben Berliner Nudisten. Wenn Nachbar Thies, der Einsiedlerkrebs aus dem DLRG-Häuschen, nicht wäre, Falk könnte schon am ersten Tag einpacken. Sollte er das Grundstück nicht doch lieber an Hubsi von Boistern, den schwerreichen Inselinvestor, verkaufen? Und dann verliebt sich Falk auch noch. Unversehens gerät er zwischen alle Fronten - und das in der Hauptsaison. 


 


Die Protagonisten könnten nordischer nicht sein. 


Marie Matisek vermittelt dem Leser ein Urlaubsgefühl mit allem Drum und Dran… sprich: Sonne, Strand und Meer.


Aber es ziehen auch mal Gewitterwolken auf und lassen es turbulent zur Sache gehen.


Wie gut das die „nordischen Sturköppe“ in solchen Zeiten dann doch zusammenhalten.


 


Der Titel des Romans finde ich ein wenig irreführend, was aber dem Lesespaß nicht im Wege steht.


Ein herrlich leichter Sommerroman, ideal für einen Tag am Strand.


(Okay, ich habe zwei Tage am Strand gebraucht, was ich aber sehr genossen habe.)




Für „Nackt unter Krabben“ vergebe ich wohlverdiente 5***** 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Der Schmetterlingsgarten

Habt Ihr Lust, mit mir nach Capri zu reisen? Und den sagenhaften Palazzo Farnese kennenzulernen? Dann bewerbt Euch für die Leserunde! Worum es geht? Lucia, eine Frau mit Vergangenheit verliebt sich wider Willen in den spröden deutschen Schmetterlingsforscher Martin. Dieser wiederum entdeckt auf Capri, dass die Schmetterlinge nicht nur von Blüte zu Blüte fliegen, sondern auch in seinem Bauch...

Hallo liebe Leser*innen!

Am ersten April ist mein neues Buch "Der Schmetterlingsgarten" erschienen und wurde in die geschlossenen Buchläden geliefert... Was mich besonders gefreut hat: das lebensfrohe Buch konnte trotzdem seine bunten Flügel ausbreiten und begann zu fliegen! Die Buchhändler*innen haben es verschickt, mit dem Rad, Auto oder zu Fuß ausgeliefert und ein bisschen Traum-Italien zu Euch nach Hause gebracht. Wie schön <3

Mir fehlt in diesen Zeiten allerdings der Dialog mit meinen Leser*innen und wo könnte man sich besser austauschen, als in einer Leserunde?! Also freue ich mich darauf, mich mit Euch über den Schmetterlingsgarten zu unterhalten und bin gespannt auf Euer Lob und Eure Kritik.

Es gibt zum Buch eine Vorgeschichte, die Ihr gratis überall herunterladen könnt, wo es Bücher gibt. Dazu braucht Ihr keinen E-Reader, das funktioniert auch auf dem Handy, dem PC oder dem Tablett: https://www.droemer-knaur.de/buch/marie-matisek-der-schmetterlingsgarten-rueckkehr-nach-capri-9783426458778

Eine Leseprobe zum Schmetterlingsgarten findet Ihr unter diesem Link: https://www.book2look.com/book/9783426525128

Habt Ihr Lust, mitzumachen? Dann hüpft in den Lostopf, ich freue mich auf Euch,

Eure Marie!


522 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Unter dem Limonenhimmel

Lesereise


Bei unserer LovelyBooks Lesereise geht es heute an die Amalfi-Küste mit  "Unter dem Limonenhimmel"  – und ihr könnt eines von 5 Exemplaren  des Buches gewinnen! 

Bewerbt euch heute am 01.06.2019 direkt über den blauen „Jetzt bewerben“-Button und verratet uns, welches Souvenir ihr von der Amalfi-Küste mitnehmen würdet!   

Die LovelyBooks Lesereise nimmt euch mit zu einer literarischen Reise um die Welt. Begleitet uns in den nächsten Wochen zu sehenswerten Urlaubsorten und verpasst nicht die täglichen Gewinnchancen und eure Gelegenheit auf den Hauptgewinn. Alle Infos hierzu findet ihr auf unserer Aktionsseite 

Mehr zum Buch: 
Ein großer Liebesroman vor dem Hintergrund der traumhaften Amalfi-Küste und die Fortsetzung des Erfolgs-Romans „Ein Sommer wie Limoneneis" von der Bestseller-Autorin Marie Matisek

Marco und Lisabetta sind überglücklich, denn endlich sind sie ein Paar - und im siebten Himmel. Ein gemeinsames Leben an der traumhaften Amalfi-Küste – was kann schöner sein?
Doch bald ziehen in der Idylle die ersten dunklen Wolken herauf: ein alter Schuldschein taucht auf, mit welchem Marcos Großvater wegen Spielschulden ein Drittel der Limonen-Plantage an jemand anderen überschrieben hat. Ist dies das Ende der Familie Pantanella? Marcos Zukunftspläne fallen wie ein Kartenhaus zusammen - zumal auch sein Vater Raffaele das Interesse an der Plantage zu verlieren scheint. Auch Pippo, Marcos bester Freund, ist mit den Gedanken woanders, seit Nathalie aus München aufgetaucht ist und ihm den Kopf verdreht hat. Pippo scheint nicht mehr er selber zu sein …
Ein Roman mit Urlaubs-Feeling für alle, die Italien lieben!


Bitte beachtet vor eurer Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen  
182 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  KaraMellivor einem Jahr
das Buch ist angekommen :)

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks