Marie Meimberg Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 5 Rezensionen
(10)
(5)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken“ von Marie Meimberg

Kennst du den Moment, wenn man weinend am Boden liegt und plötzlich lachen muss – weil man weiß, dass daraus später eine tolle Geschichte wird? Kennst du die Aufregung beim Schlussmachen, weil man weiß, dass etwas Neues beginnt? Ist das Leben nicht immer dann am spannendsten, wenn ein Plan mal nicht funktioniert? Und wenn die Fehler der Freundin das sind, was man am meisten liebt – warum verbiegen wir uns dann selbst so oft? Wie lernt man fliegen, wenn man nie den Schritt über die Klippe riskiert? Marie Meimberg erhebt das Scheitern zur Kunstform und zeigt in zahlreichen berührenden Geschichten und Zeichnungen, wie wir erkennen, was wirklich in uns steckt. Auf dem Weg zum Glück lässt sie keinen Umweg aus. Denn Wunder warten nicht auf Asphaltstraßen, Baby!

Wie eine warme Sommerbriese und doch sehr tiefgründig. Sehr schönes Buch.

— AuroraAustralis

Das kleine "Ich bin ich" für große Kinder

— JenniferHilgert

Ein grandioses Buch, gespickt mit süßen Illustrationen, welches auf amüsante und sympathische Art vom Leben erzählt.

— Siamba

Interessante Szenen aus Maries Leben mit einer wichtigen Message gemixt & mit schönen Illustrationen serviert.

— schokigirl

Geschichten, wie sie nur das Leben schreiben kann. Einfach wunderschön. :)

— LenaausDD

Wunderbares Buch von der wunderbaren Marie :)

— wildeshuhn

Sehr gelungen

— Ankerliebe

Stöbern in Sachbuch

Fuck Beauty!

Ich hab's in 2 Tagen verschlungen; dabei gelacht und gewettert, wie mit einer guten Freundin. Ich fühlte mich total bestätigt.

fantafee

Leben lernen - ein Leben lang

Philosophie als praktische Lebensbewältigung

Schnuck59

Lagom – Das Kochbuch

Dieses Buch zeigt, wie viel die schwedische Küche zu bieten hat.

wombatinchen

Das verborgene Leben der Meisen

Ein charmantes Sachbuch, mit liebevollen Anekdoten gespickt, verrät uns alles, was wir jemals über Meisen wissen wollten (und noch mehr).

killmonotony

Rattatatam, mein Herz

Angst hat viele Gesichter. Jeder erlebt sie anders, aber ich bin mir sicher, dass ihr jeder schon begegnet ist. Ein mutiges, wichtiges Buch!

wunderliteratur

Über den Anstand in schwierigen Zeiten und die Frage, wie wir miteinander umgehen

Ein wertvolles Buch, das jeder lesen sollte. Es ist gesellschaftskritisch, hochaktuell und verweist auf sehr gute Sekundärliteratur.

Shimona

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Genieße dieses Buch wie einen guten Wein

    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken

    AuroraAustralis

    16. October 2016 um 16:57

    Die Autorin dieses Buches heißt Marie Meimberg und ich kenne sie eigentlich nur durch die Videoplattform YouTube. Und so bin ich auch auf ihr Buch aufmerksam geworden. Sie selbst ist ein Berliner-Mädchen, die ziemlich kreativen und „geilen Scheiß“ produziert. Und genau so ist ihr Buch. Ziemlich geiler Scheiß.Jedes Kapitel erzählt dabei eine Geschichte aus Maries Leben. Passend dazu findet der Leser kleine, niedliche, ganz in Maries Stil erstellte Zeichnungen.Ich habe mir viel Zeit beim Lesen dieses Buches gegeben. Und ich rate auch euch: Lasst euch Zeit! Genießt es wie einen guten Wein. Jeden Abend ein oder zwei Kapitel. Denn es sind Geschichten, die zum Nachdenken anregen. Erzählungen aus dem wahren Leben einer kleinen oder auch etwas größeren Marie, die in einem wunderbaren Schreibstil festgehalten wurden. Locker und leicht, wie eine warme Sommerbriese und doch sehr tiefgründig, ausgereift aber leicht verständlich. Bis jetzt hatte ich noch kein Buch in der Hand was mir so ein leichtes, unbeschwertes Gefühl beim Lesen bereitete.Jedes Kapitel endet mit einer Moral. Aber keine, die den Zeigefinger hebt und dir eine unangepasste Belehrung aufzuzwingen versucht, sondern eine, die dich in dein Leben schubst und sagt „Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken“ 

    Mehr
    • 2
  • Niedlich und herzallerliebst. Und rot. Wenn man nicht zu viel erwartet ...

    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken

    JenniferHilgert

    07. October 2016 um 18:25

    ... eine wundermutige Meimberg allemal ...  Ein Buch, das durch seine Ehrlichkeit und Authentizität der Autorin besticht, weil es nie zu spät ist, sich ein neues »Selbstbild zu malen«.   Durch die verschiedenen Anekdoten der Autorin und die unterschiedlichen und individuellen Lebenssituationen wird dem Werk eine ganz persönliche Note eingehaucht. Sei du selbstAlles andere wirst du eh verkacken, Marie Meimberg  Mit wahren Erlebnissen und aberwitzigen Botschaften, die jedem, der sie liest entweder eine Erkenntnis hervorlockt, ein Schmunzeln auf die Lippen legt oder ein Tränchen aus der Drüse presst, weil man sie selbst so oder so ähnlich einmal erlebt hat, schuf die Autorin neben den unterschiedlichsten kurzgeschichtartigen Anekdoten ihres Lebens ein Buch, das entweder in einem Atemzug verschlungen werden kann, wenn man sich an dem manchmal unstrukturiert wirkenden roten Faden entlang hangelt, ihn wieder loslässt, wieder nach ihm greift, ihn wieder loslässt … oder ziemlich genau dann hervorgeholt werden kann, wenn man »mal eine »berührende Geschichte« inklusive »charmant-amüsanten«, süßlich wirkenden Illustrationen aus ihrer Feder benötigt. EinBuchEinSatz: http://schriftverkehr.net/2016/06/29/einbucheinsatz-das-kleine-ich-bin-ich-fuer-grosse-kinder/

    Mehr
  • Ein sehr inspirierendes Werk

    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken

    schokigirl

    21. March 2016 um 22:50

    In "Sei du selbst alles andere wirst du eh verkacken" von Marie Meimberg erzählt die Autorin Geschichten aus ihrem Leben, die zu mehr Mut im Leben verhelfen sollen. Diese Szenen aus Maries Leben sind aus allen Altersklassen durcheinander gewürfelt und enthalten immer eine wichtige Message. Zudem untermalen Illustrationen die Geschichten. Oft geht es darum einfach man selbst zu sein, wie es der Titel schon sagt.Der Schreibstil ist leicht und man hat das Gefühl, dass der Fokus nicht auf ernsthaftigkeit gelegen hat, sondern auf die Nähe zum Leser. So einige Schimpf- & Slangworte unterstreichen dies.Dabei hatte man immer das Gefühl, diese Erlebnisse zusammen mit der Autorin zu erleben & alles bildlich vor sich zu sehen. Jeder Charakter der auftauchte war in der kürze der Zeit wirklich gut dargestellt & man konnte sich alles super vorstellen.Ich habe gemerkt, dass dies ein Herzensprojekt der Autorin ist. In jeder Zeile & mit jeder Zeichung spührt man die Seele des Buches & auch ein Stück von Maries Herzen.Fazit: Eine etwas andere Art von Biografie, die mit viel Herz & wictigen Lebenslektionen daherkommt. Ein sehr inspirierendes Werk.

    Mehr
  • Eine gute Möglichkeit mal über seine eigene Festgefahrenheit zu lachen

    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken

    Ankerliebe

    07. March 2016 um 17:30

    Ehrlich gesagt war ich zu Anfang sehr skeptisch, schon wieder ein Buch von jemanden aus dem Internet. Ich bin ehrlich ich hab das Buch nur gekauft weil es knallrot war und mir die ersten Seiten schon wahnsinnig gut gefallen haben. Ich mag die kleinen Ilustrationen und die Schriftsprache sehr. SIe ist so von der Seele gesprochen, einfach ehrlich. Zu der Geschichte an sich möchte ich nichts verraten. Ich möchte euch selbst denn Ahamoment bewahren.

    Mehr
  • schönes Buch

    Sei du selbst, alles andere wirst du eh verkacken

    CocuriRuby

    01. March 2016 um 18:03

    Zunächst möchte ich erwähnen, dass in dem Buch ganz viele kleine Illustrationen zu finden sind. Die vielleicht nicht die hohe Kunst sind – aber sehr süß sind und sich gut einfügen und das gesagte unterstreichen oder noch mal auf den Punkt bringen. In dem ganzen Buch spürt/liest man Marie sehr deutlich raus. Natürlich auch an der Art, wie das Buch geschrieben ist – das ist ziemlich genauso wie sie in ihren Videos spricht. Oft ein klein wenig konfus, auch mal unstrukturiert und manchmal dreht es sich auch ein wenig im Kreis – aber mit einem Ausdruck  und Authentizität die erfrischend ist. Ich musste mich an diese Art zu erzählen allerdings erst einmal etwas gewöhnen, weil das auch nicht unbedingt meine Art ist, wie ich etwas sagen würde – aber wenn es erst mal läuft, dann läuft‘s. Das Buch besteht eigentlich aus vielen Anekdoten aus dem Leben. Jede hat natürlich ihre eigene Aussage – die am Ende jedes Kapitels auch noch mal hervor gehoben wird. Es geht natürlich viel um die kleinen Alltags-, Gefühls- oder Situationsweisheiten. Eben um Erfahrungen die man im Laufe seines Lebens macht, manche vielleicht auch unbedingt machen sollte. Es geht um die vielen kleinen Momente im Leben, die herausstechen, weil sie einen prägen und eines etwas mitgeben für sein ganzes restliches Leben. Und die aus jeder Situation erwachsen können, sowohl aus den positiven, als auch aus den negativen und uns vor allem auch stärken können. Das Schöne daran ist, dass man vielleicht sogar die ein oder andere gleiche Erkenntnis/Erfahrung gemacht hat, aber natürlich damit eine andere (seine eigene) Geschichte verbindet. Was auch unterstreicht, dass jeder individuell und auf gewisse Weise doch gleich ist.   Fazit Ich kenne Marie natürlich nicht wirklich – eben nur über ihre Videos – aber ich halte sie für eine sehr aufrichtige Person und genauso ist dieses Buch auch: Laut, manchmal etwas wirr, aber sehr ehrlich und aussagekräftig.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks