Neuer Beitrag

Autorin_Marie_Mohn

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Ein New Adult Buch über die Grenzen zwischen Freundschaft und Liebe.

Ohne Halt treibt Surferboy Jonathan durchs Leben und von einer Frau zur anderen. Bis er an der Uni Tessa trifft. Sie will mit seiner Hilfe ihre Ängste überwinden und wird zu seiner engsten Vertrauten.
Es ist rein, leicht und innig. Freundschaft.
Es ist sehnsüchtig, atemlos und nah. Liebe?
Doch Jonathan glaubt nicht an Beziehungen …
Wird er die wichtigste Frau in seinem Leben dadurch ganz verlieren?

Diese Liebesgeschichte ist in sich abgeschlossen. Weitere Bücher der Alle-Momente-Reihe drehen sich um andere Paare.

Spricht dich das Buch an? Wenn du außerdem innerhalb von 2-3 Wochen eine Rezension auf Lovelybooks und Amazon dazu verfassen willst, dann hüpfe mit deinem Kommentar in den Lostopf für eines der 10 Freiexemplare (E-Books). :) Kommentare zu den einzelnen Themen sind nicht verpflichtend, wenn ihr etwas dazu schreiben möchtet, freue ich mich aber. =D

Ich freue mich auf den Austausch mit euch!

Liebe Grüße,

Marie Mohn
www.mariemohn.com

Autor: Marie Mohn
Buch: All die verpassten Momente: New Adult Liebesroman (Alle Momente 3)

Sarah_99

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Ja,denn wenn ein Buch mich packt, wovon ich hier nach dem Klappentext ausgehe, dann lese ich das im Glücksfall in einem Rutsch durch:)

bookgirl2017

vor 3 Wochen

Alle Bewerbungen

Ja klar bin ich bereit dazu bei schulstress kann es nur p0assieren das es bisschen später wird in den Fall wurde ixh aber Bescheid geben

Beiträge danach
112 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Heidi0658

vor 16 Stunden

Kapitel 1 - 4

Der Anfang hat mir sehr gut gefallen. Ich mag die Charaktere und die Art wie sie miteinander umgehen. Bin gespannt, was es mit Rob auf sich hat, der immer wieder in den Träumen von Tessa auftauchen. Auch bin ich gespannt, mehr über Jonathans Familie zu erfahren.

Heidi0658

vor 9 Stunden

Kapitel 5 - 9

Also ich finde es gut, dass Tessa sich auch anderen Männern nicht verschließt, nachdem Jonathan Ihr mitgeteilt hat dass er nur Ihre Freundschaft möchte. Fabian scheint ja sehr nett zu sein.
Ich verstehe jedoch immer noch nicht, warum Jonathan so eine Bindungsangst hat, aus seiner Kindheit kann das nicht herrühren, denn da scheint ja jeder für jeden dagewesen zu sein. Ich hatte das Gefühl, dass er lieber jetzt und in seiner Kindheit mehr Normalität gehabt hätte. Denise kann ich gar nicht einschätzen! Lief da mal etwas zwischen den Beiden in Ihrer Kindheit? Also die Familie von Jonathan finde ich schon sehr krass.
Das mit dem Geschenk passt irgendwie zu Jonathan.

Heidi0658

vor 9 Stunden

Kapitel 10 - 12

So, in diesen Kapiteln kommt es also zum Bruch bzw. der Auszeit zwischen Tessa und Jonathan. Ich finde diese Entscheidung richtig von Tessa, denn solange Sie keinen Abstand von Jonathan nimmt, kann das nichts mit Fabian werden.
Außerdem kann Jonathan nicht über seinen Schatten springen und das Risiko einer Beziehung auf sich nehmen. In dieser Situation tun sich Beide nicht gut. Vielleicht bringt der Abstand Klarheit.
In diesen zwei Kapiteln sind mir jedoch Ungereimtheiten aufgefallen.
1. Beim Kennenlernen hat Fabian "eisblaue Augen" und jetzt auf einmal "grünbraune"?
2.. Ich dachte Jonathan hätte nach der Bergtour bei Tessa übernachtet und nicht umgekehrt?
3. Jonathan ist doch Morgens einfach abgehauen, nachdem Fabian Tessa so intensiv geküsst hat und am späten Nachmittag oder Abend hat Tessa in doch in dieser Situation mit dem anderen Mädchen erwischt. Wieso redet Jonathan davon, das er"gestern" einfach abgehauen ist, wenn es doch eigentlich am gleichen Tag war?

bookgirl2017

vor 8 Stunden

Kapitel 1 - 4
Beitrag einblenden

Endlich konnte ich auch anfangen den Einstieg fand ich sehr gut mit den Albtraum man war sofort gefesselt und will wissen was dahinter steckt ich bin vllt noch in kapitel aber da ging es mir grad alles ein bisscheb zu schnell mal schauen wascnoch passiert jetzt alles

Heidi0658

vor 7 Stunden

Kapitel 13 bis Ende

So, ich bin durch und freue mich, dass Tessa und Jonathan es doch noch geschafft zu einander zu finden. Nachdem sich Tessa von Fabian getrennt hat, dachte ich mir, dass es beide schneller schaffen, sich Ihre Gefühle einzugestehen. Doch es war wie ein Tanz um den Vulkan und ich hatte fast schon damit gerechnet, dass es doch wieder im Sande verläuft.

Heidi0658

vor 7 Stunden

Euer Fazit und Rezensionslinks

Ich mag die Story sie hat alles was eine Liebesgeschichte braucht. Der Anfang hat mir sehr gut gefallen, da er etwas flotter geschrieben war. Zum Ende hin ist sie ein wenig abgeflacht. Ich danke dafür, dass ich mitlesen durfte. Die Rezension kommt noch, muss die Geschichte noch etwas "sacken" lassen. FROHE OSTERN, wünsche ich allen

Heidi0658

vor 7 Stunden

Eure Highlights und Lieblingsszenen

Mir hat die Geschichte insgesamt gefallen. Eine Lieblingsszene an sich habe ich nicht, obwohl die Kennenlernszene von Tessa und Jonathan am Anfang mir am Besten gefallen hat.

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.