Leserpreis 2018
Neuer Beitrag

MariePellissier

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Mitten im August fischt die Pariser Crim eine Wasserleiche aus der Seine. Bevor Commissaire Legrand weiss, um wen es sich bei der Toten handelt,
hat sich Gardienne Lucie schon auf Mörderjagd begeben. Aus gutem Grund: Die alte Hausmeisterin hat in der Wohnung des Opfers wertvolle Spuren vernichtet bei dem Versuch, die Ehe der Blandels zu retten. Lucie befürchtet, nun selbst von der Polizei verdächtigt zu werden.
Während sie sich den Kommissar mit falschen Fährten vom Halse halten muss, bringen Lucies eigene Nachforschungen sie der Wahrheit immer näher - bis der Mörder ein zweites Mal zuschlägt ...

"Die tödliche Tugend der Madame Blandel" ist ein Roman für Parisliebhaber und solche, die es werden wollen.
Wenn Du in diese Atmosphäre eintauchen möchtest, Du beim Lesen gerne mit rätselst und Humor mit Tiefgang liebst, dann könnte dies ein Buch für Dich sein.

Um einen ersten Eindruck zu gewinnen, schau Dir doch den Trailer an:

                   



Meine Autorenhomepage

Meine Facebookseite

Leseprobe

Mich würde interessieren ...

- Wie wirkt der Trailer auf Dich? Was erwartest Du danach?
- Was löst das Cover in Dir aus?
- Noch ein Krimi? Was glaubst Du könnte dieses Buch von den vielen anderen unterscheiden? Oder kann man/ frau von Krimis nie genug bekommen?


Ich freue mich auf Deine Bewerbung bis zum 18.05.
Es gibt 15 Exemplare zu gewinnen. Sollte die Glücksfee Dir dieses Mal nicht hold sein, hoffe ich dennoch auf Deine Teilnahme. Als "Debütautorin" ist das alles sehr spannend für mich und jede Rückmeldung meiner Leser sehr wertvoll.

A bientôt und bis bald,

Marie Pellissier

Autor: Marie Pellissier
Buch: Die tödliche Tugend der Madame Blandel

Looony

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Hier wäre ich sehr gern dabei! Krimi, Debüt, was will man mehr :)
Der Trailer wirkt auf mich sehr authentisch, nicht so künstlich auf gebauscht wie einige Buchtrailer. Er erzeugt schon eine gewisse Stimmung: Paris, die Menschen, die Musik...
Das Cover war ehrlich gesagt das, was mich direkt angesprungen hat, bevor ich überhaupt irgenwas über das Buch wusste. Es ist das perfekte Cover und sagt für mich, das ist ein Buch das Du lesen musst. Die Lupe, die Schrift, die Andeutungen von Paris, die Blutstropfen. Liebevoll, verspielt und trotzdem die Andeutung von Spannung, Krimi und Ermittlung. Das ist genau die Art Krimi, die ich mag!
Besonders scheint mir in diesem Krimi die Hausmeisterin als Ermittlerin zu sein. Ich stelle mir vor, dass sie einen ganz anderen Blick auf die Dinge und die MEnschen hat als "herkömmliche" Ermittler, die ja oft "professionelle" Detektive oder Kriminalisten sind. Ich kann mir gut vorstellen, dass sich der Krimi dadurch von anderen abhebt. Zudem finde ich die Konstellation spannend, dass sie selber Verdächtige ist... Ich habe noch nie einen Krimi gelesen, der in Paris spielt, bin sonst der klassische britische Krimi Typ :D. Bin sehr gespannt, was Paris in Bezug auf Krimi-Spannung und Atmosphäre zu bieten hat!

Solengelen

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Der Trailer macht neugierig auf Paris. Man möchte auch sofort mehr über die Concierge erfahren. Sofort mit ihr ermitteln. Sie ist so bodenständig. Obwohl ich leider noch nie in Paris war, stelle ich mir eine Hausmeisterin genau so vor. In französischen Filmen werden sie oft genauso dargestellt. Neugierig, ein bisschen rechthaberisch, ordnungsliebend, dickköpfig und liebenswert. Ich mag sie jetzt schon. Ich erwarte eine spannende Unterhaltung mit einem "Augenzwinkern" und einem Einblick in das Pariser Leben.
Das Cover wirkt wie eine Mischung von alt und neu. Die gelbliche Farbe wirkt wie bei einem alten Foto, durch die Lupe erhält man einen Blick auf einen Stadtplan von Paris. Das moderne Paris, der Tatort Paris? Die Blutspritzer lassen darauf schließen.
Ich lese sehr gerne Krimis, vor allem nicht so typische "Polizeikrimis". Krimis mit " privaten " "laienhaften" Ermittlern, die der Polizei "auf die Nerven" gehen, aber dem Leser Freude bereiten, sind immer besonders. Ich glaube, so ein Krimi habe ich hier vor mir. Sehr gerne möchte ich Gardienne kennen lernen, mit ihr auf Spurensuche gehen und versuche hier mein Glück.

Beiträge danach
70 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Gruselwusel

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Also ich würde gern an der Leserunde teilnehmen, einfach weil das Buch mich anspricht und ich es gern lesen würde :)
- Wie wirkt der Trailer auf Dich? Was erwartest Du danach?
Der Trailer löst sofort eine extreme Reiselust nach Paris bei mir aus. Leider war ich noch nie in Paris, obwohl ich die Stadt so gern sehen würde. Ich finde der Trailer gibt auch einen guten Einblick ins Buch
- Was löst das Cover in Dir aus?
Irgendwie dachte ich als erstes an einen historischen Roman. Ich weiß nicht genau warum, aber es wars so.
- Noch ein Krimi? Was glaubst Du könnte dieses Buch von den vielen anderen unterscheiden? Oder kann man/ frau von Krimis nie genug bekommen?
Ich persönlich kann nie genüg von Krimis bekommen :)

Scorpia

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Auch ich möchte mich noch sehr gerne für dieses tolle Buch bewerben.
Der Trailer hat mir sehr gut gefallen.Obwohl ich selbst noch nie in Paris war,bringt er den Charme dieser Stadt richtig gut rüber.Man kann sich die Begebenheiten,um die das Buch sich dreht,sehr gut bildlich vorstellen.Nach diesem Trailer erwarte ich von dem Buch eine charmante,interessante Kriminalgeschichte,die mich in ihren Bann zieht.
Das Cover gefällt mir auch sehr gut.Es ist nicht so überladen,wie viele andere.Mich zumindest macht es neugierig auf den Inhalt.
Da ich wahnsinnig gerne Krimis und Thriller lese,denke ich,das es davon gar nicht genügend Nachschub geben kann.

MariePellissier

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Salut und Hallo Leute,

Ich freue mich sehr, dass Ihr Euch so zahlreich für ein Exemplar von "Die tödliche Tugend der Madame Blandel" beworben habt.

Für mich war besonders spannend, Eure Eindrücke zu Trailer und Cover zu erfahren.

Ihr habt schon das richtige Gefühl gehabt: die "echte" Lucie ist eine kleine ältere Dame und nicht so jung wie die Gardienne im Trailer.
Und Commissaire Legrand ist dafür jünger als der Passant mit der Pfeife.
Aber da wir keine kostspielige Produktion machen konnten, sind Sebastian Bleyl - der Filmer - und ich nach Paris gereist und
haben dort genommen, was uns vor die Linse kam. Ich persönlich finde, dass es Sebastian sehr gut gelungen ist, die Athmo einzufangen
und damit einen sehr authentischen Film zum Buch zu machen - auch wenn wir keine passenderen Schauspieler dafür casten konnten.

Das Cover ist in "natura" nicht rosa - wie manche vermuteten (keine Angst ;-)) - sondern sieht aus wie vergilbtes Pergament.
Ich finde, dass es gut zum Buch passt, doch leider habe ich den Eindruck, dass es in der Buchhandlung zwischen all den bunten
anderen Umschlägen leicht übersehen werden könnte. Schön, dass Ihr es nicht übersehen habt :-))

Vielen Dank also für all das Feedback, dass ich mir sehr gründlich durchgelesen habe.

Heute wurden nun die Gewinner ausgelost und ich freue mich, sie hier bekannt geben zu können:

Bella5
Bibliomania
Buchrättin
Curin
dorli
Gruenente
Lilli33
Literatur
lord-byron
mabuerele
Sabo07
Talitha
TochterAlice
vielleser18
wandablue

Gute Nachricht für alle, die nicht zu den Begünstigten der Losfee gehörten:

Der Verlag hat das Buch mit 8,99 Euro sehr günstig bepreist. Ich würde mich sehr freuen, wenn Ihr an der Leserunde mit eigenem Buch
teilnehmen würdet.

Und für die Glückspilze:

Ihr bekommt zusätzlich eine PN.
Bitte schickt eure Namen und Adressen als Antwort zu dieser PN innerhalb der nächsten drei Tage.

Ich möchte euch daran erinnern, dass Bedingung, um ein Leseexemplar zu bekommen, die Teilnahme an der Leserunde ist und eine anschließende Rezension.

Herzliche Grüße und à bientôt,

Marie Pellissier

Looony

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@MariePellissier

Schade nicht dabei :-(
GLÜCKWUNSCH aber an die GEwinner. Werde das Buch auf jeden Fall im Rahmen der Debütautorenaktion lesen, mal schauen, ob ich es schon zeitig zur Leserunde schaffe, um hier mitzudiskutieren...

Solengelen

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@MariePellissier

Herzlichen Glückwunsch an die Gewinner. Ich wünsche euch eine tolle Leserunde. Werde zwischendurch mal rein schnuppern.

Antek

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@MariePellissier

Schade ich bin nicht mit auf der Liste. Ich wünsche aber allen Gewinnern eine tolle und spannende Leserunde.

Buchraettin

vor 5 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen
@MariePellissier

Merci beaucoup.. mein Französisch ist leider etwas rostig..
ich freu mich auf das Buch...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.