Marie Pohl

(27)

Lovelybooks Bewertung

  • 53 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(7)
(8)
(9)
(3)
(0)

Lebenslauf von Marie Pohl

Die deutsche Autorin Marie Pohl kam in Hamburg zur Welt. Heute ist sie als Schriftstellerin, Journalistin, Sängerin und Schauspielerin tätig. Aufgewachsen in New York auf zog es sie nach ihrem Schulabschluss zu ihrem Studium nach Madrid. Die Tochter des Dramatikers, Schauspielers, Drehbuchautors und Theaterregisseurs Klaus Pohl lebte in Zürich und Köln und hat sich inzwischen in Berlin und New York niedergelassen. Für eine große deutsche Tageszeitung verfasste die selbsternannte Autodidaktin Porträttexte und führte zahlreiche Interviews. Ihr Debüt-Roman "Maries Reise", das sie mit Anfang zwanzig über ihre eigene Reise schrieb, erregte großes Aufsehen. So hatte sie in der Folge unter anderem einen Gastauftritt in der Harald-Schmidt-Show und das Bucb wurde auch ins Chinesische übersetzt. 2012 erscheint ihr zweiter Roman "Geisterreise".

Bekannteste Bücher

Geisterreise

Bei diesen Partnern bestellen:

Maries Reise

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Ein Jahr in San Francisco" von Hanni Bayers

    Ein Jahr in San Francisco

    HanniBayers

    zu Buchtitel "Ein Jahr in San Francisco" von Hanni Bayers

    Hi liebe Lovelybooks-Community, heute wird es für alle spannend, die schon immer wissen wollten, wie man interessante Reiseinformationen mit einem unterhaltsamen Roman verknüpfen kann. Aber auch diejenigen werden belohnt, die wissen wollen wie es sich als Europäerin in San Francisco lebt. Hanni (also ich) nimmt Euch mit auf ihre Reise in den Alltag von San Francisco. Die junge, lebensfrohe Hanni veröffentlicht ihr erstes Buch und verwirklicht damit ihren größten Traum. Wir sind gespannt, wie Ihr dieses Buch findet. Und ebenso ...

    Mehr
    • 356
  • Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Geisterreise

    Buchhandlung_Karola_Brockmann

    15. August 2012 um 16:20 Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Durch Kuba fährt Marie Pohl der Liebe wegen. Aber am Ende der Reise steht das unheimliche Ritual einer Santería-Priesterin – erscheint da wirklich ein Geist? Danach lassen die höheren Wesen Marie nicht mehr los. Sie reist nach Bali, wo die stärksten Hexer leben sollen, um »sehen zu lernen«, und nach Irland, um ein verfluchtes Haus zu hüten. In Ghana führt sie der berühmteste Fetischpriester des Landes in den Wald, wo seine Zwerge leben, in Mexiko verbringt sie eine Nacht auf einem Vulkangipfel, in Deutschland interviewed sie den ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Geisterreise

    Gospelsinger

    12. August 2012 um 15:21 Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Ist eine junge Frau, die sich einem Straßenjungen anvertraut und mit ihm quer durch Kuba zu einer Santeria-Priesterin reist, naiv, oder besitzt sie nur, wie sie selbst sagt, eine gute Menschenkenntnis? Offensichtlich letzteres, denn ihr passiert, wie auch auf den anderen Reisen, nichts besonders Schlimmes. Dass ein Gefühl für Situationen, ein Urvertrauen in das Gute im Menschen und eine Offenheit für Erfahrungen außerhalb der eigenen Lebenswelt eine Reise zu einem einschneidenden persönlichen Erlebnis machen können, durfte ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Geisterreise

    Selene87

    30. July 2012 um 20:52 Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Ich möchte das Buch von Marie Pohl mal als „besonders“ beschreiben. Es ist eine Geistersuche im engeren sowie im weiteren Sinne. Die Autorin entführt uns auf eine Reise zu den unterschiedlichsten Kulturen und Überzeugungen. Das Buch ist in mehrere Kapitel / Reisen aufgeteilt. Die einzelnen Orte samt ihren Geschichten haben mich unterschiedlich angesprochen. Manches war eher etwas mühselig zu lesen, anderes hat mich begeistert. Ich finde es total schwierig das Buch zu bewerten, da es ja alles persönliche Erlebnisse der Autorin ...

    Mehr
  • Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Geisterreise

    catbooks

    25. July 2012 um 08:06 Rezension zu "Geisterreise" von Marie Pohl

    Bevor ich mit meiner Meinung beginne, möchte ich erst einmal sagen, dass es sich bei diesem Buch nicht um eine ausgedachte Geschichte von Marie Pohl handelt! “Geisterreise” ist ein Reisebericht, der zu 100% auf wahren Begebenheiten und Gefühlen basiert, wie es sich auch für einen tollen und authentischen Reisebericht gehört. Mir ist es sehr wichtig, dass ihr das zuerst erfahrt, denn wenn man in diesem Buch einen “richtigen” Roman sucht, ist an dieser Stelle leider falsch und wird eventuell auch enttäuscht sein und das Buch ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks