Marie Richter Jaron und Anubail - Blut und Asche

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jaron und Anubail - Blut und Asche“ von Marie Richter

Jaron ist ein Akar – ein unsterbliches Geschöpf der Nacht. Sein Leben führt er inmitten düsterer Schatten. Beständig auf der Flucht vor seinen eigenen finsteren Trieben, sinnt er seit Jahrhunderten auf Rache. Doch sein Dasein erfährt eine jähe Wende, als das mysteriöse Mädchen Anubail in sein Leben tritt. Chaos entsteht, die Menschen erheben sich gegen die Akaru und ein mächtiger Geheimbund tritt aus dem Schatten. Jaron hat indes nur noch Augen für Anubail, er verliebt sich in sie und ahnt schon bald, dass sie der Schlüssel ist zu jenem Geflecht aus Lügen und Verrat, das nicht nur seine Stadt, sondern die ganze Welt bedroht. Er will sie retten, obgleich ihn immer mehr die Gewissheit beschleicht, dass er selbst in diesem Kampf sein Leben gefährden wird.

Stöbern in Fantasy

Die Königin der Schatten - Verbannt

Mit diesem Band hat die Reihe ein atemberaubendes und perfektes Ende gefunden.

LillianMcCarthy

Rabenaas

Humorvoll, fantasiegeladen und faszinierend. Alles in diesem Buch vereint. :)

Saphira1415

Die Chroniken der Verbliebenen - Der Kuss der Lüge

Der Beginn eines Epos

Lilly_London

Mia - Die neue Welt

Tolle Geschichte, die mich mehr als positiv überraschen konnte

SillyT

Räuberherz

Humorvoll, Düster, Geheimnisvoll: Tolle Märchenadaption zu "Die Schöne und das Biest"

Shaylana

Götterlicht

Göttliche Atmosphäre, liebevoll gestaltete Charaktere und ein wundervoller Schreibstil.

Shaylana

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen