Marie Rutkoski Die Kronos Geheimnisse - Das magische Schwert

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(0)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kronos Geheimnisse - Das magische Schwert“ von Marie Rutkoski

Das großartige Abenteuer geht weiter - Band 2 des fantastischen Bestellers Obwohl es Petra gelungen war, ihrem Vater das Augenlicht zurückzugeben, kehrte damit nicht wie erhofft auch seine Lebensfreude wieder. Denn er wusste genau, die Rache Prinz Rodolfos würde unerbittlich sein. Als das Unglück über die Familie Kronos hereinbricht, wird Petra in allerletzter Minute gerettet und nach London gebracht, wo sie mitten in ein Verwirrspiel aus Macht und Verrat gerät, das geradewegs ins englische Königshaus führt. Wird sie mithilfe des magischen Schwerts die Intrige aufdecken können und endlich die schreckliche Wahrheit über das Verschwinden ihres Vaters erfahren? • Magische Legenden werden im alten London lebendig • Warmherzig, fesselnd und mit viel Humor erzählt

Stöbern in Kinderbücher

Die Zauberschneiderei (1). Leni und der Wunderfaden

Ein Wunderschönes Buch für Nähbegeisterte!

Diana182

Nickel und Horn

Eine nette Geschichte, deren Charaktere jedoch ausbaufähig sind

pantaubooks

Penny Pepper auf Klassenfahrt

Witziger, erfrischender und spannender Comic-Roman mit Grusel-Faktor

Melli910

Der Rinder-Dieb

Spannung und Abenteuer mit Thabo und seinen Freunden

Angelika123

Kalle Komet. Auf ins Drachenland!

Das galaktische Lesevergnügen geht in die zweite Runde

Leserin71

Borst vom Forst

Wunderbar genial und skurril; ein absolutes Highlight! Die "Auflösung" ist herzerwärmend; Empfehlung an alle Buch- und Schweinchenliebhaber!

Cailess

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Kronos Geheimnisse - Das magische Schwert" von Marie Rutkoski

    Die Kronos Geheimnisse - Das magische Schwert
    sk_bookworm

    sk_bookworm

    16. January 2011 um 23:12

    Nach Petras Einbruch in die Salamanderburg schwört Prinz Rodolfo Rache. Nur ungern lässt sich der mächtige Prinz von einem Kind überlisten. Petra hat sich das zurück geholt was ihrem Vater und ihrer Familie gehört. Damit kehrt aber alles andere als Ruhe ein. Der Prinz jagt seine besten Leute auf die Kronos-Familie. Petra wird in allerletzter Minute gerettet und nach London gebracht. Dort ist sie erst Gefangene, schafft es dann aber ihr eigenes Leben aufzubauen. Petra gerät mitten in ein Verwirrspiel aus Macht und Verrat welches sie letztendlich direkt zum englischen Königshaus führt. Erfährt Petra dort endlich was mit ihrem Vater geschehen ist, vom dem sie seit ihrer "Flucht" nach London nichts mehr gehört hat? Was hat Petra mit der Ermordung von zwei wichtigen Vertrauten der englischen Königin zu tun? Was treiben Kid, ihr Fechtlehrer und John Dee, ihr Retter, für ein Spiel? Auch im zweiten Band der "Kronos-Geheimnisse" ist Astrophil wieder mit dabei. Astrophil, die schlaue belesene Spinne die über Gedankenübertragung mit Petra sprechen kann und ihr in heiklen Situationen immer gute Tipps geht. Die Unterhaltungen der beiden sind sehr amüsant und humorvoll. Im Gegensatz zum ersten Band wird mit viel mehr historischen Fakten gespielt, was aber für das Verständnis der Geschichte absolut notwendig ist. Die magisch-fantastischen Elemente sind viel ausgeprägter als im ersten Band. Auch der zweite Band wird nicht mit literarisch hochstehender Sprache, aber mit viel Spannung erzählt, sodass man gerne Kapitel für Kapitel durchliest!

    Mehr