Marie Salier Flügel der Hoffnung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Flügel der Hoffnung“ von Marie Salier

Amalie ist 16 Jahre alt und ihrer Ansicht nach total gewöhnlich, doch was sie nicht weiß: Sie wurde geboren um die Schlacht zwischen Gut und Böse zu entscheiden. Seit dem Tod ihres Vaters hat sie sich immer mehr zurückgezogen und lebt mit ihrer Mutter am Stadtrand von Berlin. Von den Mitschülern gemobbt, sitzt sie meist schüchtern in der Ecke. Doch eines Tages, am letzten Schultag vor den Sommerferien, begegnet sie dem geheimnisvollen Gabriel, der sie sofort in seinen Bann zieht. Auch er fühlt sich auf der Stelle zu ihr hingezogen. Doch böse Mächte haben es auf Amalie abgesehen und auch auf ihre vier besten Freunde Laura, Maja, Janosch und Luca. Amalie erfährt, weshalb sie Gabriel begegnet ist, denn er ist ihr Beschützer, doch nicht nur das. Die beiden sind seit Amalies Geburt schicksalhaft miteinander verbunden, denn Gabriel hat ihrem Vater versprochen, sich um sie zu kümmern, falls ihm etwas passieren sollte. Auch der nette Dämon Lucius kämpft an Gabriels Seite, so auch dessen Bruder Alexander, der seiner verlorenen Liebe Amalia nachtrauert, mit der das Ganze begonnen hat. Das Böse kommt immer näher, während Gabriel mit aller Macht versucht, gegen seine Gefühle anzukämpfen. Es mischen sich immer mehr übernatürliche Wesen in Gestalt von Werwölfen, Hexen und Dämonen im Laufe des Geschehens ein. Für die fünf Freunde wird es ein abenteuerlicher Sommerferienbeginn, den sie nie wieder vergessen werden und der sie in einen faszinierenden Sog der Leidenschaft und des Grauens zieht.

Stöbern in Fantasy

Prinzessin Insomnia & der alptraumfarbene Nachtmahr

Moers versteht es immer Märchen zu erschaffen, deren Vielschichtigkeit mich verblüffen - dieses Mal mit bunten Illustrationen von Lydia Rode

annlu

Das Lied der Krähen

Spannend, geheimnisvoll und grossartiger Schreibstil. Ich konnte mich kaum losreissen. Dieses Buch ist es Wert gelesen zu werden!

Siitara

Ein Thron aus Knochen und Schatten

konnte mich gar nicht überzeugen

Skyhawksister

Die Gabe der Könige

Einfach fantastisch.

Sago68

Flammenküsse

Ein wunderbarer Auftakt einer Reihe. Ich habe das Buch innerhalb eines Nachmittags verschlungen und kann es nur empfehlen.

Kikis_Bücherkiste

Rosen & Knochen

Eine nette kurzweilige Geschichte für zwischendurch. sehr düstere und traurige Adaption die ein paar Seiten mehr vertragen hätte.

rainybooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks