Marie Voigt

 4,6 Sterne bei 30 Bewertungen

Lebenslauf von Marie Voigt

Schon seit ihrer Kindheit begeisterte sich Marie Voigt fürs Malen, Schreiben und Schauspielern, und sie konnte sich nie ganz entscheiden, was sie werden sollte, wenn sie einmal groß ist. Nach ihrem Studium der Medientechnik und Marketing in Deutschland und England arbeitete Marie im Fernsehen, Branding und Grafikdesign, bis sie merkte, dass sie beim Schreiben und Illustrieren von Kinderbüchern all ihre Leidenschaften auf vergnüglichste Weise verwirklichen kann. Und all das, ohne überhaupt jemals groß werden zu müssen. Maries Bücher sind bereits in 21 Sprachen übersetzt.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Marie Voigt

Cover des Buches Ein Funkeln im Dunkeln (ISBN: 9783570176993)

Ein Funkeln im Dunkeln

 (22)
Erschienen am 23.09.2019
Cover des Buches Mein größter Schatz bist du (ISBN: 9783570178218)

Mein größter Schatz bist du

 (8)
Erschienen am 09.11.2020

Neue Rezensionen zu Marie Voigt

Cover des Buches Ein Funkeln im Dunkeln (ISBN: 9783570176993)Buechergeplauders avatar

Rezension zu "Ein Funkeln im Dunkeln" von Marie Voigt

Ein Funkeln im Dunkeln
Buechergeplaudervor 4 Monaten

Emma hat einen Freund, er heißt Bo und ist ein Bär. Doch Bo hat schreckliche Angst vor der Dunkelheit. Emma ist eine gute Freundin, sie möchte Bo helfen seine Angst vor der Nacht zu überwinden und begibt sich mit ihm nach Draußen in die Dunkelheit, wo sie ihm die schönen Seiten der Nacht zeigt.


Ein wunderschönes Kinderbuch, das Kindern dabei helfen kann, die Dunkelheit mit ganz anderen Augen zu sehen und die Angst davor zu überwinden.


Die Geschichte ist mit tollen Bildern illustriert und Emma ist wirklich ein wundervolles kleines Mädchen, die ihrem Freund Bo zeigt wie toll die Nacht sein kann.


Ich persönlich kann das Buch nur weiter empfehlen. Das Lesen hat mir sehr viel Freude bereitet und die Geschichte ist wirklich wunderschön.

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mein größter Schatz bist du (ISBN: 9783570178218)frollein_lines avatar

Rezension zu "Mein größter Schatz bist du" von Marie Voigt

Zauberhaft.
frollein_linevor einem Jahr

Der kleine Max sitzt in seinem Zimmer und überlegt welches Spielzeug er morgen zum  Spielzeugtag im den Kindergarten mitnehmen soll. Eigentlich möchte er seinen Kuschelhund und besten Freund Toffie mitnehmen. Wenn da nur nicht all die anderen verlockenden Spielzeuge in seinem Zimmer wären. So fällt die Entscheidung natürlich schwer. Doch dann sieht Max eine funkelnde Schatzkiste hoch oben auf dem Regal in seinen Zimmer. Also gilt es diese Schatztruhe zu öffnen, denn vielleicht befindet sich dort drin das perfekte Spielzeug für den Spielzeugtag. Doch der Weg zum Schatz ist nicht so leicht denn Max und Toffie begeben sich durch eine fantasievolle und magische Welt mit kleinen Hindernissen. Doch man kann so vieles schaffen wenn man nur will und stark genug daran glaubt. Und vorallem gemeinsam ist es noch viel leichter. Ob und wie er diesen Weg meistern kann und welches Spielzeug der größte Schatz ist, solltet ihr zusammen mit euren Kleinen herausfinden. Manchmal sind die größten Schätze ganz nah. Die Geschichte ist wirklich süß und zeigt einem nochmal wieviel Fantasie Kinder besitzen und man begreift wie wichtig das ein oder andere Spielzeug für unsere Kleinen ist. Da wird aus einem einfachen Kuscheltier der beste Freund der ein Kind beschützen und mit dem man tolle Abenteuer erleben kann. Auch die Illustrationen sind genauso zauberhaft wie die Geschichte. Das Buch lässt sich schön vorlesen und hat genau die richtige Länge. Meiner Tochter und mir gefiel die kleine Reise, die wir mit Max und Toffie erlebt haben, sehr gut. Ein Buch das ich bestimmt noch des öfteren vorlesen muss und auch möchte.

Meine persönliche Altersempfehlung: ab ca. 3,5 Jahre

Kommentieren0
Teilen
Cover des Buches Mein größter Schatz bist du (ISBN: 9783570178218)K

Rezension zu "Mein größter Schatz bist du" von Marie Voigt

Magische Freundschaft
Krihovor 2 Jahren

Die zauberhafte Geschichte "Mein größter Schatz bist du" (Autorin: @marie.voigl) vom @cbjverlag wartet auf euch entdeckt zu werden. Die Geschichte handelt von der magischen Freundschaft und Vertrauen zwischen dem Kind und seinem liebsten Kuscheltier.

Die Kinder dürfen am nächsten Morgen das Lieblingsspielzeug mitbringen und so überlegt sich Max seinen treuen Begleiter Toffie mitzunehmen. Doch was, wenn die anderen Kinder ihn auslachen, weil er ein langweiliges Stofftier mitgebracht hat.
Beim Nachdenken entdeckt er auf einem unerreichbaren Regal eine Schatzkiste. Er überlegt, ob dieser Schatz vielleicht besser wäre und wünscht sich an diesen heranzukommen. Und ganz plötzlich findet er sich in einer anderen Welt wieder. Seine Spielsachen sind zum Leben erwacht. Welches der Spielzeuge wird Max zum Schatz bringen? Und was ist in der Truhe drin?

Fazit: Es ist eine rührende Geschichte über die Freundschaft zwischen einem Kind und seinem Lieblingsspielzeug. Die großen und warmherzig wirkenden Illustrationen ziehen den kleinen Zuhörer förmlich in seinen Bann. Auch die Texte sind altersgerecht und verständlich formuliert, sodass man der Handlung prima folgen kann.

Kommentieren0
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 41 Bibliotheken

von 2 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks