Marie van Klant Die Angst ist ein Arschloch

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Angst ist ein Arschloch“ von Marie van Klant

„Angstzustände“, „Panikattacken“, „Angst vor der Angst“ … begleitet von Symptomen wie Mundtrockenheit, Schwindel,
Herzrasen, Ohnmachtsgefühlen, Zittern, Laufen wie auf Watte, Brustenge, Atemnot, Übelkeit, dem Gefühl verrückt zu werden,
oder zu sterben? ANGST vor dem „Herzinfarkt“? Diese ANGST geht um!
Marie van Klant wagt sich mit ihrem Buch in eines der unzähligen Tabu-Themen unserer Gesellschaft, indem sie offen über ihr
eigenes Leben und den Umgang mit diesen Krankheitsbildern erzählt.
Ein etwas anderes Buch, nicht aus wissenschaftlicher Sicht geschrieben.
Schonungslos beschreibt sie Situationen und Gefühle in den Momenten der ANGST und ihre Wege aus der ANGST.
Kurzweilig, prägnant, unterhaltsam, mit persönlicher Note und keckem Charme baut Marie van Klant bereits in den ersten Zeilen
des Buches eine Vertrautheit dem Leser gegenüber auf, den ernsthaften Hintergrund dieser Erkrankung jedoch nicht aus
den Augen verlierend, was den Leser bis ans Ende des Buches fesselt.
Vielleicht ein Trost, nicht zuletzt ein Ratgeber für unzählige Betroffene und zum besseren Verständnis für Angehörige.

Stöbern in Biografie

Willkommen bei den Friedlaenders!

Die Autorin räumt in ihrem Buch "Willkommen bei den Friedlaenders!" mit Vorurteilen auf.

Osilla

Der Serienkiller, der keiner war

Ein faszinierender Fall!

Blubb0butterfly

100 Länder, 100 Frauen, 100 Räusche

ein etwas anderer Reisebericht- sehr Lesenswert!

Diana182

Kreide fressen

Eine Biografie, die sehr berührt, aber dadurch vor allem von psychisch erkrankten Lesern mit äußerster Vorsicht zu genießen ist.

Tialda

Slawa und seine Frauen

Unterhaltsam geschrieben :-)

Ivonne_Gerhard

Hallervorden

Einfühlsam und fesselnd. Hallervorden wie man ihn nicht aus den Medien kennt. Tim Pröse weckt Emotionen beim Leser

Bine1970

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Die Angst ist ein Arschloch" von Marie van Klant

    Die Angst ist ein Arschloch

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    14. November 2011 um 19:36

    Marie van Klant erzählt von ihren schwierigen Jahre als Kind und Jugendliche in der DDR. Nicht verwöhnt vom Schicksal, hastet sie hinter ein wenig Geborgen und Liebe her. Langsam über die Jahre baut sich ein gesundheitliches Problem auf, was auch nach der Umsiedlung in den Westen nicht gleich erkannt wird. Mich hat an diesem Buch fasziniert, dass eine schwer zu erkennende Erkrankung, ein unsägliches Leiden über Jahre, dann doch locker und Mut machend erzählt wird. Bravo!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks