Marie von Ebner-Eschenbach

(75)

Lovelybooks Bewertung

  • 138 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 4 Leser
  • 9 Rezensionen
(17)
(30)
(23)
(4)
(1)

Bekannteste Bücher

Ein kleiner Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Geschichten vom Wildern

Bei diesen Partnern bestellen:

Ein ganzes Buch - ein ganzes Leben

Bei diesen Partnern bestellen:

Leseausgabe im Schuber

Bei diesen Partnern bestellen:

Unsühnbar

Bei diesen Partnern bestellen:

Bozena

Bei diesen Partnern bestellen:

Die arme Kleine

Bei diesen Partnern bestellen:

Die schönsten Erzählungen

Bei diesen Partnern bestellen:

Unsühnbar

Bei diesen Partnern bestellen:

Bozena

Bei diesen Partnern bestellen:

Erzählungen und Aphorismen

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Wunderbare ist so nah

Bei diesen Partnern bestellen:

Bozena Der Vorzugsschüler

Bei diesen Partnern bestellen:

Lotti, die Uhrmacherin Unsühnbar

Bei diesen Partnern bestellen:

Aus Franzensbad Das Gemeindekind

Bei diesen Partnern bestellen:

Aphorismen

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Kollektion

    Meisterwerke der deutschen Literatur
    MariaAlexandra

    MariaAlexandra

    03. August 2017 um 22:05 Rezension zu "Meisterwerke der deutschen Literatur" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Da sind Geschichten dabei, die man sich nie (wieder) durchlesen würde. Aber in Vorgelesen sind sie wirklich toll. Nachdem es sich hier um "Klassiker" handelt, merkt man unmittelbar, dass sich das Story-Telling über die Jahrhunderte wirklich geändert hat - pointenfrei war damals wohl noch kein Kriterium ;)Aber trotzdem sind das kleine Entdeckungen und gerade die CD mit Texten von Marie v. Ebner-Eschenbach fand ich bemerkenswert gut. An diese Autorin hätte ich mich aus Interessenmangel sonst nie rangewagt, aber v.a. die Totenwacht ...

    Mehr
  • Bozena

    Bozena
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. November 2015 um 15:13 Rezension zu "Bozena" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Ein Roman mit viel Drama und Liebe, der mit feinem Humor geschrieben worden ist. Da es sich allerdings um einen älteren Roman handelt, ist für jüngere Leser das altertümliche Deutsch etwas schwer zu lesen. Spannung kommt nicht auf, war aber auch nicht nötig. Ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen da ich unbedingt wissen wollte welche Schicksalsschläge die Familie in zwei Generationen noch erleiden musste. Das Hauptthema dreht sich um die Liebe. Die Liebe zwischen Mann und Frau, die Liebe zwischen Mutter und Kind (Auch ...

    Mehr
  • Neuausgabe der Werke Marie von Ebner-Eschenbach

    Aus Franzensbad Das Gemeindekind
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Rezension zu "Aus Franzensbad Das Gemeindekind" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Marie von Ebner-Eschenbach? Kenne ich natürlich, so dachte ich. Allerdings fiel mir dann doch nur die wunderschöne Erzählung "Krambambuli" über die Liebe und Treue eines Jagdhundes ein. Jetzt bringt der ambitionierte österreichische Residenz Verlag eine Neuedition ihrer Werke, Anlass für mich, nun doch genauer zu lesen. Der vorliegende Band enthält den Briefroman "Aus Franzensbad", der sich mit der Bäderkultur in Kurorten im 19.Jahrhundert befasst. Die Autorin wirft dabei einen satirisch-kritischen Blick auf den hochmütigen, ...

    Mehr
    • 2
    wandablue

    wandablue

    08. August 2014 um 20:03
  • Ein Buch als Lebensbegleiter

    Aphorismen
    Schelmuffsky

    Schelmuffsky

    17. September 2013 um 09:14 Rezension zu "Aphorismen" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Marie von Ebner-Eschenbach ist vielleicht meine Lieblingsaphoristikerin (dicht gefolgt von Nietzsche, Schnitzler und ein paar anderen). Das Buch begleitet mich schon viele Jahre. Immer wieder blättere ich darin, immer wieder verfangen sich die Augen an einem der Sätze, immer wieder bin ich verblüfft, wie wenige Worte mich dazu veranlassen können, über "Gott und die Welt", über Alltagssituationen, mich und meine Mitmenschen nachzudenken. Gefragt nach den Büchern für die Insel, wäre Marie von Ebner-Eschenbach sicherlich dabei. Ich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Aphorismen" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Aphorismen
    LadyBernice

    LadyBernice

    05. February 2011 um 16:29 Rezension zu "Aphorismen" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Viel Lebensweisheit auf engstem Raum, eine Frau mit Courage, welche ihrer Zeit voraus war. Diese Frau hätte ich gerne persönlich kennengelernt!

  • Rezension zu "Das Gemeindekind" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Das Gemeindekind
    Jaja

    Jaja

    19. September 2010 um 12:31 Rezension zu "Das Gemeindekind" von Marie von Ebner-Eschenbach

    "Das Gemeindekind" erzählt das Schicksal des Jungen Pavel Holub. Schauplatz ist ein mährisches Dorf im Jahre 1860. Pavel, seine Schwester Milada und seine Eltern leben dort. Die Geschwister dürfen keine glückliche Kindheit verbringen. Nach der Verurteilung der Eltern wegen Mordes, werden Pavel und Milada getrennt. Milada wird von der Baronin des Dorfes aufgenommen und genießt eine vorzügliche Erziehung, während Pavel zu der verächteten Familie des Hirten Virgils geschickt wird... Pavel wird von der Dorfgemeinschaft in die Rolle ...

    Mehr
  • Rezension zu "Das Gemeindekind" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Das Gemeindekind
    Moni 3007

    Moni 3007

    01. June 2010 um 19:47 Rezension zu "Das Gemeindekind" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Der Roman schildert den harten Lebenskampf des Plebejers Pavel Holub um Achtung und menschliche Würde. Er ist der Sohn eines Mörders und einer Zuchthäuslerin und darum von seiner Umwelt, der Dorfgemeinde, erbarmungslos ausgestoßen. Was viele Erzählungen von Marie von Ebner-Eschenbach bereits durchdringt, ihre Liebe und Achtung für die einfachen Menschen, die Ärmsten des Volkes, findet im "Gemeindekind" eindrucksvolle Gestaltung und unmißverständliche Akzentuierung. Sie hat erstklassig, eindrucksvoll und ergreifend den harten ...

    Mehr
  • Rezension zu "Krambambuli" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Krambambuli
    Loki

    Loki

    15. April 2008 um 10:24 Rezension zu "Krambambuli" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Würde der Hund am Leben bleiben, wäre es eins meiner Lieblingsbücher ...

  • Rezension zu "Nichts bist du ohne die anderen" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Nichts bist du ohne die anderen
    Raven

    Raven

    01. September 2007 um 22:47 Rezension zu "Nichts bist du ohne die anderen" von Marie von Ebner-Eschenbach

    Wunderschöne Aphorismen und Gleichnisse die Geist, Seele und Herz bewegen.