Marie von Ebner-Eschenbach Bozena

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Bozena“ von Marie von Ebner-Eschenbach

Überarbeitung des erstmals 1876 erschienenen Werkes. Die Rechtschreibung des Buches wurde auf den aktuellen Stand gebracht, möglichst ohne den Charakter des Werkes zu verändern.

Etwas anstrengend, aber dennoch ein wunderbares Werk über eine Familie in zwei Generationen.

— Ein LovelyBooks-Nutzer
Ein LovelyBooks-Nutzer
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Bozena

    Bozena
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    17. November 2015 um 15:13

    Ein Roman mit viel Drama und Liebe, der mit feinem Humor geschrieben worden ist. Da es sich allerdings um einen älteren Roman handelt, ist für jüngere Leser das altertümliche Deutsch etwas schwer zu lesen. Spannung kommt nicht auf, war aber auch nicht nötig. Ich konnte das Buch nur schwer aus der Hand legen da ich unbedingt wissen wollte welche Schicksalsschläge die Familie in zwei Generationen noch erleiden musste. Das Hauptthema dreht sich um die Liebe. Die Liebe zwischen Mann und Frau, die Liebe zwischen Mutter und Kind (Auch wenn man nur das "Kindermädchen" ist) und die Liebe in der Familie. Und wie es im Leben nunmal so ist, verläuft das Leben oft mit Schmerzen, Schicksalsschlägen und Streit. Auch falscher Stolz und Gier treiben Keile in Beziehungen, die so schön sein könnten. Wenn dieses alte aber wunderschöne Deutsch und deren Ausdrucksweise nicht so schwer zu lesen wäre an manchen Stellen, hätte ich mit gutem Gewissen 5 Sternchen geben können.

    Mehr