Marie von Ebner-Eschenbach , Theodor Fontane Meisterwerke der deutschen Literatur

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Meisterwerke der deutschen Literatur“ von Marie von Ebner-Eschenbach

Friedrich Schillers "Der Verbrecher aus verlorener Ehre", „Der Sandmann" von E.T.A. Hoffmann oder die Meistererzählungen von Franz Kafka bewegen und beschäftigen die Menschen bis heute. Diese Sammlerbox bringt die schönsten Aufnahmen klassischer deutschsprachiger Erzählungen aus zehn Jahren Argon-Verlagsgeschichte zu Gehör – gelesen von herausragenden Sprechern wie u.a. Sabine Falkenberg, Hans-Peter Hallwachs und Gerd Wameling. 1) Friedrich Schiller: Der Verbrecher aus verlorener Ehre 2) Johann Wolfgang von Goethe: Novelle 3) E. T. A. Hoffmann: Der Sandmann 4) Georg Büchner: Lenz 5) Theodor Storm: Immensee 6) Theodor Fontane: Geschwisterliebe 7) Marie von Ebner-Eschenbach: Die Totenwacht, Die Resel 8) Arthur Schnitzler: Leutnant Gustl 9) Joachim Ringelnatz: Die wilde Miss vom Ohio, Drama im Zoo, Durch das Schlüsselloch eines Lebens, Der tätowierte Apion, Vom Tabarz 10) Franz Kafka: Vor dem Gesetz, Unglücklichsein, Großer Lärm, Kinder auf der Landstraße, Kleine Fabel, Ein Traum

Tolle Kollektion

— MariaAlexandra
MariaAlexandra

Stöbern in Klassiker

Unterm Rad

Eine zeitlose Geschichte. die sich auch auf heutige Verhältnisse fabelhaft übertragen lässt.

DieseAnja

Krieg und Frieden

Ein Klassiker, den man gelesen haben sollte (wenn man viel zeit und ein gutes Gedächtnis hat!)

Kinanira

Meine Cousine Rachel

Ein Roman ganz nach meinem Geschmack: Tolle Erzählweise, spannende Figuren und Handlung, schöne alte Sprache.

Jana_Stolberg

Die Blechtrommel

Ein dezent verstörendes Meisterwerk!

RolandKa

Stolz und Vorurteil

einer meiner liebsten Romane!

sirlancelot

Der Steppenwolf

Der Spiegel, der die 'Fratze' der Wahrheit zeigt, wird von den Dummen gehasst.

Hofmann-J

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Tolle Kollektion

    Meisterwerke der deutschen Literatur
    MariaAlexandra

    MariaAlexandra

    03. August 2017 um 22:05

    Da sind Geschichten dabei, die man sich nie (wieder) durchlesen würde. Aber in Vorgelesen sind sie wirklich toll. Nachdem es sich hier um "Klassiker" handelt, merkt man unmittelbar, dass sich das Story-Telling über die Jahrhunderte wirklich geändert hat - pointenfrei war damals wohl noch kein Kriterium ;)Aber trotzdem sind das kleine Entdeckungen und gerade die CD mit Texten von Marie v. Ebner-Eschenbach fand ich bemerkenswert gut. An diese Autorin hätte ich mich aus Interessenmangel sonst nie rangewagt, aber v.a. die Totenwacht war wirklich beeindruckend. Ebenso wie die Erzählung von Arthur Schnitzler, über dessen aufgeblasenen, selbstgefälligen Protagonisten (Leutnant Gustl) man sich fast schon schlapp lachen könnte.Anderes kannte ich noch diffus aus der Schule (Der Sandmann oder Immensee), aber wenn da ein paar Jährchen dazwischen liegen, erfährt man die Geschcihten gleich ganz anders ...Prinzipiell muss ich ja sagen, dass Argon IMMER super Hörbucher macht - ordentlich produziert und gut gemastert. Ein echter Hörgenuss (es gibt ja Mitbewerber, die "Studioqualität" ganz anders definieren...).

    Mehr