Marieke Nijkamp

(76)

Lovelybooks Bewertung

  • 162 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 5 Leser
  • 49 Rezensionen
(28)
(33)
(9)
(5)
(1)

Bekannteste Bücher

54 Minuten

Bei diesen Partnern bestellen:

This Is Where It Ends

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • weitere
Beiträge von Marieke Nijkamp
  • 54 Minuten in der Hölle

    54 Minuten

    Buecherseele79

    21. November 2017 um 12:17 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    Als es passiert sind Claire und Chris auf dem Sportplatz um ihr tägliches Lauftraining zu absolvieren.Tomás und sein Freund Fareed befinden sich im Büro der Direktorin um in Akten zu "schnüffeln".Autumn und ihre Freundin Sylv sind in der grossen Schulaula und lauschen der Rede der Direktorin.Als die Schüler und Lehrer die Aula verlassen wollen sind alle Türen verschlossen und langsame Panik steigt auf.Dann steht plötzlich Tyler mitten unter ihnen, bewaffnet und zu allem bereit, denn er hat mit der Schule noch abzurechnen und ...

    Mehr
  • Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub

    Marina_Nordbreze

    zu Buchtitel "Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub" von LovelyBooks

    Lesewochenende im November mit dem FISCHER Leseclub Herzlich willkommen bei unserem Lesewochenende im November! Vom 17. bis 19.11.2017 möchten wir gemeinsam die Gelegenheit nutzen, um uns zum Jahresende noch einmal intensiv mit den Büchern aus dem FISCHER Leseclub auseinanderzusetzen.Beim Lesen, Austauschen und Plaudern könnt ihr so sicherlich das ein oder andere Highlight aus dem FISCHER Leseclub entdecken, welches vielleicht ansonsten verborgen geblieben ist! Und das ist noch nicht alles! Ihr könnt zusätzlich ein ganz ...

    Mehr
    • 656
  • Und plötzlich ist nichts mehr wie es einmal war

    54 Minuten

    Betsy

    19. November 2017 um 16:06 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    „Ich werde es der Welt schon noch zeigen. Und sie werden mich nicht so einfach vergessen.“Es ist der erste Schultag nach den Winterferien auf der Opportunity High in Alabama und wie immer hält die Direktorin der Schule eine Rede vor versammelter Schüler- und Lehrerschaft, die wie immer pünktlich um 10 Uhr zu Ende ist. Doch diesmal ist alles anders, denn als die Schüler sich auf den Weg in ihre Klassenzimmer machen wollen, stellen sie fest, dass alle Türen der Aula verschlossen sind. Und in der einzig offenen Tür steht plötzlich ...

    Mehr
  • Terror/ Amok in der Schule – hätte noch emotionaler sein können!

    54 Minuten

    Normal-ist-langweilig

    16. November 2017 um 19:02 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    Meine Meinung: Bücher, die von Amokläufen an Schulen handeln, muss ich immer lesen. Das ist als Lehrer das Schreckensszenario überhaupt. Ich hatte euch vor kurzem das Hörbuch „Was wir dachten, was wir taten“ vorgestellt, das mich sehr fasziniert und mitgerissen hat! Hier war ich emotional mit dabei und habe teilweise fassungslos vor dem CD-Player gesessen. Das Buch „54 Minuten“ wird aus vier verschiedenen Perspektiven erzählt, so dass man als Leser einen Rundumblick bekommt. Das fand ich einerseits gut, andererseits wurde ich ...

    Mehr
  • Ein beeindruckendes Buch

    54 Minuten

    WinfriedStanzick

    15. November 2017 um 13:42 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    Hier ist ein Buch anzuzeigen, das in den USA aus nachvollziehbaren Gründen ein großer Erfolg war. Es geht um das in den USA häufige Thema Amok in der Schule.Das Buch beginnt am ersten Schultag des neuen Halbjahres an der Opportunity High School in Alabama. Während die Direktorin Mrs. Trenton ihre übliche Begrüßungsrede in der mit Schülern gefüllten Aula hält, haben sich zwei Schüler ins Schulbüro geschlichen, um in ihren Akten zu lesen. Draußen auf dem Sportgelände trainieren fünf Schüler und ihr Coach auf der Laufbahn für die ...

    Mehr
  • Kurze Lesezeit mit viel Stoff zum Nachdenken. Ein packendes Buch für alle mit einem dicken Fell!

    54 Minuten

    BuechersuechtigesHerz

    13. November 2017 um 11:18 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    INHALT:Es sollte ein ganz normaler Schultag  an der Opportunity High im Bundesstaat Alabama werden. Als nach der Begrüßungsrede zum neuen Halbjahr der Direktorin die Türen der Aula sich nicht öffnen lassen, wird in diesem Jahr alles anders, als es je zuvor gewesen ist.MEINUNG:Das Cover ist passend zu dem ernsten Thema vorwiegend schwarz gehalten und nur die bunte Kreide, welche durch einen Schuss aus einer Waffe bricht, bringt hier den farblichen Kontrast. Der Einstieg in die Geschichte ist sehr einfach.  Dem Leser wird aus vier ...

    Mehr
  • Spannend, beklemmend und realistisch

    54 Minuten

    LESETANTE_CARO

    06. November 2017 um 12:52 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    Marieke Nijkamps „54 Minuten“ ist das zweite Buch, welches das Thema Amoklauf be- & verarbeitet, und welches ich gelesen habe. Die Geschichte wurde mir bereits auf der Leipziger Buchmesse schmackhaft gemacht und ich war äußerst gespannt, wie die Autorin es schafft, so ein ernstes Thema literarisch umzusetzen ohne in eine Art Sensationsgier zu verfallen. Jedoch ist es Niejkamp gelungen, mich von Beginn an zu fesseln. Die Handlung beginnt am 1. Schultag des zweiten Halbjahres an der  Opportunity High School. Die Direktorin Mrs. ...

    Mehr
  • 54 Minuten

    54 Minuten

    Fantasie_und_Träumerei

    27. October 2017 um 11:26 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    54 Minuten. Gehen schnell vorbei. 54 Minuten. Keine volle Stunde. 54 Minuten. Mancherorts nicht mal eine volle Schulstunde. 54 Minuten. Können unendlich lang sein.Dann, wenn ein Mensch dein Leben bedroht. Wenn er Menschen erschießt. In eine Menschenmenge hineinschießt und du unter diesen Menschen bist. Wie sollst du handeln? Wie, wenn du weißt, dass er es genau auf dich abgesehen hat? Und wie, wenn du einer von denen bist, die wahllos zum Opfer werden könnten? Wie kannst du helfen? Wie kannst du dein Leben retten?Alleine das ...

    Mehr
  • Ein interessantes Thema mit zu großer Distanz

    54 Minuten

    ZauberhafteBuecherwelt

    16. October 2017 um 19:48 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    Als angehende Lehrkraft, wenn auch für die Grundschule, interessiert mich das Thema Amokläufe und die psychologischen Hintergründe sehr. Deshalb habe ich mich umso mehr gefreut, bei der Vorableserunde zu Marieke Nijkamps Roman "54 Minuten" dabei sein zu dürfen. Es war auch das erste Mal, dass ich ein solches Buch gelesen habe und auch wenn es mich emotional nicht komplett abgeholt hat, war es dennoch eine Bereicherung. Der Roman ist aus der Sicht von vier Schülern der Opportunity High geschrieben. Claire und ihr bester Freund ...

    Mehr
  • 54 Minuten

    54 Minuten

    MaritLucia

    09. October 2017 um 00:07 Rezension zu "54 Minuten" von Marieke Nijkamp

    Klappentext   "Es passiert nicht viel im verschlafenen Opportunity, Alabama. Wie immer zum neuen Halbjahr hält die Direktorin in der Aula der High School ihre Begrüßungsrede. Es ist dieselbe Ansprache wie in jedem Halbjahr, und wie immer ist sie um exakt zehn Uhr zu Ende. Aber heue ist alles anders.   Als Schüler und Lehrer die Aula verlassen wollen, kann man die Türen nicht mehr öffnen. Einer beginnt zu schießen. Tyler greift seine Schule an und macht alle fertig, die ihm Unrecht getan haben.   Aus der Perspektive von vier ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks