Marieke van der Pol Brautflug

(13)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(5)
(3)
(2)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Brautflug“ von Marieke van der Pol

An einem windigen Oktobertag besteigen drei junge Frauen ein Flugzeug nach Neuseeland. Es ist ein besonderer Flug: An Bord sind viele hoffnungsvolle Auswanderinnen wie sie, auf dem Weg zu ihren Verlobten am anderen Ende der Welt. Im Zwischenreich über den Wolken begegnen Ada, Marjorie und Esther einander – und dem jungen Frank, dessen Zukunft noch ungewisser ist als ihre eigene. Niemand von ihnen ahnt, dass der »Brautflug« sie für das ganze Leben miteinander verbinden wird.Sophie von Kessel ist eine Theater- und Filmschauspielerin, die sich auch im Fernsehen mit Filmen wie "Westflug" und "Zwei Weihnachtsmänner" großer Beliebtheit erfreut. Mit ihrer sinnlichen, eleganten Stimme ist sie die Idealbesetzung für Marieke van der Pols großen Liebesroman "Brautflug".

Stöbern in Romane

Zartbitter ist das Glück

Wunderschöne Geschichte über eine Alters-WG auf den Fidschi-Inseln und die Sorgen des Alltags

jutscha

Das Floß der Medusa

Ein Trommelfeuer grässlicher, schockierender und monströser Szenen - eine verstörende Allegorie auf die Menschennatur.

parden

Underground Railroad

Thema ist immer noch aktuell, Realität und Sinnbild sind brilliant verwoben, wodurch das Buch lange nachklingt.

Talathiel

Die Lichter von Paris

Ein Roman über Oma und Enkelin die ihr Leben ändern, nur mit 75 Jahren Zeitunterschied ...

MissNorge

Die Melodie meines Lebens

Dieses Buch hinterlässt ein nachdenkliches aber auch fröhliches Schmunzeln.

Susas_Leseecke

Die Insel der Freundschaft

Ein ruhiges Buch

Marie1971

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Brautflug" von Marieke van der Pol

    Brautflug

    StellaCometa

    01. November 2010 um 20:36

    Sophie von Kessel liest „Brautflug“, den Debütroman der niederländischen Autorin Marieke van der Pol. Ich höre zu. Vergesse alles um mich herum ... horche der Stimme, der es gelingt, drei verschiedene Frauen, deren Schicksale, deren Charaktere, einzufangen und dann wiederzugeben. Sophie von Kessel haucht der Erzählung Leben ein. Und ich horche ... bin entzückt von dieser Sprache, den Worten, den Ausdruck. „Was für ein wunderschöner Satz!“, geht es mir durch den Kopf. Hätte ich jetzt das Buch in den Händen, würde ich an dieser Stelle kurz verweilen. Den Satz noch einmal lesen, ganz langsam. Wort für Wort würde ich verinnerlichen ... Doch die Stimme liest weiter, ununterbrochen. Sie erzählt mir die Geschichte von Esther, Ada und Marjorie. Frauen, die unterschiedlicher kaum sein könnten. Zum Inhalt: Über den Wolken, bei einem Flugrennen, begegnen sich Esther, Ada und Marjorie erstmals. Sie reisen in eine neue Welt, wie viele andere Holländer/innen auch, darunter der junge Frank. In Neuseeland wollen sie ihr Glück finden, eine Heimat, einen neuen Anfang ... Viele Jahre später stirbt Frank und die Frauen müssen nun Abschied nehmen von dem Mann, der ihr Leben so sehr verändert hat. Die Geschichte beginnt mit dem Tode Frank de Rooys und der Hörer erfährt durch allerlei Rückblenden (erzählt aus verschiedenen Perspektiven) in welchem Verhältnis jede dieser drei Frauen zu ihm stand. Fazit: Eine wunderbare, doch traurige Geschichte über die Liebe, über das Schicksal und über (falsche?) Entscheidungen. Miteinander verwobene Schicksale. Verpasste Chancen. Ein Hörbuch, das ich sehr gerne weiterempfehle. Das Hörbuch besteht übrigens aus insgesamt 6 CDs mit einer Gesamtlaufzeit von 443 Minuten. Mir gefällt, dass in einem Beiheft sogar – neben allgemeinen Informationen zur Autorin, Sprecherin und zum Brautflug selbst (den es tatsächlich gegeben hat) – eine kleine Abbildung von Neuseeland vorhanden ist.

    Mehr
  • Rezension zu "Brautflug" von Marieke van der Pol

    Brautflug

    dyabollo

    22. May 2009 um 10:42

    Ein wunderbares, ehrliches Hörbuch! Ein sanftes und gelungenes Werk. Drei junge und völlig unterschiedliche Frauen machen sich auf den Weg in ein neues Leben. Dabei treffen sie auf einen Mann, der ihr Leben zu verändert versucht, was er zwar nicht schafft aber dennoch die Frauen an sich bindet. Es ist ein Buch über das Leben und wie es uns prägt, ein Buch über die Entscheidungen die wir mit dem Verstand treffen statt auf unser Herz zu hören, ein Buch, das diese Folgen schildert und einem den Atem raubt! Hinterher nimmt man sich vor nur nach auf seine Gefühle zu hören und das Leben nicht wie eine Firma durch Profitberechnungen zu beschreiten. Es ist von Anfang an spannend und von Anfang an tragisch. Ich würde es definitiv weiter empfehlen!!!

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks