Mariella Heyd

(189)

Lovelybooks Bewertung

  • 237 Bibliotheken
  • 13 Follower
  • 3 Leser
  • 162 Rezensionen
(77)
(79)
(26)
(7)
(0)
Mariella Heyd

Lebenslauf von Mariella Heyd

Mariella Heyd, 1989 geboren, studiert und lebt ganz in der Nähe von Frankreich. Ihre Freizeit widmet sie ihren drei Katzen und der Belletristik. Seit ihrer Kindheit reißen sie Romane aller Art in ihren Bann. Besonders R. L. Stines „Fear Street“- Reihe hat in ihr schon früh das Interesse an dem Sonder- und Wunderbaren geweckt. Bereits im Alter von zwölf Jahren schrieb Mariella Heyd eigene Kurzgeschichten, später entdeckte sie das Bloggen für sich, und nun möchte sie sich mit ihrem Debütroman ihren Traum vom eigenen Buch verwirklichen. Ihre Arbeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin half ihr stets dabei, über den Tellerrand der Realität hinaus zu blicken und neue Welten zu erschaffen. 2017 wurde Mariella Heyd auf der Leipziger Buchmesse mit dem Indie Autor Preis ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Mariella Heyd
  • Unterhaltsam

    Elfenfehde

    Nicoles-Leseecke

    16. September 2018 um 06:31 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    Danke an den Zeilengold Verlag für das bereitgestellte Rezensionsexemplar. Die Geschichte ist fantasievoll und witzig aufgebaut. DerSchreibstil der Autorin ist flüssig und man kann sich oft ein Schmunzeln nicht verkneifen. Man trift während des Lesens auf viele mystische Wesen, die für allerlei unvorhersehbare Geschehnisse sorgen.Ich gebe der Geschichte 4 Sterne, weil ich am Anfang des Buches den Weg in die Geschichte sehr schwer fand, was sich aber zur Mitte hin schnell legte. FazitEin Jugendbuch das Spaß macht.

  • Schöne Grundidee, hätte mehr Potential gehabt...

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    leseratte_lovelybooks

    24. August 2018 um 13:05 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Ich kannte von der Autorin Mariella Heyd bereits den Jugendfantasyroman "Touch of Flames", der mir wirklich sehr gut gefallen hatte. Auch hier hatte mich die Leseprobe fasziniert und der Klappentext neugierig gemacht. Leider hat das Buch selbst für meinen Geschmack nicht das gesamte Potential ausgeschöpft, das die Grundidee geboten hätte. Mit erschienen die Charaktere seltsam blutleer und emotionslos.Beispiel: nach dem Meteoriteneinschlag wacht die 17jährige Feodora mutterseelenallein in der Bibliothek ihrer Heimatstadt auf, weit ...

    Mehr
  • Rezension für "Elfenfehde"

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    Traubenbaer

    13. August 2018 um 23:51 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    "Elfenfehde- Zweimal im Leben" von Mariella Heyd ist ein Fantasyroman. Feodora überlebt einen verheerenden Meteoriteneinschlag, scheint aber die einzige Überlebende zu sein. Als sie nach Tagen einen weiteren Überlebenden trifft kann sie sich nicht richtig darüber freuen: Der Fremde schwafelt etwas von Bestimmung, bösen Exmännern und einer anderen Welt. Als sie sich dann doch auf seine Erzählungen einlässt muss sie sich eingestehen, dass er recht hat: Es gibt eine andere Welt, doch auch dieser droht ohne ihre Hilfe der Untergang. ...

    Mehr
  • Durchwachsen

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    IamEve

    13. August 2018 um 10:22 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Das Cover finde ich von den Farben her wirklich toll. Es ist noch deutlich Türkise, als auf dem Foto, was an dem Filter liegt. Aber leider bin ich kein Fan des Fotomotivs. Dass der Typ oben ohne ist, weckt eine falsche Erwartung gegenüber dem Buch. Gut wiederum gefällt mir der Wald, welcher sich schemenhaft hinter den Beiden zeigt und eine große Rolle in der Geschichte spielt.  Der Schreibstil ist angenehm, aber konnte mich leider ebensowenig wie das Cover wirklich begeistern. Besonders interessant fand ich den Anfang und das ...

    Mehr
  • Leider ziemlich enttäuschend...

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    Lollyolopop

    06. August 2018 um 10:51 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Rezension zu Elfenfehde von Mariella Held   Bereits bekannte Infos: Klappentext: Verantwortlich für den Meteoriteneinschlag? Feodora kann die Worte des Fremden nicht glauben, der nach der Katastrophe auftaucht und behauptet, dass sie für das Chaos in zwei Welten verantwortlich sein soll. Angeblich stammt Feodora aus der Anderswelt und ist von dort geflohen, um einem mächtigen Dunkelelf zu entkommen. Ihre einzige Chance, die Welten zu retten, besteht darin, in die Anderswelt zurückzukehren und ihn zu töten. ·  Verlag: Zeilengold ...

    Mehr
  • habe Tolle lese stunden verbracht

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    Bookjunkie

    28. July 2018 um 19:48 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Inhalt Nach einem Meteoriten Einschlag , steht Feodora nehmen sich ,sie ist Wochen lang alleine Bis ein Junge urplötzlich auf taucht und behauptet das Feodora nicht aus dieser Welt stamme sonder aus der Andereswelt . Ab da an beginnt eine Rasante Reise mit dem Jungen Zerdon um den dunkel elf zu stürzten . Meinung Das Cover ist unheimlich schön und angepasst an den Titel man kann hier erahnen das man Feodora und Zerdon sieht die Farben sind stimmig und runden das Ganze ab. Die Autorin Mariella Heyd entführt uns hier ...

    Mehr
  • Fantasievolle Reise durch Tir na Nog

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    Romanticbookfan

    25. July 2018 um 09:35 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Feodora kann es nicht fassen: Nach einem Meteoriteneinschlag sind alle Menschen spurlos verschwunden und sie bleibt vollkommen allein zurück. Erst nach Wochen erscheint ein junger Mann und nimmt sie mit in die magische Welt Tir Na Nóg. Hier droht die Dunkelheit, alles zu verschlingen und nur Feo kann sie noch aufhalten. Der Anfang hat mir gut gefallen. Man lernt Feo kennen, die eher eine Außenseiterin ist, aber ihrem besten Freund immer zur Seite steht. Sie ist ein Bücherwurm, was sie sowieso schon mal sympathisch macht. Ein ...

    Mehr
  • Eine tolle Märchenadaption mit einer starken Protagonistin! <3

    Die Braut des blauen Raben

    Buecher-Eulen

    24. July 2018 um 20:45 Rezension zu "Die Braut des blauen Raben" von Mariella Heyd

    Meine Meinung: Zu Beginn lernen wir die junge Frau Lobna kennen, die in einem kleinen polnischen Dorf lebt – und das kurz nachdem die Russen über Polen hergefallen sind. Sie ist ein sehr starker Charakter, der sich in keine Rolle reinzwängen lässt. Sie hört meist auf ihren Verstand, denn dann ist das Leben unkomplizierter und schmerzfreier. Doch dann soll sie den verschwundenen Dariusz heiraten und muss sich auf eine Suche begeben, die ihr Leben und das des ganzen Dorfes auf den Kopf stellen wird! Direkt von Anfang an konnte ich ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    Zeilengold_Verlag

    zu Buchtitel "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Ihr liebt es magisch, mögt fremde Welten, spannende Abenteuer und die ganz große Liebe? Dann ist "Elfenfehde - Zweimal im Leben" von Mariella Heyd genau das richtige für euch! Also wartet nicht lange und nutzt die Chance, um mit der Autorin in den nächsten Wochen direkt über diese phantastische Geschichte zu diskutieren. Inhalt: Verantwortlich für den Meteoriteneinschlag? Feodora kann die Worte des Fremden nicht glauben, der nach der Katastrophe auftaucht und behauptet, dass sie für das Chaos in zwei Welten verantwortlich sein ...

    Mehr
    • 183
  • Super Idee, leider ausbaufähige Umsetzung

    Elfenfehde: Zweimal im Leben

    Ellaliest

    17. July 2018 um 18:49 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Inhalt: Nach einem Meteoriteneinschlag findet sich Feo völlig allein auf der Erde wieder. Als dann doch endlich der Junge Zerdon auftaucht, reißt er sie in ein wildes Abenteuer: Feodora ist eigentlich eine Elfenprinzessin und ihr ehemaliger Ehemann legt alles darauf an die Welten zuzerstören. Nur sie kann ihn noch aufhalten... Meine Meinung: Nachdem mich die Leseprobe innerhalb von wenigen Sekunden fesseln konnte, habe ich mich sehr auf dieses Buch gefreut. Der Schreibstil hat mitreißend, beschreibend, aber nicht zu detailiert ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.