Mariella Heyd

(90)

Lovelybooks Bewertung

  • 102 Bibliotheken
  • 9 Follower
  • 1 Leser
  • 78 Rezensionen
(41)
(36)
(12)
(1)
(0)
Mariella Heyd

Lebenslauf von Mariella Heyd

Mariella Heyd, 1989 geboren, studiert und lebt ganz in der Nähe von Frankreich. Ihre Freizeit widmet sie ihren drei Katzen und der Belletristik. Seit ihrer Kindheit reißen sie Romane aller Art in ihren Bann. Besonders R. L. Stines „Fear Street“- Reihe hat in ihr schon früh das Interesse an dem Sonder- und Wunderbaren geweckt. Bereits im Alter von zwölf Jahren schrieb Mariella Heyd eigene Kurzgeschichten, später entdeckte sie das Bloggen für sich, und nun möchte sie sich mit ihrem Debütroman ihren Traum vom eigenen Buch verwirklichen. Ihre Arbeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin half ihr stets dabei, über den Tellerrand der Realität hinaus zu blicken und neue Welten zu erschaffen.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • blog
  • Empfehlung
  • Buchverlosung
  • Frage
  • weitere
Beiträge von Mariella Heyd
  • Eine süße, märchenhafte, aber auch düstere Geschichte mit kleinen Schwächen.

    Elfenfehde: Zweimal im Leben
    Niccitrallafitti

    Niccitrallafitti

    21. April 2017 um 12:03 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Der Einstieg ins Buch fiel mir leicht, ich erfuhr etwas über Feodoras Job in der Bibliothek, woraufhin schon die Haupthandlung mit einem großen Knall startete, was ich persönlich sehr gelungen fand, da ich somit genauso überrascht und erschrocken war wie die Protagonistin und natürlich unbedingt wissen wollte, was passiert war.Den Schreibstil empfand ich als locker und angenehm. Die beiden Welten und insbesondere die Anderswelt wurden interessant beschrieben. Die Atmosphäre wirkte magisch, aber auch düster. Schön fand ich vor ...

    Mehr
  • Eine alte Verbindung bleibt auf ewig bestehen ...

    Elfenfehde: Zweimal im Leben
    klaudia96

    klaudia96

    19. April 2017 um 14:35 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    InhaltEin Meteoriteneinschlag bringt Feodoras ganze Welt in Aufruhr. Als sie weder ihre Eltern, noch ihre Freunde nach der Naturkatastrophe findet, verschanzt sie sich in der örtlichen Bibliothek. Bis ein junger Mann bei ihr auftaucht und ihr die Schuld an dem Unglück gibt: Zerdon, der sie zurück in die Anderswelt bringen will, um sich ihrer Vergangenheit zu stellen. Feodora schlimmster Feind und ehemaliger Geliebter erwartete sie dort, ein tyrannischer Dunkelelf. Reicht ihr Mut aus, um ihn für seine Grausamkeit zahlen zu lassen, ...

    Mehr
  • toller Abschluss♥

    Elfenfehde
    xxxSunniyxxx

    xxxSunniyxxx

    14. April 2017 um 10:52 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    Zum InhaltDas Böse ruht nicht auch nicht in ihrer Welt! Diese Ansicht vertritt zumindest Zerdon und treibt Feodora damit in den Wahnsinn. Während sie sich nach all den Abenteuern nur ein normales Leben wünscht, wittert er an jeder Ecke Gefahr. Zunächst wiegelt Feodora seine Bedenken ab, doch als Zerdon plötzlich verschwindet, überschlagen sich die Ereignisse. Eine dunkle Macht streckt ihre Finger nach Feodora aus, um mit ihrer Hilfe die Anderswelt zu vernichten.Meine MeinungIch habe den ersten Teil der Diologie regelrecht ...

    Mehr
  • Ein tolles Debüt! <3

    Elfenfehde: Zweimal im Leben
    Pingu1988

    Pingu1988

    06. April 2017 um 10:40 Rezension zu "Elfenfehde: Zweimal im Leben" von Mariella Heyd

    Es gibt ja unendlich viele Geschichten mit Elfen, Parallelwelten etc. und immer wieder schaffen Autoren es, neue Ideen aufs Papier zu zaubern <3 So auch hat es auch Mariella Heyd mit „Elfenfehde – Zweimal im Leben“ geschafft, mich mit Ihren Ideen zu überraschen :) Ein paar Worte zum Inhalt: Ein Meteoriteneinschlag verändert Feo's Leben... Sie scheint plötzlich ganz alleine auf der Welt zu sein.. keine Menschenseele ist mehr da und sie verschanzt sich erst einmal in einer Bibliothek. Plötzlich taucht aus dem nichts ein Fremder ...

    Mehr
  • Eine absolut gelungene Fortsetzung!

    Elfenfehde
    Majainwonderland

    Majainwonderland

    03. April 2017 um 19:24 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    Feo kann die Welt der Elfen nicht vollständig hinter sich lassen.Die Vergangenheit haftet an ihren Fersen undbedroht ihre gemeinsame Zukunft mit Zerdon.Wird sie das Schicksal aufhalten können?Der zweite Band der "Elfenfehde" - Reihe von Mariella Heyd beschäftigt sich mit Feodoras Leben nach ihrer Rückkehr in ihre Welt und wie sie ihre magischen Freunde und Fähigkeiten in der Menschenwelt verstecken muss. Doch sie ahnt nicht, welche Gefahr ihr aus der Anderswelt gefolgt ist und sie bedroht, bis es beinahe zu spät ist...Zum Inhalt ...

    Mehr
  • Wem soll Feo Glauben schenken?

    Elfenfehde
    annlu

    annlu

    31. March 2017 um 17:50 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    „Feo, ich will, dass du dich von Arawn und diesem Dylan fernhälst. Mit denen stimmt etwas nicht.“ Elfenfehde Band 2 Feo und Zerdon sind zurück in unsere Welt. Feo möchte eigentlich nur ein normales Leben führen und die gemeinsame Zeit mit ihm genießen. Seit allerdings ihr Gegner Arwan bei ihnen in der Schule aufgetaucht ist, kehrt Zerdon immer wieder den Beschützer heraus. Das wird auch nicht besser, als der neue Schüler Dylan Feo immer wieder anspricht. Feo ist von Zerdon immer mehr genervt, bis es zum Streit kommt. Nach diesem ...

    Mehr
    • 2
  • Tolle Fortsetzung

    Elfenfehde
    Monika2020

    Monika2020

    23. March 2017 um 17:28 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    Dieser Teil ist ganz anders als sein Vorgänger. Man lernt Feodoras Welt kennen und zuerst wirkt das Buch eigentlich nur wie ein normaler Jugendroman. Mit der Zeit taucht das Fantastische dann wieder auf und es wird ein bisschen gruselig. Ich fand auch, dass im Gegensatz zum letzten Teil keine Unklarheiten mehr vorkamen, was mich sehr gefreut hat. Insgesamt ließ sich das Buch schnell und leicht lesen, aber es war auch schnell vorbei, irgendetwas hat mir noch gefehlt. Außerdem konnte ich Feo manchmal nicht verstehen, da es ihr ...

    Mehr
  • Ein spannender Abschluss

    Elfenfehde
    wordworld

    wordworld

    23. March 2017 um 17:12 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    Allgemeines: Titel: Elfenfehde - Drei ist einer zu vielAutor: Mariella HeydGenre: FantasyISBN-10: 3946955010ISBN-13: 978-3946955016Preis: 12,99€ (Taschenbuch)Weitere Bände: Elfenfehde - Zweimal im Leben Inhalt: "Unfähig mich zu bewegen, zu atmen oder zu denken, konnte ich nur dabei zusehen, wie die Wasserwelt um mich herum von einem allesverschlingenden Schwarz übermannt wurde. Kein weißer Tunnel, kein Leben, das an mir vorbeizog. So fühlte es sich also an zu sterben: Kalt, einsam und panikerfüllt." -Was tust du, wenn dich ...

    Mehr
  • Es ist noch nicht das Ende...

    Elfenfehde
    maryloux

    maryloux

    23. March 2017 um 14:47 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    Vollst. ReziInhalt:Am Anfang ist es erst einmal recht ruhig und man lernt Feo kennen, wie sie (und auch Zerdon) in der normalen Welt umgehen. Und ach du liebe Güte, da gab es wirklich ganz schön Zoff zwischen denen, ich war echt erschrocken! Aber ansonsten passiert gar nicht so viel, außer, dass Louis in die ganze Geschichte eingeweiht wird. Und dann haut Zerdon plötzlich ab und ist spurlos verschwunden und ich konnte ihn echt umbringen!!!Ja als dann ein Brief erscheint, von Zerdon, in dem steht, dass er Schluss macht, eine ...

    Mehr
  • Neuer Bösewicht - Neue Probleme

    Elfenfehde
    ausz3it

    ausz3it

    23. March 2017 um 11:50 Rezension zu "Elfenfehde" von Mariella Heyd

    Im Zeilengold Verlag erscheint heute nun endlich Teil 2 dieser Dilogie! Der Einstieg fiel mir leicht und ich fühlte mich direkt angekommen in der Geschichte und bei den Charakteren, doch folgte darauf leider ein kurzer Durchhänger, wie ich ihn schon im ersten Teil hatte. Allerdings konnte ich schnell feststellen, dass die Autorin aus ihren Fehlern gelernt hatte, denn danach ging es steil nach oben! Also bitte, kämpf dich durch diese zwei Kapitel am Anfang, denn dafür wirst du wirklich belohnt.Trotz der Gefahren die Feo nun schon ...

    Mehr
  • weitere