Mariella Heyd

(107)

Lovelybooks Bewertung

  • 121 Bibliotheken
  • 11 Follower
  • 3 Leser
  • 92 Rezensionen
(44)
(45)
(16)
(2)
(0)
Mariella Heyd

Lebenslauf von Mariella Heyd

Mariella Heyd, 1989 geboren, studiert und lebt ganz in der Nähe von Frankreich. Ihre Freizeit widmet sie ihren drei Katzen und der Belletristik. Seit ihrer Kindheit reißen sie Romane aller Art in ihren Bann. Besonders R. L. Stines „Fear Street“- Reihe hat in ihr schon früh das Interesse an dem Sonder- und Wunderbaren geweckt. Bereits im Alter von zwölf Jahren schrieb Mariella Heyd eigene Kurzgeschichten, später entdeckte sie das Bloggen für sich, und nun möchte sie sich mit ihrem Debütroman ihren Traum vom eigenen Buch verwirklichen. Ihre Arbeit als Gesundheits- und Krankenpflegerin half ihr stets dabei, über den Tellerrand der Realität hinaus zu blicken und neue Welten zu erschaffen. 2017 wurde Mariella Heyd auf der Leipziger Buchmesse mit dem Indie Autor Preis ausgezeichnet.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Buchverlosung
  • weitere
Beiträge von Mariella Heyd
  • Der Feuerteufel und "die Neue"

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    bluubiii

    bluubiii

    22. May 2017 um 20:07 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Nachdem Gwen mit ihren Eltern und ihrem Bruder ins kleine, kalte Örtchen Frost zieht, wird sie sofort zur Außenseiterin. Der Beruf ihres Vaters als Dämonologe und der ihrer Mutter als Psychologin tragen dazu auch seinen Teil bei. Zusätzlich ist dann noch ein Junge in ihrer Klasse, Archie, der es von Anfang an auf Gwen abgesehen hat. Und Sebastian, der eine Fußfessel trägt und von anderen Feuerteufel genannt wird. Ein vielversprechender Start in ein neues Leben für Gwen? Keinesfalls.(Achtung, Spoiler enthalten, für alle, die das ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    Mariella89

    Mariella89

    zu Buchtitel "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Hallo Büchersüchtige, seit dem 1. Mai ist „Touch of Flames - Vom Feuer berührt“ erhältlich. Nun möchte ich zu einer gemütlichen Leserunde einladen an der ich mich natürlich auch rege beteiligen möchte :) „Touch of Flames“ ist eine leichte Paranormal Romance Geschichte für Teenager und junge Erwachsene. Die Story spielt in unserer Realität. Vorurteile und Schubladendenken habe ich darin mit Fantasyaspekten aufgearbeitet. Neugierig? Hier kommt der Klappentext:„Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine ...

    Mehr
    • 187
  • Bis auf das Ende weiß das Buch zu gefallen

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    Athene1989

    Athene1989

    22. May 2017 um 10:25 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Abgesehen vom Ende hat mir die Geschichte wirklich gut gefallen,auch wenn die eine oder andere Sachen,wie der Beruf des Vaters,vielleicht ein wenig zu kurz kamen. Aber gerade das Geheimnis um Sebastian war durchaus interessant. Außerdem war es schön zu sehen,wie Gwen sich in seiner Nähe ein wenig weiterentwickelt hat,da sie sich vorher doch dem Gruppenzwang,der in ihrer neuen Schulklasse geherrscht hat,unterworfen hatte.Das Buch ist ein schöner kleiner Schmöker für Zwischendurch,der Fantasy,Liebe und Intrigen vereint. Mein ...

    Mehr
  • Kurzweilige Fantasy Geschichte

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    Cahokia

    Cahokia

    21. May 2017 um 16:51 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Worum geht es:Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine Geistervilla mitten im Nirgendwo zieht, weiß bald auch jeder, dass Gwens Vater als Dämonologe arbeitet. Ihr Ruf an der neuen Schule ist ruiniert. Ohne ihren einzigen Freund Harry würde sie sicher verzweifeln – und dann ist da auch noch dieser Außenseiter, der von allen „Feuerteufel“ genannt wird und der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Sebastian ist gutaussehend und gibt sich gar nicht erst Mühe, seine dunkle Vergangenheit zu ...

    Mehr
  • Schöner Jugend-Fantasyroman!

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    leseratte_lovelybooks

    leseratte_lovelybooks

    20. May 2017 um 21:57 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Die Geschichte erzählt von der 17jährigen Gwen, die mal wieder mit ihrer Familie mal wieder umziehen muss, diesmal aus Boston in das kleine Städtchen Frost irgenwo im Nirgendwo. Ihr Vater ist Dämonologe, was in dem Ort nicht große Sympahtie für die Familie weckt. Man erlebt mit Gwen ihren Kummer wegen des Verlusts ihrer früheren Freundschaften und ihr unsicheres Bemühen, in der neuen Schule Anschluss zu finden. Dort trifft sie neben unverholener Ablehnung auf einen weiteren Außenseiter, Sebastian, der wegen Brandstiftung ...

    Mehr
  • "Touch of Flames: Vom Feuer berührt"

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    Leseratte1149

    Leseratte1149

    20. May 2017 um 09:21 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Inhalt:Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine Geistervilla mitten im Nirgendwo zieht, weiß bald auch jeder, dass Gwens Vater als Dämonologe arbeitet. Ihr Ruf an der neuen Schule ist ruiniert. Ohne ihren einzigen Freund Harry würde sie sicher verzweifeln – und dann ist da auch noch dieser Außenseiter, der von allen „Feuerteufel“ genannt wird und der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Sebastian ist gutaussehend und gibt sich gar nicht erst Mühe, seine dunkle Vergangenheit zu verbergen. Es ...

    Mehr
  • Feuer und Flamme

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    felicityofbooks

    felicityofbooks

    19. May 2017 um 16:44 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Inhalt:Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine Geistervilla mitten im Nirgendwo zieht, weiß bald auch jeder, dass Gwens Vater als Dämonologe arbeitet. Ihr Ruf an der neuen Schule ist ruiniert. Ohne ihren einzigen Freund Harry würde sie sicher verzweifeln - und dann ist da auch noch dieser Außenseiter, der von allen "Feuerteufel" genannt wird un der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Sebastian ist gutaussehend und gibt sich gar nicht die Mühe, seine dunkle Vergangenheit zu verbergen. Es ...

    Mehr
  • Schöne Liebesgeschichte mit ein paar Schwächen

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    Lise95

    Lise95

    18. May 2017 um 15:31 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Zum Inhalt:Als würde es nicht schon reichen, dass ihre Familie aus Boston in eine Geistervilla mitten im Nirgendwo zieht, weiß bald auch jeder, dass Gwens Vater als Dämonologe arbeitet. Ihr Ruf an der neuen Schule ist ruiniert. Ohne ihren einzigen Freund Harry würde sie sicher verzweifeln – und dann ist da auch noch dieser Außenseiter, der von allen „Feuerteufel“ genannt wird und der ihr einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Sebastian ist gutaussehend und gibt sich gar nicht erst Mühe, seine dunkle Vergangenheit zu verbergen. Es ...

    Mehr
  • Ganz nett für zwischendurch

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    Darkmoon81

    Darkmoon81

    15. May 2017 um 22:01 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Die 17-jährige Gwendolyn, genannt Gwen, zieht mit ihrer Familie in ein Haus, in dem es spuken soll. Gut für Gwens Vater, der Dämonologe ist. Doch als würde das nicht schon reichen, gibt es da auch noch Sebastian, den Außenseiter, den jeder Feuerteufel nennt und der Gwen einfach nicht aus dem Kopf gehen will. Touch of Flames: Vom Feuer berührt ist ein Einzelband, erschienen im Forever by Ullstein Verlag. Zunächst aufgefallen ist mir das Cover, das mir wirklich gut gefällt. Es zeigt ein Paar, das sich an den Händen hält und in ...

    Mehr
  • Touch of Flames

    Touch of Flames: Vom Feuer berührt
    JessiBuechersuchti

    JessiBuechersuchti

    12. May 2017 um 20:22 Rezension zu "Touch of Flames: Vom Feuer berührt" von Mariella Heyd

    Cover Oh mein Gott dieses Cover! Es ist ein absoluter Traum. Die Farben und das Pärchen.. echt traumhaft. Ich hätte das Buch echt gerne als Eyecatcher im Regal stehenErster Satz "Weihnachten und Silvester waren ein Desaster gewesen."Meinung Mich hat das Cover einfach so verzaubert, dass ich mir das Buch mal genauer anschauen musste. Der Klappentext hat auch definitiv neugierig auf mehr gemacht und zack - es wurde verschlungen.Der Schreibstil von Mariella Heyd ist einfach angenehm zu lesen. Schön flüssig und detailliert, sodass ...

    Mehr
  • weitere