Marieluise Bierbaum

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 9 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(1)
(1)
(1)
(2)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Gut geschriebenes Lebensbild

    Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen
    mabuerele

    mabuerele

    01. May 2014 um 20:19 Rezension zu "Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen" von Marieluise Bierbaum

    Marlene war auf der Beerdigung ihrer Großmutter Marie. Das Kind hatte sich immer wohlgefühlt bei der Großmutter, die ihr gern aus ihrem Leben erzählt. Nun ist ihr eine große Kiste geblieben. Als die Kiste ausgepackt wird, findet sich am Boden eine alte Geige mit einem in zwei Teile zerbrochen Bogen. Wie kam die Bäuerin zu der Geige? Vor meinen Augen als Leser entsteht nach und nach ein Leben, das im 19. Jahrhundert begann. Marie war die jüngste Tochter des Großbauern Ernst Friedrich. Nach dem Gesetz in Westfalen erbte das jüngste ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen" von Marieluise Bierbaum

    Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen
    Arwen10

    Arwen10

    zu Buchtitel "Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen" von Marieluise Bierbaum

    Ich möchte euch zu einer weiteren  Leserunde aus dem Brunnen Verlag  einladen. Der Verlag stellt für die Leserunde 3 Exemplare von "Marie das Mädchen mit den dunklen Augen" von Marieluise Bierbaum zur Verfügung. Ein großes Dankeschön an den Verlag für die Unterstützung der Leserunde. Zum Inhalt: Marie ist anders als ihre ganze westfälische Familie: herzlich, lebhaft, musikalisch, immer in Bewegung. Am liebsten würde sie den ganzen Tag singen und reden. Alle im Dorf sind blond und blauäugig, nur sie hat schwarze Haare und diese ...

    Mehr
    • 34
  • Nicht wiklich überzeugt

    Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    02. April 2014 um 16:37 Rezension zu "Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen" von Marieluise Bierbaum

    Das Buch handelt von Marie. Marie ist das letzte Kind eines Bauern. Und sie ist anderes als ihre Schwesten- von Aussehen, aber auch von Charakter. Marie wächst bei einen sehr strengen Vater auf, die Mutter hält sich aus allen raus, tritt in den Hintergrund. Das Mädchen ist sehr musikalisch. Bei einen geselligen Zusammentreffen in der Scheune des väterlichen Hofes, bei den Marie auf einer gefunden Fidel vor den Leuten spielt, kommt es zu einen Zwischenfall.... M. Bierbaum erzählt über das Leben einer Frau, die in einer Zeit ...

    Mehr
  • Schönes Geschichte, leider zu kurz

    Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen
    leseratte69

    leseratte69

    01. April 2014 um 11:17 Rezension zu "Marie - das Mädchen mit den dunklen Augen" von Marieluise Bierbaum

    Klappentext Marie ist anders als ihre ganze westfälische Familie: herzlich, lebhaft, musikalisch, immer in Bewegung. Am liebsten würde sie den ganzen Tag singen und reden. Alle im Dorf sind blond und blauäugig, nur sie hat schwarze Haare und diese dunklen, warmen Augen. Warum bloß? Auch im Glauben geht Marie andere Wege als ihre Familie. Sie liebt das Lebendige und das Gefühl statt ernster, steifer Lieder. Sie fühlt sich zu einem Kreis hingezogen, der sich bei Schulten Mutter zu Hause trifft. Hier geht es um den persönlichen ...

    Mehr